Senden
Vortrag: Schutz vor Missbrauch

Sonntag, 20.03.2011, 15:03 Uhr

Senden - Zu einem Informationsabend über die Problematik der sexuellen Belästigung von Kindern laden die katholische Tageseinrichtung für Kinder St. Laurentius und das Bildungswerk Senden ein. Die Veranstaltung findet am Dienstag (22. März) um 20 Uhr im Pfarrheim St. Laurentius statt. Die Referenten Eva Beischarofsky und Martin Enders sind Mitarbeiter der offenen Jugendarbeit e.V. Ascheberg und geben Ratschläge, was die Erwachsenen aber auch die Kinder selbst zur Missbrauchsvorbeugung tun können, heißt es in der Mitteilung der Veranstalter. Erläutert werden die Grundzüge sexuellen Missbrauchs, die Täterprofile /Strategien und die richtige Reaktion der Eltern, wenn sich ihr Kind offenbart.

Anmeldungen für den gebührenfreien Vortrag nimmt die Tageseinrichtung St. Laurentius, Schulstraße 8 in Senden unter der Rufnummer 02597/ 7321 entgegen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/250065?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F698460%2F698470%2F
Nachrichten-Ticker