DRK-Kindertagesstätte Langeland
Märchenfans genießen die Gemeinschaft

Senden -

Einen Wintermärchenspaziergang unternahm jetzt die Kita Langeland. Mit dabei waren neben den Kindern auch viele Eltern.

Donnerstag, 14.02.2019, 20:00 Uhr
Auf große Resonanz war die Einladung zum Wintermärchenspaziergang gestoßen.
Auf große Resonanz war die Einladung zum Wintermärchenspaziergang gestoßen. Foto: Langeland

Viele Familien folgten der Einladung des DRK-Familienzentrums Langeland und seines Fördervereins zum Wintermärchenspaziergang. Über 50 kleine und große Märchenfans begleiteten die Vorleser zu den Erzählstationen. Dort sammelten sie jeweils kleine Erinnerungsstücke in ihren Tüten, um auch im Nachhinein die Geschichte mit Hilfe der Gegenstände an weitere Freunde weitergeben zu können.

Nach eineinhalb Stunden trafen sich alle Teilnehmer im Familienzentrum, um die Knusperhäuschen und selbst gebackenen Leckereien und die Geselligkeit zu genießen. Während die Kinder am Maltisch ihre Erlebnisse bildlich festhielten, nutzten die Eltern die Zeit für einen Austausch. Andrea Hegemann (Vorsitzende des Fördervereins) freute sich mit ihrem Vorbereitungsteam und der Leiterin Petra Franetzki über die gute Resonanz und das nette Feedback.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6390920?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Live-Auftritt krönt Teilnahme von Steinfurterin bei „Dein Song“
Finale von Kika-Sendung: Live-Auftritt krönt Teilnahme von Steinfurterin bei „Dein Song“
Nachrichten-Ticker