Nachbarschaft Hellersiedlung Appelhülsen
Marienkapelle aus dem Winterschlaf erweckt

Appelhülsen -

Eine gute Nachbarschaft zeichnet sich unter anderem durch Gemeinschaftsaktionen aus. In der Hellersiedlung in Appelhülsen haben Nachbarn nun die Marienkapelle aus dem Winterschlaf geweckt.

Dienstag, 06.04.2021, 19:33 Uhr aktualisiert: 06.04.2021, 19:40 Uhr
Die Anlieger haben wieder zu Frühlingsbeginn die Marienkapelle an der Einfahrt in die Hellersiedlung aus dem Winterschlaf erweckt und gründlich gereinigt.
Die Anlieger haben wieder zu Frühlingsbeginn die Marienkapelle an der Einfahrt in die Hellersiedlung aus dem Winterschlaf erweckt und gründlich gereinigt. Foto: Arnd Rutenbeck

 

Alle Jahre wieder zu Frühlingsbeginn wird die Marienkapelle an der Einfahrt in die Hellersiedlung aus dem Winterschlaf erweckt und gründlich gereinigt. In diesem Jahr war eine größere Aktion notwendig, um einen ansehnlichen Zustand wieder herzustellen.

Zum einen war durch Vandalismus die Marienstatue mit Kerzenwachs verdreckt worden, zum anderen stand auf dem Außengelände hinter der Kapelle die Erneuerung der Sitzbänke an. Die bisherigen Bänke aus Beton wurden durch neue, aus eigenen Spenden finanzierte Holzbänke erneuert, die Tische wurden mit einer Steinflex gesäubert. Darüber hinaus wurden die Beete wieder aufbereitet und neue Blumen eingepflanzt.

Auch das Innere der Kapelle wurde sorgfältig gesäubert.

Auch das Innere der Kapelle wurde sorgfältig gesäubert. Foto: Arnd Rutenbeck

Ebenso wurde die im letzten Jahr installierte Pumpe nach der Winterpause wieder gangbar gemacht.

Am Ende eines arbeitsreichen Einsatzes freute sich das ehrenamtliche Team – bestehend aus Maria und Peter Klosterkamp, Albert Görtz, Udo Gispert, Richard Schölling, Felix Höwelmann, Norbert Börger und Norbert Ratert sowie Alfons Lördemann – über das erfolgreiche Ergebnis.

Die Nachbarschaft aus dem Kapellenweg, dem Kücklingsweg und der Hellerstraße, aber auch etliche vorbeikommende Fußgänger und Radfahrer sind dankbar und erfreuen sich an der liebevoll gestalteten Kapelle mit den einladenden Verweil- und Besinnungsmöglichkeiten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7903622?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F164%2F
Nachrichten-Ticker