Brand Schulze-Bremer-Straße
Kein Hinweis auf technischen Defekt

Senden -

Die Polizei hatte einen Brandgutachter eingeschaltet. Ein Ergebnis: Es liegen keine Hinweise vor, dass ein technischer Defekt zu dem Feuer an der Schulze-Bremer-Straße geführt hat.

Donnerstag, 04.03.2021, 16:25 Uhr
Die Wehrleute trafen auf starke Rauchentwicklung.
Die Wehrleute trafen auf starke Rauchentwicklung. Foto: Feuerwehr

Die Polizei meldet auf WN-Anfrage weitere Erkenntnisse bei der Suche nach der Brandursache des Feuers von Montag an der Schulze-Bremer-Straße. Demnach liegen keine Hinweise auf einen technischen Defekt vor, laute das Ergebnis der Inaugenscheinnahme durch einen Brandsachverständigen. Die Beamten ermitteln wegen schwerer Brandstiftung. Ob sie fahrlässig erfolgte oder mit Vorsatz, müssen weitere Untersuchungen ergeben.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7850188?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F104%2F166%2F
Nachrichten-Ticker