Bittere Corona-Pille:
Karneval in „Otti“ fällt aus

Ottmarsbocholt -

Corona macht den Jecken einen Strich durch die Rechnung: In einer gemeinsamen Sitzung haben sich die Organisatoren des Ottmarsbocholter Karnevals zur Absage aller Veranstaltungen in 2021 entschieden. Damit müssen auch die durch Corona ohnehin schon gebeutelten Gastronomen eine bittere Pille schlucken. Ihnen entgehen wichtige Einnahmen. Von Siegmar Syffus
Donnerstag, 20.08.2020, 12:54 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 20.08.2020, 12:54 Uhr
Dicht gedrängt feiern aktive Jecken und Tausende Besucher auf den Straßen und in den Gaststätten Karneval in Otti-Botti. Aufgrund der weiterhin zu erwartenden Corona-Schutzbestimmungen wurden für 2021 alle Veranstaltungen abgesagt.
Dicht gedrängt feiern aktive Jecken und Tausende Besucher auf den Straßen und in den Gaststätten Karneval in Otti-Botti. Aufgrund der weiterhin zu erwartenden Corona-Schutzbestimmungen wurden für 2021 alle Veranstaltungen abgesagt. Foto: Dietrich Harhues
Alle Jahre wieder lassen sich die Ottmarsbocholter und viele Tausend Gäste gerne vom Karnevalsvirus anstecken.
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7543405?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Nachrichten-Ticker