Herbstkonzert in St.-Johannes-Heim
Harmonischer Einsatz für ältere Generation

Senden -

Auf gemeinsame Mission begaben sich die Chorgemeinschaft und der Musikverein Senden. Sie begeisterten mit ihrem Herbstkonzert im Altenheim St. Johannes.

Mittwoch, 28.09.2016, 10:09 Uhr

Der Musikverein begeisterte die Bewohner des Altenheims St. Johannes.
Der Musikverein begeisterte die Bewohner des Altenheims St. Johannes. Foto: privat

Gemeinsamer Einsatz für die ältere Generation: Das Herbstkonzert der Chorgemeinschaft Senden und des Musikvereins Senden erfreute die Bewohner des Altenheimes. Unter dem Motto „Wir singen und spielen für euch“ gaben die Sänger und Instrumentalisten den Bewohnern des Altenheims St. Johannes am Samstagnachmittag ein rund 70-minütiges Konzert. Den mehr als 80 Bewohnern und Gästen wurde ein sehr kurzweiliges und mitreißendes Repertoire geboten, heißt es in der Pressemitteilung.

Die Chorgemeinschaft beim Konzert im St.-Johannes-Heim.

Die Chorgemeinschaft beim Konzert im St.-Johannes-Heim. Foto: privat

Nach der Begrüßung durch den Sozialpädagogen der Einrichtung, Michael Engbers , wechselten sich die Chorgemeinschaft und der Musikverein mit ihren Darbietungen ab und gaben Lieder wie die Kartoffelkantate, Die Rose, Die launige Forelle, Die Gedanken sind frei, Rosamunde, Viel Glück und viel Segen zum Besten.

Als besonderer Höhepunkt kredenzte Heinz Klieve, als „Batzi“ verkleidet, noch zwei Soloeinlagen mit dem Musikverein. Nach einem unvergesslichen Nachmittag für die Bewohner des Altenheims rundete das gemeinsame Kaffeetrinken in der Sonnenklause das tolle Konzert ab.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4336034?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F4849159%2F4849163%2F
Nachrichten-Ticker