Do., 09.07.2020

Wochenprogramm in der Villa Winkel Seniorencafé nimmt seinen Betrieb wieder auf

Das Seniorencafé in der Villa Winkel öffnet wieder.

Ochtrup - Für die Ochtruper Senioren bietet sich ab kommendem Sonntag die Möglichkeit, wieder am Seniorencafé in der Villa Winkel teilzunehmen. An fünf Tagen die Woche werden Aktivitäten angeboten.

Do., 09.07.2020

Markt soll zu Weihnachten wieder öffnen Neuer Aldi bekommt neuen Bypass

Die Bauarbeiten für den neuen Bypass haben begonnen. Die neue Fahrbahn ist schon abgesteckt.

Greven - Bevor etwas Neues gebaut werden kann, muss das alte weg. Das gilt für Hausneubauten ebenso, wie für den Neubau eines Supermarktes. Nach der Schließung des Aldi-Marktes an der Kardinal-von-Galen-Straße am Samstag haben jetzt zunächst die Bagger das Sagen. Von Peter Beckmann


Do., 09.07.2020

Ferienkiste und Abenteuerkiste Regenfrust statt Sommerlust

Die Abenteuerkiste hat zwei Wochen lang in der Nähe von Warburg Quartier bezogen. Aber trotz des eher bescheidenen Wetters herrscht gute Stimmung.

Greven - So gänzlich ungetrübt ist die Ferienfreude nicht. Was auch, aber längst nicht nur der Corona-Pandemie geschuldet ist. Zwei Wochen nach dem Start der Sommerferien ist von Sommerstimmung noch wenig zu spüren. Es ist das Wetter, was Kindern wie Machern von Ferienprogrammen im Moment einen dicken Strich durch die Rechnung macht Von Sven Thiele


Do., 09.07.2020

Sanierungsarbeiten Hauptschule wächst um 30 Zentimeter

Das Dach der Hauptschule wird energetisch saniert und bekommt eine um 30 Zentimeter dickere Dämmung. Zusätzlich werden weitere Fenster ausgetauscht. Matthias Gertz vom Fachbereich Planen und Bauen der Stadt (kl. Foto) stellt die Arbeiten in der Jungentoilette vor.

Ochtrup - Am Schulzentrum findet in den Ferien naturgemäß kein Unterricht statt, doch es herrscht trotzdem rege Betriebsamkeit. Der Grund sind verschiedene Baumaßnahmen. So wird unter anderem die Hauptschule für etwa eine Dreiviertelmillion Euro energetisch saniert. Von Alex Piccin


Do., 09.07.2020

Voltigieren als Ferienspaß Akrobatik auf dem Rücken von Smarty

Die richtige Körperspannung aufzubauen, ist das A und O beim Voltigieren. Diese beiden Mädchen beherrschen es schon sehr gut, unterstützt von ihren beiden Trainerinnen. Auf dem Rücken eines Pferdes sind solche akrobatischen Übungen natürlich noch eine ganz andere Hausnummer – aber dafür trainierten die Ferienspaß-Teilnehmerinnen ja auch vier Tage lang.

Metelen - Auf dem Rücken der Pferde liegt für Viele das Glück dieser Erde. Auf dem Rücken der Vierbeiner oben zu bleiben ist für die 18 Teilnehmer der Voltigier-Schnupperwoche auf dem Hof Herdering da zunächst die größte Herausforderung. Trockenübungen mit dem Holzpferd und der spielerische Zugang zu dem akrobatischen Sport, der durch Aktive des Volti-Vereins vermittelt werden, führen zu Erfolgserlebnissen. Von Dieter Huge sive Huwe


Mi., 08.07.2020

Greven Für eine Welt ohne Kernwaffen

Die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“.

Greven - Gestern wurde vor dem Rathaus die Flagge des weltweiten Bündnisses „Mayors for Peace“ gehisst.


 

Mi., 08.07.2020

Altes Foto für die Sammlung der „Kaltblut- und Kutschenfreunde“ Die letzte Fahrt des Postillons

Friedrich Plate

­Tecklenburg - Ein altes Bild erinnert an die letzte Fahrt des Tecklenburger Postillons Friedrich Plate. Dessen Tochter hat es dem Verein „Freunde der Kaltblut und Kutschenfreunde“ zur Verfügung gestellt. Von Ruth Jacobus


Mi., 08.07.2020

Initiative „Zusammen Vielfalt schaffen“ Mit kleinen Schritten viel bewegen

Silke Groenewold (Bild oben, links) und Sandra Blumenthal-Balsbering freuen sich, wenn es blüht und grünt wie auf dem Blühstreifen an der Kirche. Mit den Nachbarn hat Sandra Blumenthal-Balsbering in der Siedlung eine Baumscheibe bepflanzt. Klatschmohn (unten rechts) und Lavendel (unten links) ziehen Insekten an.

Ladbergen - „Zusammen Vielfalt schaffen“ heißt eine Initiative für den Erhalt und die Förderung der Artenvielfalt in Ladbergen. Sie hat bereits viele Unterstützer. Von Michael Baar


Mi., 08.07.2020

Neues kleines Programm Freilichtbühne spielt wieder

Bereits im März hatte „Die Welle“ an der Freilichtbühne Premiere. Jetzt geht es weiter.

Reckenfeld - Im Gegensatz zu allen anderen Freilichtbühnen im Umfeld geht es auf der Münsterländischen Freilichtbühne bald wieder rund. Zwar nicht ganz so wie geplant, aber der Vorstand hat sich überlegt, ein zum Teil neues, kleines Programm aufzulegen.


Mi., 08.07.2020

Umweltbewusstsein vermitteln Kita-Kinder säen Blühwiesen

Erst säen, dann gießen – und abwarten: Die Kinder der Kita Kleikamp haben Blühflächen angelegt.

Nordwalde - Auf dem Gelände der Outlaw-Kita Kleikamp und Flächen der Gemeinde sollen künftig Sommerblumen wachsen: Die Kinder der Kita legten die bunten Blühflachen nun an.


Mi., 08.07.2020

Beliebte Veranstaltung fällt Corona zum Opfer TSV sagt „schweren Herzens“ Tenniscamp ab

Der TSV Ladbergen hofft, die bei Kindern und Jugendlichen beliebte Veranstaltung in 2021 wieder durchführen zu können.

Ladbergen - In diesem Jahr wird es kein Tenniscamp geben. Der TSV hat es abgesagt. Von Dietlind Ellerich


Mi., 08.07.2020

„Kultur am Puppenmuseum“ Die Freuden und Tücken der Schauspieler-Zunft

Markus Veith ließ das Publikum hinter die Kulissen gucken und brachte es zum Schmunzeln.

Tecklenburg - Die Festival-Reihe „Kultur am Puppenmuseum“ hat mit „Lampenfieber“ begonnen und wird am Wochenende mit einer Revue fortgesetzt.


Mi., 08.07.2020

Quartierskonzept „Zentrumsachse“ ist online Bürger sollen ihre Ideen einbringen

Dieses Luftbild ist Teil einer interaktiven Karte auf der Internetseite der Gemeinde. Bürger können dort ihre Ideen und Anmerkungen einbringen.

LIENEN - Das integrierte Quartierskonzept hat zum Ziel, einen räumlich abgesteckten Bereich, ein „Quartier“, dauerhaft für alle Lienener attraktiv, lebenswert und umweltfreundlich zu gestalten. Dafür ist die Mithilfe der Bürger notwendig.


Mi., 08.07.2020

Stellflächen am Freibad Versiegelung wird kritisch gesehen

An einem Hang südlich des Freibads sollen Stellplätze für unter anderem Wohnmobile entstehen.

Ochtrup - Der Ausschuss für Planen und Bauen der Stadt Ochtrup tut sich schwer, Plänen für ein Parkplatz an einem Hang südlich des Bergfreibads zuzustimmen. Seiner Ansicht nach würde dies eine großflächige Versiegelung nach sich ziehen. Von Alex Piccin


Mi., 08.07.2020

Mitgliederversammlung des CCFfL „An der Brauchtumspflege festhalten“

Der Vorstand des CCFfL (von links): v.l. Claudia Lake (zweite Kassenprüferin), Klaus Lake (Wagenbaumeister), Sebastian Ruch (Beisitzer/Knecht), Stefan Krebs (Schriftführer), Deern Klaudia & Buur Ingo II. Dudenhausen, Isi Bal (Kassenprüfer), Ralf Sasse (Schatzmeister), Ulrich Höning / zweiter Vorsitzender) und Helge Falkner (Vorsitzender)

Greven - Zur ordentlichen Mitgliederversammlung hatte der Vorstand des „Carneval Club Freunde fürs Leben e.V.“ seine Mitglieder am vergangenen Samstag in die Siedlerklause geladen. Dabei wurde Helge Falkner als Vorsitzender in seinem Amt bestätigt.


Mi., 08.07.2020

Ferienspaß-Aktion in der Hundepension Kraege Kuscheln mit Husky Samu

Tolle Begegnung mit Hund: Die Ferienkids hatten jede Menge Spaß bei den Huskys der Hundepension Kraege.

Saerbeck - Kuscheln mit einem Rudel Huskys? Bei der Ferienspaß-Aktion der Saerbecker Kolpingfamilie gar kein Problem. Von mw


Mi., 08.07.2020

Heimatverein kann Projekt realisieren Grünes Licht für die Werkstatt

Die Boulebahn soll um einige Meter verschoben werden, sodass am jetzigen Standort ein Fachwerkgebäude errichtet werden kann. Darin soll die ehemalige Holzschuhwerkstatt der Familie Gausling untergebracht werden.

Altenberge - Das heißt konkret: Sobald die Finanzierung des Projektes gesichert ist, stellt die Gemeinde dem Heimatverein die notwendige Grundstücksfläche zur Verfügung.  Von Martin Schildwächter


Mi., 08.07.2020

Nachfragebündelung für Glasfaseranschlüsse Zwischenbilanz: 28 Prozent

Auf Plakaten wirbt die Deutsche Glasfaser seit einiger Zeit um Kunden in Saerbeck. Bis zum 10. August müssen 40 Prozent der Haushalte einen Vertrag abschließen, damit das Unternehmen tätig wird.

Saerbeck - Die Nachfragebündelung für Glasfaseranschlüsse hat in Saerbeck Fahrt aufgenommen. Sie liegt gegenwärtig bei 28 Prozent. Von Katja Niemeyer


Mi., 08.07.2020

Corona-Pandemie WGL muss Römermarkt absagen

Die WGL hat den Römermarkt (Bild aus dem Vorjahr) absagen müssen.

Lengerich - Jetzt ist es amtlich: Die Werbegemeinschaft musste den Römermarkt absagen. Von Michael Baar


Mi., 08.07.2020

Hans-Ulrich Duwendag und Dr. Wolfgang Völker präsentieren neues Somalia-Buch Als die Welt noch in Ordnung war

Hans-Ulrich Duwendag (links) und Dr. Wolfgang Völker mit einem Bild aus dem Jahr 1931, auf dem Pater Bentivoglio Panzeri von seinem Mitbruder Benvenuto Savoldi und einem Waisenjungen die Tonsur geschnitten wird.

Lengerich - Eine dramatische Zeit hat Hans-Ulrich Duwendag als Mitarbeiter der Deutschen Botschaft in der somalischen Hauptstadt Mogadischu erlebt. Jetzt hat er, gemeinsam mit Dr. Wolfgang Völker, ein weiteres Buch über das Land am Horn von Afrika vorgestellt. Es beschreibt die Zeit, als Mogadischu noch als „Perle am Indischen Ozean“ bezeichnet wurde. Von Michael Baar


Mi., 08.07.2020

Klimafreundliches Mobilitätskonzept: Erste Ergebnisse der Bürgerbefragung liegen vor Viel zu tun in Sachen Radförderung

Brennpunkte, bei denen in Bezug auf die Verbesserung der Verkehrssicherheit insbesondere für Radler Handlungsbedarf besteht: die Borghorster Straße, der provisorische Radweg entlang der Horstmarer Straße, die Hohe Straße im Ortskern und die L 550, die Verbindung

Laer - Dass die Gemeinde Laer sich an der beliebten Umweltaktion „Stadtradeln“ (noch) nicht beteiligt, wurmt Daniel Matlik schon sehr. Der Klimaschutzmanager des Ewaldi-Dorfs begründet dies mit der fehlenden Grundlage. Von Ralph Schippers


Mi., 08.07.2020

Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes Digitales Rathaus macht Fortschritte

Horstmar - Die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes sei eine große Aufgabe, bei der alle Mitarbeiter gefordert seien. Es existiere verwaltungsintern eine Arbeitsgruppe, die Lenkungsfunktion habe. 


Mi., 08.07.2020

ADFC sagt Touren für 2020 ab Im Einsatz für die Radler

Altenberge - Der ADFC hat sich dafür entschlossen, in diesem Jahr keine Radtouren anzubieten. Das Programm soll dann im nächsten Jahr unter hoffentlich „normalen“ Bedingungen durchgeführt werden.


Mi., 08.07.2020

Neue Aufgabe für Pater Hans-Michael Hürter Pfarrverwalter in Saerbeck

Weihbischof Dr. Christoph Hegge (2. von links) und Karl Render (rechts) stellten zusammen mit Pater Hans-Michael Hürter (links) und Werner Heckmann das neue Leitungsmodell für die Saerbecker Pfarrei St. Georg vor.

Lengerich/Saerbeck - Pater Hans-Michael Hürter, als Seelsorger in der katholischen Kirchengemeinde Seliger Niels Stensen mit dem Schwerpunkt Ladbergen tätig, hat eine neue Aufgabe zugewiesen bekommen: Pfarrverwalter in der Kirchengemeinde St. Georg Saerbeck. Von pbm/gun


Mi., 08.07.2020

„Obstretter“ bilden eine neue Initiative für Nachhaltigkeit und Gemeinschaft in Steinfurt Zu wertvoll für die Tonne

Andrea Jäger (auf der Leiter) von der Gemeindecaritas koordiniert das Obstretter-Projekt. Sie hat mit der FBS Steinfurt, dem Verein „Wie Wollen Wir Leben?“ und dem Hof Homann schon starke Mitstreiter gefunden, die Initiative für Nachhaltigkeit und Gemeinschaft auf den Weg zu bringen

Steinfurt - In Steinfurt hat sich eine neue Initiative für Nachhaltigkeit und Gemeinschaft gegründet. Es geht darum, dass in Erntezeiten überschüssige Früchte nicht in der Tonne landen, sondern verwertet werden. Dazu suchen die „Obstretter“ Mitstreiter, beispielsweise Obstwiesen- und Gartenbesitzer. Von pd-/-dru


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.