Förderverein der Grundschule lädt zu Bösenseller Weihnachtsmarkt ein
Stimmungsvolles Fest für das ganze Dorf

Bösensell -

Der Förderverein der Grundschule hat zum ersten Mal die Organisation des Bösenseller Weihnachtsmarktes übernommen. Am Samstag (30. November) präsentieren 19 Aussteller aus dem Münsterland ihr Sortiment auf dem Pausenhof und in der Schule.

Montag, 25.11.2019, 14:30 Uhr aktualisiert: 27.11.2019, 16:53 Uhr
Hoffen auf viele Besucher am kommenden Samstag (v.l.): James Reichert (Klasse 2a) mit Thea, Willi und Anja Kreft, die auf dem Weihnachtsmarkt ausstellen und Vogelhäuschen gebastelt haben.
Hoffen auf viele Besucher am kommenden Samstag (v.l.): James Reichert (Klasse 2a) mit Thea, Willi und Anja Kreft, die auf dem Weihnachtsmarkt ausstellen und Vogelhäuschen gebastelt haben. Foto: dre

Der Duft von Apfelpunsch und Glühwein lässt sich schon erahnen. Kombiniert wird er mit frisch gebackenen Waffeln und stimmungsvollen Adventsliedern. Leuchtende Holzhütten mit Tannengrün werden das Ambiente abrunden. Die Bösenseller Grundschule erstrahlt Samstag (30. November) im weihnachtlichen Zauber. Denn der Förderverein der Schule veranstaltet dann seinen ersten Weihnachtsmarkt. Die Veranstaltung wird in diesem Jahr, dank des großen Erfolgs des Adventsbasars 2018, groß aufgezogen. In und rund um die gesamte Schule weihnachtet es.

Mehr noch: Es soll ein Fest für das gesamte Dorf werden. Ein Weihnachtsmarkt für alle – für Jung und Alt. „Wir würden uns sehr freuen, wenn alle Bösenseller kommen. Es ist eine schöne Gelegenheit der Zusammenkunft“, erklärt Mitorganisatorin Anja Kreft. Udo Roters, Schriftführer des Fördervereins, fügt hinzu: „Der Weihnachtsmarkt ist eine Veranstaltung für alle Bürgerinnen und Bürger. Auch Kinder und Eltern, die keinen direkten Kontakt mehr zur Schule haben, sind herzlich willkommen hier zu verweilen.“

Aktuell sind 19 Aussteller aus dem Münsterland mit von der Partie. Sie legen von 12 bis 18 Uhr ihr Sortiment aus, darunter Holzarbeiten, Papiersterne, Geschenkverpackungen, Selbstgenähtes, Betonarbeiten, Teddybären, Taschen, Filzschuhe sowie selbst gemachte Marmelade, Gewürzmischungen und Bösenseller Honig.

Auch die Mädchen und Jungen der Grundschule sind fleißig. Für den Weihnachtsmarkt basteln die Kinder mit ihren Lehrerinnen Advents-Deko für den Markt. In einem der Klassenräume wird es eine Cafeteria geben. Selbst gebackener Kuchen und Waffeln stehen dort bereit.

Auf dem Schulhof werden aus weihnachtlichen Holzhütten, die der Gewerbeverein Senden-Bösensell gestiftet hat, Glühwein, Apfelpunsch, Waffeln und Würstchen gereicht. Die Pfarrbücherei St. Johannes Bösensell ist mit einer Buchausstellung sowie einer Leseecke vertreten. Linda Krüskemper stellt für die Pfarrbücherei das Buch „Mama Muh liest“ in einem Erzähltheater vor.

Musikalisch umrahmt wird die Veranstaltung vom MGV Cäcilia Bösensell. Ab 17 Uhr wird der Männergesangsverein Advents- und Weihnachtslieder zum gemeinsamen Weihnachtssingen anstimmen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7088830?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Liveticker: SC Verl - Preußen Münster
Fußball: Testspiel: Liveticker: SC Verl - Preußen Münster
Nachrichten-Ticker