Gemeinde präsentiert neue Geschenkartikel
Hingucker im Senden-Design

Senden -

Die Gemeinde Senden hat eine Reihe neuer Geschenkartikel und Souvenirs herausgebracht, darunter eine „Gute-Laune-Tasse“ und einen „Lieblingsplatz“

Freitag, 10.08.2018, 12:22 Uhr

Probesitzen auf dem „Lieblingsplatz“: Beschäftigte des Rathauses präsentieren die neuen Geschenkartikel. Bei gutem Wetter laden die Liegestühle auf dem Rathausvorplatz zum Verweilen ein.
Probesitzen auf dem „Lieblingsplatz“: Beschäftigte des Rathauses präsentieren die neuen Geschenkartikel. Bei gutem Wetter laden die Liegestühle auf dem Rathausvorplatz zum Verweilen ein. Foto: Gemeinde Senden

Seit einigen Monaten präsentiert sich die Gemeinde Senden mit einem neuen Design: Die Homepage und alle Publikationen erscheinen seitdem in einem frischen Cyan, das durch dunkelblaue und orangene Farbtöne ergänzt wird. Abgerundet wird die durchgehend gleichartige Gestaltung durch den Slogan „Senden – kommt an!“.

„Wir haben beispielsweise Taschen, Gläser, Liegestühle und eine Sendener Quietsche-Ente neu im Angebot“, berichtet Melanie Baßenhoff . „Ein besonderer Hingucker ist die „Sendener-Gute-Laune-Tasse“, ergänzt Katrin Fröhlich, die sich gemeinsam mit Baßenhoff federführend um die Gestaltung der Sendener Souvenirs gekümmert hat. Die neue Tasse sei besonders groß und formschön, und der Smiley am Rand zaubere schnell ein Lächeln auf die Lippen, berichten die beiden Marketingverantwortlichen augenzwinkernd.

Besonders gut schmeckt das Getränk aus der „Gute-Laune-Tasse an einem gemütlichen Ort: Ein knallig blauer Senden-Liegestuhl mit der Aufschrift „Lieblingsplatz“ bietet sich da an. Einige Liegestühle stehen bei schönem Wetter nun auch regelmäßig auf dem Rathausvorplatz und laden zum Verweilen ein.

Die Geschenke und Souvenirs sind vielseitig einsetzbar und sollen sowohl bei Einheimischen als auch Touristen „gut ankommen“. Ob als Gastgeschenk für einen Austauschschüler, als originelles Mitbringsel für eine Freundin oder einfach als Zeichen der Identifikation mit dem eigenen Wohnort – Anlässe gebe es genug.

Weitere Produkte, wie zum Beispiel ein Sendener Magnet-Set, sind bereits in Vorbereitung. „Ein Besuch in der Tourist-Information, in der die neuen Geschenkartikel erhältlich sind, lohnt sich aber auch jetzt schon“, teilt die Gemeinde mit.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5966010?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Nachrichten-Ticker