Feuer in Gaststätte
Brand: „Kein technischer Defekt“

Senden -

Die Ursache für den Brand an und in der Gaststätte Mey´s Wok steht laut Polizei noch nicht fest. Ein technischer Defekt könne aber bereits ausgeschlossen werden, hieß es auf WN-Anfrage.

Dienstag, 02.10.2018, 18:38 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 02.10.2018, 13:54 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Dienstag, 02.10.2018, 18:38 Uhr
 Einen technischen Defekt als Ursache für den Brand in dem asiatischen Restaurant schließt die Polizei bereits aus.
 Einen technischen Defekt als Ursache für den Brand in dem asiatischen Restaurant schließt die Polizei bereits aus. Foto: Andre Braune

Die Ursache für den Brand im Restaurant „Mey´s Wok“ steht noch nicht fest, teilt die Polizei Coesfeld auf Anfrage mit. Kripo und Brandsachverständiger waren am Montag vor Ort. Der Bericht des Gutachters werde zu Anfang nächster Woche erwartet, ergänzt Björn Korte von der Polizeipressestelle. Was allerdings schon festgestellt worden sei: Ein technischer Defekt wird ausgeschlossen, nimmt Korte ein Ergebnis vorweg. Die auch vom Betreiber geäußerte Vermutung, dass es sich um Brandstiftung handelt, bekommt damit neue Nahrung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6094640?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
16-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei
Unter Drogeneinfluss: 16-Jähriger liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei
Nachrichten-Ticker