Jahresauftakt bei der Landjugend
KLJB freut sich über 32 neue Mitglieder

Senden -

Über starke Resonanz freut sich die Sendener Landjugend: Beim traditionellen Pizza-Abend wurden insgesamt 32 Mädchen und Jungen neu in die Reihen der KLJB ausgenommen.

Sonntag, 13.01.2019, 14:00 Uhr aktualisiert: 14.01.2019, 14:20 Uhr
Beim Pizza-Abend wurden 32 neue Mitglieder in die KLJB Senden aufgenommen.
Beim Pizza-Abend wurden 32 neue Mitglieder in die KLJB Senden aufgenommen. Foto: KLJB Senden

Einander Kennenlernen, nette Gespräche führen und gemeinsam Pizza backen: Das waren die Ziele der jährlich stattfinden Veranstaltung zur Aufnahme neuer Mitglieder bei der Katholischen Landjugend Bewegung ( KLJB) Senden. Der Raum in der Edith-Stein Schule füllte sich schnell. 32 Jugendliche ließen sich die Veranstaltung nicht entgehen und waren sichtlich interessiert, etwas über die Landjugend Senden zu erfahren, heißt es in einer Mitteilung.

Die erste Vorsitzende Eva Entrup-Lödde erzählte den neuen Mitgliedern alles rund um das Leben in der KLJB. „Vom Karnevalsumzug in Otti-Botti bis hin zum gemeinsamen Bowlen ist alles dabei, worauf ihr euch freuen können“, begeisterte Entrup-Lödde die Neuen mit Blick auf das Landjugendjahr 2019, heißt es weiter. Danach wurde ein gemeinsames Gruppenfoto gemacht, anschließend ging es los zum Pizzabacken. Dabei hatte jeder etwas zu tun. So wurden genug Bleche belegt, damit alle satt wurden. Schließlich verspeisten die Neuenr zusammen mit dem Vorstand der Landjugend die Pizzen in großer Runde.

„Der Abend war eine tolle Gelegenheit, um in Kontakt zu kommen und sich untereinander auszutauschen“, resümiert Vorstandsmitglied Jana Bergmann. „Wir hoffen, dass auch die Neumitglieder bei vielen Aktivitäten mitwirken und Spaß haben“, so die Mitteilung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6316100?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Seit 2007 schon acht Mal überfallen
Wurde in den vergangenen Jahren wiederholt von Räubern überfallen: die Westfalen-Tankstelle an der Roxeler Straße in Roxel.
Nachrichten-Ticker