Tennisabteilung Bösensell
Attraktiver Sport für alle Altersklassen

Bösensell -

Die Tennisabteilung des SV Bösensells bietet allen Interessierten an, eine attraktive Sportart kennen zu lernen, die in jeder Altersklasse möglich ist.

Donnerstag, 27.04.2017, 15:04 Uhr

Auf den Plätzen der Tennisabteilung des SV Bösensells besteht am 30. April die Möglichkeit, die Sportart kennen zu lernen.
Auf den Plätzen der Tennisabteilung des SV Bösensells besteht am 30. April die Möglichkeit, die Sportart kennen zu lernen. Foto: SV Bösensell / S. Wiescher

Roter Teppich für den weißen Sport: Die Tennisabteilung des SV Bösensell feiert den Start in die Sommersaison und lädt alle Tennisinteressierten und Mitglieder ein, dabei zu sein. Am Sonntag (30. April) haben alle Besucher der Tennisplätze an der Laerbrockstraße die Gelegenheit, Tennissport hautnah zu erleben und das Angebot des SV Bösensell kennenzulernen, heißt es in der Pressemitteilung des Clubs.

Ab 13 Uhr werden die ersten Spiele auf den frischen Plätzen ausgetragen. Für Tennisinteressierte bietet die Tennisschule „My Best Tennis“ kostenlose Schnuppertrainings für Kinder und Erwachsene an. Schläger und Materialien werden gestellt, sodass auch interessierte Unerfahrene und Anfänger direkt die ersten Schläge ausprobieren können. Für das leibliche Wohl sorgen zudem die Aktiven der Tennisabteilung.

„Mit dieser Veranstaltung möchten wir Jung und Alt die Attraktivität des Tennisspiels zeigen und gemeinsam mit unseren Mitgliedern in die vor uns liegende Sommersaison starten“, sagte die Abteilungsleitungsvorsitzende Christine Liedkte .

Die Veranstaltung des SV Bösensell findet im Rahmen der deutschlandweiten Saisoneröffnung „ Deutschland spielt Tennis!“ statt, mit dem der Deutsche Tennis Bund (DTB), die Landesverbände und Tennisclubs in ganz Deutschland gemeinsam ein Zeichen für den Tennissport setzen. Seit der Premiere im Jahr 2007 haben jeweils bis zu 3000 Vereine an der deutschlandweiten Saisoneröffnung teilgenommen, mit kreativen Ideen und einem breit gefächerten Angebot rund eine Million Besucher auf ihre Anlagen gelockt und mehr als 100 000 neue Mitglieder gewinnen können.

„Wir wollen Tennis allen Altersschichten näher bringen und neue Mitglieder aus allen Teilen der Gesellschaft gewinnen. Dazu müssen wir auf die Menschen zugehen und sie begeistern. ,Deutschland spielt Tennis!` bietet hierfür einen idealen Rahmen“, erklärt DTB-Vizepräsident Reiner Beushausen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4793321?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F4849155%2F4894336%2F
Gedenken an die Morde von Hanau
Rassistischer Anschlag: Gedenken an die Morde von Hanau
Nachrichten-Ticker