Ü-30-Party auf der Santa Monika 3
Schwimmendes „Parkett“ verführt zum Tanzen

Senden -

Der Vorverkauf für die Ü-30-Party auf dem schwimmenden Tanzparkett beginnt bald.

Mittwoch, 13.02.2019, 06:00 Uhr
Die Santa Monika legt für die Party in Lüdinghausen ab.
Die Santa Monika legt für die Party in Lüdinghausen ab. Foto: Kulturamt

„Party-Stimmung pur und Tanzen ohne Ende“ so beschrieben Gäste, warum die Ü-30-Party auf der Santa Monika 3 einfach ein Muss ist. Und auch auf der Fahrt am 27. April (Samstag) verspricht sich das Schiff wieder in einen „schwimmenden Tanztempel“ zu verwandeln.

Gleich zwei DJs legen auf dem Unter- und Oberdeck auf und sorgen so für den passenden Sound und den richtigen Mix auf dem Dortmund-Ems-Kanal. Musikalisch können sich die Gäste auf Hits der 80er und 90er Jahre und auf die aktuellen Dance-Charts einstellen. Anders als bei einer Disco müssen die Gäste pünktlich kommen, denn die Santa Monika startet um 20 Uhr vom Anleger in Lüdinghausen und trifft Punkt 1 Uhr in der Nacht dort auch wieder ein. Zeit genug für die Partygäste, um ausgelassen zu Feiern und die besondere Atmosphäre auf dem Wasser zu Genießen.

Für das leibliche Wohl sorgt die Crew des Fahrgastschiffes.

Diese Veranstaltung bietet sich auch besonders für Gruppen wie Kegelclubs, Sportvereine, Nachbarschaften, Arbeitskollegen an, so die Pressemitteilung weiter.

Zum Thema

Für die circa fünfstündige Fahrt werden ab Montag (18. Februar) Platzkarten im Rathaus zum Preis von 15 Euro verkauft. Dabei werden pro Person maximal acht Tickets ausgegeben. Ein Tipp des Teams aus dem Kulturamt: Die Nachfrage sei groß, schnell sein lohne sich.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6387406?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Prinz Leo I. gibt den Startschuss: 20.000 Narren beim längsten Hiltruper Umzug
Nachrichten-Ticker