Kartenvorverkauf fürs Oktoberfest
St. Johanni lässt‘s in Bösensell zünftig bayerisch krachen

Bösensell -

Die Schützenbruderschaft St. Johanni lädt zum zweiten Bösenseller Schützenfest am 6. Oktober ein. Der Kartenvorverkauf startet bereits am 17. September (Montag).

Mittwoch, 19.09.2018, 09:52 Uhr
Veröffentlicht: Sonntag, 16.09.2018, 13:00 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 19.09.2018, 09:52 Uhr
Dirk Adorf (l.), Ingo Middendorf (2.v.l.), Michael Kunkel (2.v.r.) und Stephan Baumeister (r) vom Vorstand des Schützenvereins planen mit Vereinswirt Gebhard Temme (Mitte) die zweite Auflage des Bösenseller Oktoberfestes. Am Montag (17. September) beginnt der Kartenvorverkauf.
Dirk Adorf (l.), Ingo Middendorf (2.v.l.), Michael Kunkel (2.v.r.) und Stephan Baumeister (r) vom Vorstand des Schützenvereins planen mit Vereinswirt Gebhard Temme (Mitte) die zweite Auflage des Bösenseller Oktoberfestes. Am Montag (17. September) beginnt der Kartenvorverkauf. Foto: cw

Oktoberfest statt Winterfest, dieser Wechsel hat sich im vergangenen Jahr in Bösensell bewährt. So veranstaltet die St. Johanni-Schützenbruder in diesem Jahr am 6. Oktober (Samstag) die zweite Auflage des noch jungen Festes im Ort.

In der Vereinsgaststätte „ Temme“ soll auch dieses Mal wieder zünftig gefeiert werden. Die Türen für die gern in Lederhose beziehungsweise im Dirndl gekleideten Gäste werden um 19 Uhr geöffnet. Für bayerische Snacks ist dann bereits gesorgt. Ab 20 Uhr sorgt DJ Guido Kleimann für die passende Musik zum Themenabend. Den Fassanstich wird das amtierende Königspaar Michael Raestrup und Maria Große Höckesfeld übernehmen. Vereinswirt Gebhard Temme schenkt stilecht Oktoberfestbier in Maßkrügen und als halbe Maß aus.

Der Kartenvorverkauf startet am heutigen Montag um 18 Uhr bei „Temme“. Anschließend sind die Karten zu den Öffnungszeiten der Wirtschaft dort zu erwerben. Restkarten werden an der Abendkasse verkauft. Bei dieser zweiten Auflage des Oktoberfestes gibt es keine Platzreservierungen.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6053451?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
A1 nach Unfall bei Greven lange gesperrt
Reifen verloren: A1 nach Unfall bei Greven lange gesperrt
Nachrichten-Ticker