Bredenbeck besonders betroffen
Eisglätte führt zu Blechschäden

Senden -

Überfrorene Nässe und Regen bescherten glatte Straßen – auf denen Autos rutschten.

Montag, 01.02.2021, 13:34 Uhr
Die Polizei verzeichnet mehrere Glatteisunfälle.
Die Polizei verzeichnet mehrere Glatteisunfälle. Foto: Anne Eckrodt

Spiegelglatte Straße haben am Montagmorgen zu zahlreichen Unfällen geführt – darunter auch in Senden. In der Bauerschaft Bredenbeck rutschten Autos reihenweise von einem Wirtschaftsweg in die angrenzenden Straßengräben, berichtet die Polizei. In Ottmarsbocholt kollidierte ein Autofahrer mit einem Verteilerkasten. Es blieb aber bei Sachschäden, Personen wurden nicht in Mitleidenschaft gezogen, so die Pressemitteilung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7794575?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Nachrichten-Ticker