Mitgliederversammlung des RV Bösensell
Neue Amtsträger in den Sattel gehoben

Bösensell -

Der Reiterverein Bösensell zieht Bilanz eines positiven Jahres und stellt sich in der Führungsebene teils neu auf.

Dienstag, 12.03.2019, 17:00 Uhr aktualisiert: 13.03.2019, 10:58 Uhr
Der neue Vorstand des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Bösensell wird sich unter anderem mit den Themen Mitgliederstruktur und Mitgliedergewinnung beschäftigen.
Der neue Vorstand des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Bösensell wird sich unter anderem mit den Themen Mitgliederstruktur und Mitgliedergewinnung beschäftigen. Foto: Reiterverein

Neubesetzungen im Vorstand sowie ein Rückblick auf 2018 standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins Bösensell. Zu diesem Termin im 60. Vereinsjahr begrüßte der erste Vorsitzende Bernd Ahlbrand jetzt die Mitglieder in der Gaststätte Temme.

Nach dem Jahresbericht von Doris Ahlbrand und dem Kassenbericht von Gaby Lakebrink konstatierten die Kassenprüfer neben der Richtigkeit aller Buchungen ein sportlich wie finanziell „absolut positives Jahr“, heißt es in einer Pressemitteilung.

Bei den Wahlen wurden als zweiter Vorsitzender Thomas Uhr und als Geschäftsführer Michael Reploh in ihren Ämtern bestätigt. Zur stellvertretenden Kassiererin wurde die am Abend nicht anwesende Kira Feierabend gewählt. Einem möglichen Votum hatte sie vorab durch Abgabe einer Vollmacht zugestimmt. Ebenfalls neu besetzt wurde der Posten eines Beisitzers. Hier setzte sich Sandra Schulze Zumkley mit Stimmenmehrheit gegen einen Mitbewerber durch, lautet die Mitteilung weiter. Bei den Kassenprüfern gab es eine Änderung, da Uli Gemeinhardt nach zwei Jahren turnusgemäß nicht mehr zur Wahl stand. Alexandra Kampmann bleibt als Kassenprüferin noch ein Jahr im Amt. In Zukunft wird Jessica Hartmann als zweite Prüferin mit von der Partie sein.

Zur Versammlung war lediglich ein Antrag eingegangen. Es wurde vorgeschlagen, die Mitgliederstruktur und -gewinnung des Bösenseller Reitervereins neu zu überdenken. Im Namen des Vorstandes sagte der Vorsitzende zu diesem Themenfeld die Bildung eines Arbeitsausschusses zu.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6466797?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Nachrichten-Ticker