Heimatverein auf Sendener Biohof Spliethofe
Auf den Spuren glücklicher Schweine

Senden -

Die Thementour des Heimatvereins Senden führte zum Biohof Spliethofe. Die Umstrukturierung des Betriebs erläuterte der Inhaber seinen Gästen.

Freitag, 01.06.2018, 10:24 Uhr

Über 60 Radler schlossen sich der diesjährigen Thementour des Heimatvereins an.
Über 60 Radler schlossen sich der diesjährigen Thementour des Heimatvereins an. Foto: Werner Sechelmann

Der diesjährigen Themenradtour „Landwirtschaft“ des Heimatvereins Senden schlossen sich über 60 Radler an. Nach einer Tour durch Wiesen und Felder des Münsterlandes traf die Gruppe auf dem Hof Spliethofe in Wierling ein und wurde dort sehr freundlich vom Betriebsinhaber Jan Spliethofe begrüßt.

„Glückliche Schweine“ auf d em Biohof.

„Glückliche Schweine“ auf d em Biohof. Foto: Werner Sechelmann

Dieser führte die Heimatfreunde durch den Bio-Schweinebetrieb mit Ferkelaufzucht und Mastbetrieb. Die Gäste erlebten wirklich glückliche Schweine, heißt es in der Pressemitteilung, und der Landwirt zeigte voller Stolz die Umstrukturierung seines Betriebes. In fröhlicher Runde genossen die Pättkesfahrer die Produkte des Hofes vom Grill und schlossen den Thementag ab.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5763329?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Nachrichten-Ticker