Mi., 03.03.2021

Freiwillige Feuerwehr „Arbeitsreiche erste Wochen“

Die Feuerwehr der Gemeinde ist in diesem Jahr schon 30 Mal ausgerückt. Unser Bild zeigt den Einsatz beim Brand eines Wohnhauses an der Hagenstraße in Nottuln.

Nottuln - Das Jahr ist noch nicht alt. Doch die Freiwillige Feuerwehr der Gemeinde Nottuln hat schon jede Menge zu tun gehabt. Von Ludger Warnke

Mi., 03.03.2021

Politik will junge Leute früher beteiligen Ein Forum für die Jugendlichen

Von einem Jugendbeirat wie hier in Havixbeck sind die Ascheberger noch weit entfernt.

Ascheberg - Die Gemeinde Ascheberg will Kinder und Jugendliche stärker am politischen Geschehen beteiligen. Das beschloss der Fachausschuss. Von Theo Heitbaum


Mi., 03.03.2021

Feuerwehrgerätehaus Appelhülsen Siegerentwurf ist der günstigste

Die A 43 gehört für den Löschzug Appelhülsen zum Einsatzgebiet. Bei Unfällen und Pkw-Bränden auf der Autobahn sind die Appelhülsener als Erste vor Ort. Der Löschzug Appelhülsen benötigt seit Jahren dringend ein neues Feuerwehrgerätehaus.

Appelhülsen - Die Voraussetzungen für den Bau eines neuen Feuerwehrgerätehauses in Appelhülsen können geschaffen werden. Der Haupt- und Finanzausschuss hat grünes Licht für die Aufstellung des Bebauungsplanes gegeben. Von Frank Vogel


Mi., 03.03.2021

Schloss Nordkirchen dient als Kulisse für Hollywood-Film über Lady Diana Princess of Wales in Westfalen

Nur v

Nordkirchen - Seit einigen Wochen ist das Schloss Nordkirchen für Dreharbeiten abgeriegelt. Es dient dem Drama „Spencer“ als Kulisse. Der Hollywood-Film erzählt die Geschichte von Lady Dina. Von Isabel Schütte


Mi., 03.03.2021

Lidl-Erweiterung in der Diskussion Wunsch nach Wohnungen

Der Lidl-Martkt an der Appelhülsener Straße möchte sich gerne vergrößern.

Nottuln - Mehr Fläche für den Lidl-Markt an der Appelhülsener Straße – darum geht es bei einem neuen Bebauungsplanverfahren. In der Politik zeichnen sich schon jetzt kontroverse Diskussionen ab. Von Frank Vogel


Mi., 03.03.2021

Kommunale Kulturförderung Anträge noch bis 1. April möglich

Lokale Kulturschaffende wie zum Beispiel der Verein „Blues in Nottuln“, der unter anderem Konzerte organisiert (im Bild eine Szene vom Konzert der Soulfamily im Februar 2019), können sich um eine kommunale Kulturförderung bemühen.

Nottuln - Es geht um echtes Geld: Die Gemeinde Nottuln fördert lokale Kulturprojekte. Welche Voraussetzungen dafür zu erfüllen sind, beschreibt Kulturkoordinatorin Lea Jockisch.


 

Mi., 03.03.2021

Musikschule Ascheberg Blumen zum Start

Musikschule Ascheberg: Blumen zum Start

Ascheberg - Besuch erhielt an ihrem ersten Arbeitstag die neue Leiterin der Musikschule Ascheberg.


Mi., 03.03.2021

Nach Corona-Ausbruch Drei Gruppen dürfen wieder in die DRK-Kita

Die DRK-Kita „Janusz Korczak“ im Wohngebiet „Am Schlautbach“ nimmt ihren Betrieb wieder auf.

Havixbeck - Für drei ihrer insgesamt vier Gruppen öffnet die DRK-Kita „Janusz Korczak“ am Donnerstag (4. März) wieder ihre Türen. Seit Montag war die Einrichtung nach einem Corona-Ausbruch geschlossen. Eine Gruppe bleibt vorsorglich noch in Quarantäne. Von Klaus de Carné


Mi., 03.03.2021

Erste Vergaberunde Baugebiet: 27 Grundstücke sind zugeteilt

Erste Vergaberunde: Baugebiet: 27 Grundstücke sind zugeteilt

Ascheberg - In der ersten Vergaberunde sind mehr als 50 Prozent der Grundstücke im Breilbusch vergeben worden. Von Theo Heitbaum


Mi., 03.03.2021

Sonnenuntergänge bereiten Freude „Brennender Himmel“ über Coesfeld

Sonnenuntergänge bereiten Freude: „Brennender Himmel“ über Coesfeld

Es ist ein Naturschauspiel, das beim Zusehen jedes Mal Freude bereitet: Sonnenuntergänge, die den Himmel in kräftige Orangefarben tauchen. Einen besonders eindrucksvollen Sonnenuntergang hat Günther Hermann jetzt Am Alten Freibad gesehen und mit seiner Kamera festgehalten. Von Allgemeine Zeitung Coesfeld


Mi., 03.03.2021

Ausschuss befürwortet zwei zusätzliche Betreuungs-Gruppen in Ottmarsbocholt Kita Davertgeister wächst weiter

Die Nachfrage nach Betreuungsplätze steigt in Ottmarsbocholt seit Jahren an. Der DRK-Kindergarten Davertgeister ist 2017 mit zwei Gruppen an den Start gegangen – mittlerweile sind es vier. Nun sollen zwei weitere Gruppenräume angebaut werden.

Senden - Bedingt durch die neuen Wohngebiete steigt in Ottmarsbocholt die Zahl der Kinder im Kindergarten weiter an. Deshalb soll die DRK-Kita Davertgeister noch in diesem Jahr um zwei Gruppen erweitert werden. Von Siegmar Syffus


Mi., 03.03.2021

Neues Angebot für Kinder in der Gemeinde Ascheberg Offene Jugendarbeit verteilt Experimente-Tüten

Tueten Oja Kerckhoff

Ascheberg - Die Offene Jugendarbeit Ascheberg (OJA) bemüht sich während der Corona-Pandemie darum, Aktionen nicht nur für ihre Jugendlichen, sondern auch für die Kinder der Gemeinde Ascheberg zu organisieren.


Mi., 03.03.2021

Gemeinde lässt 28 Bäume pflanzen Nottuln wieder ein Stückchen grüner

Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes (Mitte) war bei der Pflanzaktion am Dienstag zusammen mit dem Bauhof und Vertretern der Gemeindewerke dabei.

Nottuln - Die Gemeinde Nottuln pflanzt Bäume. Ersatzweise und auch ganz neu. Und sie ist froh, wenn die Bürgerinnen und Bürger dieses Engagement unterstützen.


Mi., 03.03.2021

Digitalisierung schreitet voran Sendener Schulen mit weiteren 479 iPads ausgestattet

Haben viel zu tun: Fabian Lückener (l.) und Daniel Mört von der IT-Abteilung der Gemeinde.

Senden - Weitere 479 iPads für Schüler und Lehrer sind von der gemeindlichen IT-Abteilung konfiguriert und ausgeliefert worden. Die Gesamtzahl der für den digitalen Unterricht vorbereiteten Geräte liegt damit bei 1036.


Mi., 03.03.2021

19-jähriger Coesfelder vor Jugendschöffengericht zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt Roller gestohlen und zugeschlagen

19-jähriger Coesfelder vor Jugendschöffengericht zu sechs Monaten auf Bewährung verurteilt: Roller gestohlen und zugeschlagen

Coesfeld. Diebstahl, Beihilfe zum Diebstahl, Körperverletzung in drei Fällen, Hehlerei und Sachbeschädigung: Die Liste, wegen derer sich jetzt ein 19-jähriger Coesfelder vor dem Jugendschöffengericht am Amtsgericht verantworten musste, war lang. Am Ende brachte sie ihm eine Jugendstrafe von sechs Monaten auf Bewährung und ein Wochenende Freizeitarrest in einem Jugendgefängnis ein. Von Jessica Demmer


Mi., 03.03.2021

Musikschule Ascheberg Einstieg in die Musik beginnt im Livestream

"Teddy, Teddy, Du musst wandern": Musikalische Früherziehung "Musikgarten" bei der privaten Musikschulein Greven.

Ascheberg - Lange haben die Kinder gewartet, nun startet die Musikalische Früherziehung für die neuen Gruppen an der Musikschule Ascheberg mit einem Pilotprojekt im Online-Format. Anfang März geht es los.


Mi., 03.03.2021

Weltgebetstag der Frauen Präsentationen in allen drei Kirchen

Ein ökumenischer Arbeitskreis ist in jedem Jahr für den Weltgebetstag zuständig. Brigitte Nissen (v.l.), Bea Kösters und Petra Schäfers verteilten Tüten mit den Einladungen.

Havixbeck - Zum Weltgebetstag der Frauen finden von Freitag bis Sonntag (5. bis 7. März) in allen drei Kirchen in Havixbeck und Hohenholte Aktivitäten statt. Das ökumenische Organisationsteam hat Andachten sowie Präsentationen zum Weltgebetstagsland Vanuatu vorbereitet. Von Klaus de Carné


Mi., 03.03.2021

Einheitliches Leitsystem für Radler und Touristen Vorerst nur „Minimallösung“

Auf lange Sicht soll das Leitsystem für für Fußgänger, Radler und Touristen optimiert und vereinheitlicht werden. Vor Beginn der Radsaison soll am Hafenplatz eine Stele mit Infos für Ortsfremde aufgestellt werden.

Senden - Ein einheitliches vollständiges Leitsystem wird es vorerst nicht geben in Senden. Aber passend zur Radel-Saison sollen einzelne neue Schilder aufgestellt werden. Von Siegmar Syffus, Sigmar Syffus


Mi., 03.03.2021

Bauhof bei der Baumpflege in den letzten Zügen Ein paar Ästen geht es noch an den Kragen

Bauhof bei der Baumpflege in den letzten Zügen: Ein paar Ästen geht es noch an den Kragen

Rosendahl. In knapp acht Metern Höhe steht Sebastian Terwei im Baumwipfel. Ausgestattet ist er mit einer Kettensäge. Nach und nach lässt er dicke Äste auf die Von-Galen-Straße in Osterwick regnen, die von seinem Kollegen gesammelt und zusammengetragen werden. Die Mitarbeiter des Bauhofes befinden sich aktuell in den letzten Baumpflege-Arbeiten. Von Leon Eggemann


Mi., 03.03.2021

Mischung aus Videos und Live-Auftritten Akustik Session bleibt online

Mischung aus Videos und Live-Auftritten: Akustik Session bleibt online

Billerbeck. Die „Billerbecker Akustik Session“ bleibt im Internet. Aber heute Abend sollen möglichst viele Musiker live spielen. Die Session mit Folk und Jazz startet am heutigen Mittwoch um 20 Uhr. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 03.03.2021

70 Teilnehmer bei Mahnwache anlässlich eines Termins von Westfleisch-Vertretern mit der Stadt Draußen Demo – drinnen Dialog

70 Teilnehmer bei Mahnwache anlässlich eines Termins von Westfleisch-Vertretern mit der Stadt: Draußen Demo – drinnen Dialog

Coesfeld. „In dieses Unternehmen setzen die Coesfelderinnen und Coesfelder kein Vertrauen mehr.“ Deutliche Worte findet Sarah Albertz, Grünen-Fraktionschefin im Stadtrat, als sie gestern rund 70 Protestierende auf dem Marktplatz begrüßt. Von Detlef Scherle


Mi., 03.03.2021

Modegeschäfte hoffen auf Öffnungsperspektive Einzelhändler sitzen auf Bergen von Ware

Ursula Kuhlmann, Andrea Peuser

Lüdinghausen - Berge voller Mode stapeln sich in den Lagern von Zulieferern und Händlern. Alle warten sehnsüchtig auf eine zuverlässige Öffnungsperspektive. Inhaber der Modegeschäfte in Lüdinghausen sind sich einig: Es dürfe nichts verramscht werden oder ungesehen in der Versenkung verschwinden. Von Ann-Christin Frank


Di., 02.03.2021

Schapdetten Kindergarten benötigt mehr Platz

Stellten den Plan für die neue Kita-Gruppe in der ehemaligen Schapdettener Grundschule vor (v.l.): Leiterin Andrea Peper-Kewitz, Beigeordnete Doris Block, Bürgermeister Dr. Dietmar Thönnes und Pfarrdechant Norbert Caßens mit junger Unterstützung.

Schapdetten - Der Bedarf an Kindergarten-Plätzen in Schapdetten wächst stetig. Die Gemeinde Nottuln und die Kirchengemeinde St. Martin haben eine Lösung gefunden, wie und wo eine neue Kita-Gruppe eingerichtet werden kann. Von Johannes Oetz


Di., 02.03.2021

Entlassschüler der Profilschule genießen Rückkehr in den Klassenraum Gemeinsamer Wechsel-Unterricht

Elf Jugendliche sitzen mit Lehrerin Susanne Koch im Klassenraum, die anderen Mitschüler nehmen per Videokonferenz am Unterricht teil.

Ascheberg - Wechselunterricht - das Wort hat fast jeder Tagesschau-Sehr schon gehört. Aber wie geht das überhaupt. Wer wechselt wann? Und außerhalb der Schule sind Ferien? Von Theo Heitbaum


Di., 02.03.2021

Mobile bietet ab 10. März neuen Online-Kurs für Eltern mit Baby an Was Kuscheln mit Ordnung zu tun hat

Mobile bietet ab 10. März neuen Online-Kurs für Eltern mit Baby an: Was Kuscheln mit Ordnung zu tun hat

Coesfeld. Damit Eltern die Entwicklungszusammenhänge ihres Kindes gerade in dessen ersten Lebensmonaten noch besser verstehen lernen, bietet Diplom-Pädagogin und Diplom-Motologin Petra Wiche einen neuen Kurs beim Mobile Sport- und Gesundheitszentrum des DJK Coesfeld e.V. an. Von Manuela Reher


Di., 02.03.2021

Besuch im Rathaus Mertens ist 250. Mitglied beim ADFC

ADFC-Vertreter Manfred Piotrowski (l.) beim Besuch im Rathaus bei Bürgermeister Ansgar Mertens mit dem Modell der Radskulptur von Alfred Gockel

Lüdinghausen - Über die Radverkehrssituation in Lüdinghausen tauschten sich jetzt ADFC-Vertreter mit Bürgermeister Ansgar Mertens aus.Zugleich trat Mertens in die Ortsgruppe ein.


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.