KuKiS startet neues Programm
Kabarett und Kunst für kreative Geister

Senden -

Die Kunst- und Kulturinitiative Senden (KuKiS) setzt in ihrem neuen Programm auf Altbewährtes und bietet verstärkt Wochenend-Workshops an.

Dienstag, 07.01.2014, 16:01 Uhr

Mit einem „tierischen Kabarett“ steigt die Kunst- und Kulturinitiative Senden (KuKiS) ganz ungewöhnlich in ihr neues Halbjahresprogramm ein: Am 17. Januar (Freitag) um 19.30 Uhr ist die Nienberger Kabarettgruppe Radikalku(ltu)r mit ihrem aktuellem Programm „Bestiarium“ in der Friedenskapelle zu Gast. „Bestiarium“ beleuchtet das widersprüchliche Verhältnis zwischen Menschen und Tieren: „Wir streicheln und wir essen sie“! Karten im Vorverkauf gibt es bei Bücher Schwalbe.

Auf Altbewährtes greift das Kursprogramm hingegen in den Bereichen bildende Kunst und Tanz zurück. Denn: „Unsere Klassiker laufen super gut“, freut sich KuKiS-Vorsitzende Iris Weintz über das anhaltend starke Interesse der kreativen Sendener. Einen Schwerpunkt bilden diesbezüglich die diversen Malkurse mit Acryl-, Öl- und Aquarellfarben.

„Tendenziell zeichnet sich eine starke Nachfrage bei den Wochenend-Workshops ab“, berichtet Iris Weintz. Das gelte für „Gestalten mit Ton“ und die „Bildhauer-Werkstatt“ ebenso wie für „Drucken wie die alten Meister“ und „Malen am Sonntag“.

Neben Kursen in bildender Kunst ist der Bereich Tanzen auch im neuen Programm stark vertreten: „Hier reicht unser Angebot von Hip Hop für Jugendliche, Bauchtanz für Frauen bis hin zum Fortgeschrittenenkursus in Standardtänzen“, verdeutlicht die KuKiS-Vorsitzende.

An Kinder beziehungsweise Jugendliche richten sich die Angebote Acryl-/Aquarellmalerei, Modezeichnen, Realistisches Zeichnen lernen und das Osterferienprogramm. Ferner bieten die KuKiS die Möglichkeit, einen kreativen Kindergeburtstag in der Friedenskapelle zu feiern.

Das neue Programmheft liegt zur kostenlosen Mitnahme bereits im Rathaus sowie in den Sendener Geldinstituten und in vielen Geschäften zur kostenlosen Mitnahme bereit.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2142613?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F2580305%2F2580329%2F
Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Sturmwarnung für Sonntag: Schlüsselübergabe an den Prinzen findet früher statt – Rahmenprogramm gestrichen
Nachrichten-Ticker