Rupert-Neudeck-Gymnasium: „Rent an Abiturient“
Schüler bitten um Arbeitsaufträge

Nottuln -

Der Abiturjahrgang des Rupert-Neudeck-Gymnasiums meldet sich einsatzbereit – für Arbeiten aller Art. „Rent an Abiturient“ lautet die Aktion, mit der die Schüler Geld verdienen möchten zur Finanzierung der Abifeierlichkeiten.

Donnerstag, 22.10.2020, 07:45 Uhr aktualisiert: 28.10.2020, 20:09 Uhr
Die Abiturienten des Rupert-Neudeck-Gymnasiums übernehmen Arbeitsaufträge und erarbeiten sich so Geld für ihre Abiturfeierlichkeiten im nächsten Jahr.
Die Abiturienten des Rupert-Neudeck-Gymnasiums übernehmen Arbeitsaufträge und erarbeiten sich so Geld für ihre Abiturfeierlichkeiten im nächsten Jahr. Foto: Sammlung Pia Büttner

Die finale Phase beginnt: Nur noch drei Monate bleiben dem aktuellen Abiturjahrgang des Rupert-Neudeck-Gymnasiums, um durch die Aktion „Rent an Abiturient“ Geld für ihre Abiturfeierlichkeiten zu sammeln.

Die Jugendlichen haben sich ordentlich ins Zeug gelegt und konnten bereits viele Erfahrungen sammeln und Neues lernen. Sie bewiesen ihr Können sowohl bei der Gartenarbeit als auch bei Umzügen, Konzertauf- und -abbau, Handyeinrichtung und vielem mehr.

„Was mich besonders an dem Konzept von Rent an Abiturient begeistert, ist die große Vielfalt an Aufträgen, die wir bekommen. Es ist für jeden von uns etwas dabei und man kann in ganz verschiedene Bereiche reinschnuppern. Manche von uns bieten technische Hilfe, andere helfen wiederum bei körperlichen Arbeiten, und wieder andere beweisen ihr Verantwortungsbewusstsein beim Kümmern um Haustiere“, erzählt Pia Büttner, Schülerin aus dem aktuellen Abiturjahrgang am Rupert-Neudeck-Gymnasium.

Da es nun in die finale Phase geht, freuen sich die Schülerinnen und Schüler auf viele neue Aufträge, durch die sie Geld für ihre Abiturfeierlichkeiten sammeln wollen. Im Gegenzug für ihre Arbeit freuen sich die motivierten Jugendlichen über eine von den Auftraggebern für angemessen gehaltene Spende, die sich gerne am Mindestlohn orientieren darf.

Wer einen Auftrag für die Abiturienten hat, kann eine E-Mail an info@rent-an-abiturient.de schreiben oder das Kontaktformular auf der Website www.rent-an-abiturient.de nutzen. Auch ist die Stufe unter  0 25 02/ 4 47 98 50 erreichbar.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7644334?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker