Sendener Sternsinger sammeln 9784 Euro:
„Sie haben sich großartig eingesetzt“

Senden -

Die 86 Sendener Sternsinger haben nicht nur der unfreundlichen Witterung getrotzt, sie haben mit 9784 Euro auch eine Menge Geld für den guten Zweck gesammelt.

Dienstag, 17.01.2017, 17:01 Uhr

Streuselkuchen und einen Film gab es als Dankeschön für die Sendener Sternsinger.
Streuselkuchen und einen Film gab es als Dankeschön für die Sendener Sternsinger. Foto: sff

Streuselkuchen , Erfrischungsgetränke, den Film „Pets“ – vor allem aber ein dickes Lob gab es am Dienstag für die 86 Sendener Sternsinger . „Ratet mal, wie viel ihr gesammelt habt“, fragte Beate Böhmer , die die Kinder gemeinsam mit Heike Weßels , Christa Kuhlmann, Eva Taubert, Anne Reismann, und Hiltrud Schulze Icking betreut hat. „Eine Million“, antwortet ein Mädchen spontan. „Nee, nicht ganz so viel. Es sind 9784 Euro – ein ganz tolles Ergebnis. Damit haben wir die 10 000 zwar nicht ganz erreicht – aber die können wir uns ja für das nächste Jahr als Ziel setzen“, bekräftigte Böhmer die Sternsinger.

„Es ist viel Geld, mit dem viel Gutes getan werden kann. Auch ich hatte Besuch von einer Gruppe. Das war richtig schön. Ich sage euch allen ein herzliches Dankeschön“, lobte Pfarrer Klemens Schneider die Kinder.

„Sie haben Regen, Schnee und Wind ertragen – die ganze Bandbreite des Wetters“, verwies die Leiterin des Betreuerteams im WN-Gespräch auf die Leistung der Mädchen und Jungen. Mehr noch: Einige Gruppen haben sogar zusätzliche Straßen besucht. „Sie haben sich großartig eingesetzt“, resümierte Böhmer.

Aus den Reihen der Kinder wurde überwiegend Positives berichtet: „Als es regnete, wollte ein Mann uns seinen Regenschirm schenken“, „eine Frau hat sich besonders gefreut und hat mitgesungen“, lauteten zwei Kommentare. Doch auch negative Erfahrungen musten die Sternsinger wegstecken: „Ein Junge hat gesagt, wir sollen abhauen“, ein Mann ist einfach weggegangen als wir kamen“, hieß es.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4566450?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F4849155%2F4849158%2F
Nachrichten-Ticker