Statistik des Standesamtes
Ein geburtenstarker Jahrgang

Nottuln -

Das wird die Schulen in der Gemeinde Nottuln freuen: Der Geburtsjahrgang 2020 ist der stärkste Jahrgang der vergangenen 20 Jahre. 214 Nottulner Kinder wurden geboren. Und es gab noch eine weitere Besonderheit. Von Frank Vogel
Samstag, 09.01.2021, 06:58 Uhr
Veröffentlicht: Samstag, 09.01.2021, 06:58 Uhr
In Nottuln gab es im vergangenen Jahr auffällig viele Zwillingsgeburten. Zu ihnen gehören auch Marelie (l.) und Theodor Hans, die vor zehn Monaten das Licht der Welt erblickten.
In Nottuln gab es im vergangenen Jahr auffällig viele Zwillingsgeburten. Zu ihnen gehören auch Marelie (l.) und Theodor Hans, die vor zehn Monaten das Licht der Welt erblickten. Foto: Johannes Oetz

Heiraten in Corona-Zeiten? Da ist so mancher freudig entwickelte Plan ins Wasser gefallen. Beim Standesamt in Nottuln allerdings sind die Standesbeamtinnen trotzdem zufrieden. „Wir haben trotz Corona doch noch über 100 Paare glücklich verheiraten können“, freuen sich Kati Zurhausen und Maria Barth. Insgesamt waren es im vergangenen Jahr 109 Paare, die sich das Ja-Wort vor dem Standesamt gaben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7758080?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7758080?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker