Schmetterlingsexkursion
Grüne Bläulinge im Venner Moor

Venne -

Eine Exkursion bringt die faszinierende Welt der Schmetterlinge im Venner Moor näher.

Freitag, 28.04.2017, 07:04 Uhr

Schmetterlinge nehmen die Teilnehmer der Exkursion im Venner Moor besonders in den Blick.
Schmetterlinge nehmen die Teilnehmer der Exkursion im Venner Moor besonders in den Blick. Foto: Wittjen

Smaragde im Venner Moor – von grünen Bläulingen: Eine zweistündige Exkursion zum Thema Schmetterlinge findet am Samstag (29. April) ab 13 Uhr statt. Die fachkundige Leitung übernimmt der insektenkundige Diplom-Landschaftsökologe Robert Boczki . Das Venner Moor hält eine schmetterlingskundliche Besonderheit bereit: Hier befindet sich einer der wenigen aktuellen Nachweise des smaragdgrün irisierenden Brombeer-Zipfelfalters, einer in Westfalen ex­trem selten gewordenen Bläulings-Art, heißt es in einer Ankündigung.

Die Entdeckungstour ist Teil der Exkursionsreihe durch das Naturschutzgebiet Venner Moor, die vom Naturschutzzentrum Kreis Coesfeld organisiert wird. Die Führung ist für die Teilnehmer dank der finanziellen Unterstützung der Gemeinde Senden kostenfrei.

Zum Thema

Für die Teilnahme ist eine Anmeldung beim Naturschutzzentrum unter ' 0 25 02/9 01 23 10 oder per E-Mail (info@naturschutzzentrum-coesfeld.de) erforderlich.

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4794064?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F4849155%2F4894336%2F
Gedenken an die Morde von Hanau
Rassistischer Anschlag: Gedenken an die Morde von Hanau
Nachrichten-Ticker