Die Lage in den Kindergärten
„Wir würden gerne wieder normal arbeiten“

Nottuln -

Der Bedarf an Betreuung von kleinen Kindern ist groß. In den Nottulner Kitas sind durchschnittlich rund die Hälfte der Jungen und Mädchen da. Von Marita Strothe
Donnerstag, 04.02.2021, 18:08 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 04.02.2021, 18:08 Uhr
Der Betreuungsbedarf in den Kindertagesstätten ist auch in Nottuln groß.
Der Betreuungsbedarf in den Kindertagesstätten ist auch in Nottuln groß. Foto: Christian Charisius/dpa

„Wir würden uns schon freuen, wenn wir möglichst bald geimpft werden.“ Das ist der einhellige Tenor der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Kindertageseinrichtungen der Gemeinde Nottuln. Das Infektionsrisiko für die Beschäftigten in den Einrichtungen sei schließlich nicht zu unterschätzen. Das Pro­blem: Eine durchgehende Betreuung der Kinder auf Abstand sei nicht machbar.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7800854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/1/7800854?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker