Gut 30 Kinder starten mit dem Fach „Kurdisch“
Schulamt hat herkunftssprachlichen Unterricht in der Marienschule genehmigt / Initiative des DKFK

Senden -

Das Schulamt des Kreises Coesfeld hat gerade schriftlich mitgeteilt, dass ab Dienstag (11. Oktober) herkunftssprachlicher Unterricht – konkret: Kurdisch – für gemeldete Kinder, jeweils dienstags und donnerstags von 14.30 bis 16 Uhr, in der Mariengrundschule stattfinden wird.

Freitag, 21.10.2011, 10:10 Uhr

Die Teilnahme ist für die gemeldeten Kinder, für ein Jahr verpflichtend.
Senden ist somit die erste Kommune im Münsterland , in der kurdisch als Unterrichtsfach angeboten wird, heißt es in der Mitteilung.
Die Einführung des Unterrichtes in kurdischer Sprache in der Gemeinde Senden, basiert auf eine Initiative des Deutsch-kurdischen Freundeskreises (DKFK), die im März von dem Verein gestartet wurde.
Unterricht in kurdischer Sprache wird nach einer dem DKFK vorliegenden Mitteilung des Sekretariates der Ständigen Konferenz der Kultusminister der Länder gegenwärtig in vier Bundesländern erteilt, darunter auch Nordrhein-Westfalen .
Unterricht für Kids von Eltern mit kurdischer Migrationsgeschichte, wird in NRW bereits in mehreren Städten angeboten: In Duisburg, Wesel, Bottrop, Bonn und Köln wird von jeweils einer Lehrkraft mit zwischen sechs und 28 (insgesamt 87) Wochenstunden für zusammen 401 Teilnehmerinnen und Teilnehmern sprachlicher Herkunftsunterricht Kurdisch erteilt. Dies ist das Ergebnis einer Abfrage bei den Schulaufsichtsbehörden vom Juli. Für die geforderte Einrichtung des Unterrichts in der Gemeinde Senden, wurden bereits beim Start der Initiative des Deutsch-kurdischen Freundeskreises, weit über 30 Kinder angemeldet. Der DKFK wird am Dienstag beim Start des Unterrichtes in der Mariengrundschule anwesend sein, um auch den Lehrer persönlich dort zu begrüßen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/32277?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F698460%2F698463%2F
Mondfinsternis über Münster
Morgendliches Himmelsspektakel: Mondfinsternis über Münster
Nachrichten-Ticker