Fr., 27.11.2020

Lebenshilfe im Blue Dog Ein offener, inklusiver Treffpunkt

Die ehemalige Kneipe „Blue Dog“ an der Bergstraße wird kernsaniert und soll dann ein inklusiver Treffpunkt werden.

Greven - Die Lebenshilfe zieht in das Haus der ehemaligen Kneipe „Blue Dog“ ein. Eine Kneipe will der Verein aber nicht betreiben. Von Peter Beckmann

Fr., 27.11.2020

Dr. Felix Bruns engagiert sich in der Elfenbeinküste Zwei Stunden bis zur Schule

Seit vielen Jahren engagiert sich Dr. Felix Bruns in der Elfenbeinküste. Neben Schulneubauten entstehen auch Sportplätze, die allerdings nicht mit denen in Deutschland vergleichbar sind.

Altenberge - Seit 18 Jahren engagiert sich der Verein „Nachhaltig gegen Hunger“ mit verschiedenen Projekten in der Elfenbeinküste in Westafrika. Vorsitzender Dr. Felix Bruns zieht Bilanz der zahlreichen Aktivitäten und hofft auf weitere Unterstützer für die nächsten Vorhaben. Von Martin Schildwächter


Fr., 27.11.2020

Sven Hülskötter setzt sich in Sachen Jugendpolitik ein Alle Jugendlichen ins Boot holen

Sechs Jahre lang war er Mitglied des Nordwalder Jugendparlaments, im September ist Sven Hülskötter erstmals für die CDU in den Gemeinderat gewählt worden.

Nordwalde - Erst im Jugendparlament, dann im Projekt „Jugendgerechte Kommune“, zuletzt auf einer Bühne mit Grünen-Chef Robert Habeck: Mit dem Thema Jugendpolitik beschäftigt sich Sven Hülskötter schon länger. Bald auch im Nordwalder Gemeinderat. Von Vera Szybalski


Fr., 27.11.2020

Tempo von der Grevener Straße aus herausnehmen Nein zur Sperrung der Dorfstraße

Hier droht Gefahr. Besonders

Ladbergen - Einmal mehr war die Dorfstraße ein Thema im Umwelt- und Verkehrsausschuss. Ordnungsamtsleiterin Heike Peters stellte die Ergebnisse der Verkehrsschau vor, zu der sich Verwaltung, Polizei und die Straßenverkehrsbehörde des Kreises im August getroffen hatten. Der Vorschlag der Kreisbehörde, für mehr Sicherheit den Bereich an der Eisdiele zu sperren, war für die Politiker keine Option. Von Dietlind Ellerich


Fr., 27.11.2020

Bruder Ewald Dimon verstorben Ein Leben für die Mission

Ewald Dimon starb im Alter von 79 Jahren.

Altenberge - Fast 50 Jahre lebte und arbeitete Bruder Ewald Dimon in Brasilien. Nun starb er im Alter von 79 Jahren. Von Martin Schildwächter


Fr., 27.11.2020

Umgebaut vor 60 Jahren: Das Kaiserliche Postamt Greven Amtsstube im Hochparterre

Diese Aufnahme aus den Anfangsjahren des Gebäudes zeigt das Kaiserliche Postamt mit seinen architektonischen Besonderheiten. In den Obergeschossen waren Wohnungen.

Greven - Das ehemalige Postgebäude an der Alten Münsterstraße, in der aktuell der Heimatverein untergebracht ist, wurde 1905 fertig gestellt. Hier die Geschichte des Gebäudes. Von Hans-Dieter Bez


 

Fr., 27.11.2020

Heimatkalender 2021 widmet sich historischen Berufen und Betrieben Ein Blick in die Vergangenheit

Der Zweite Vorsitzende des Heimatvereins, Detlev Prange, Linus Stalbold sowie Ruth Feldhaus-Hermes von der Archivgruppe und Heimatvereinsmitglied Manfred Kluthe (v.l.) freuen sich, der Bevölkerung in Laer und Holthausen den vierten Heimatkalender präsentieren zu können. Dieser hat sich den historischen Berufen und Betrieben in beiden Ortsteilen gewidmet.

Laer - Mit historischen Berufen und Betrieben in Laer und Holthausen hat sich in den vergangenen Monaten die Archivgruppe des örtlichen Heimatvereins beschäftigt, denn das ist Thema ihres vierten Heimatkalenders, der ab heute in beiden Ortsteilen an verschiedenen Verkaufsstellen erhältlich ist. Die Autoren haben trotz der Corona-Pandemie zahlreiche Bilder gesichtet und intensive Recherche für ihr Werk betrieben. Von Sabine Niestert


Fr., 27.11.2020

Bilanz nach Kontrollen Mehrheit hält sich an Corona-Regeln – dennoch etliche Verstöße

Bilanz nach Kontrollen: Mehrheit hält sich an Corona-Regeln – dennoch etliche Verstöße

Kreis Steinfurt - Die Fortführung des aktuellen Lockdowns bedeutet für die Menschen im Kreis weiterhin Einschränkungen. Doch halten sich die Menschen im Kreis an die bestehenden Corona-Regeln? Die Polizei hat nach ihren verstärkten Kontrollen eine Bilanz gezogen.


Fr., 27.11.2020

Neuer Mietspiegel für Lengerich Bis zu 9,60 Euro pro Quadratmeter

Jeder Quadratmeter zählt bei der Wohnungsmiete.

Lengerich - Mit welchen Kosten ist zu rechnen, wenn es um das Mieten einer Wohnung in Lengerich geht? Auskunft darüber gibt der neue Mietspiegel der Stadt. Er basiert auf der Auswertung der Daten zu 630 Wohnungen. Mit besonders hohen Ausgaben muss rechnen, wer eine kleine Wohnung in einem recht neuen Haus haben möchte. In diesem Segment reicht die Kaltmiete pro Quadratmeter in der Spitze bis 9,60 Euro. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 27.11.2020

Haushalt des Kreises Steinfurt Trotz Corona keine Finanzlöcher

Haushalt des Kreises Steinfurt : Trotz Corona keine Finanzlöcher

Kreis Steinfurt - Als Corona im Frühjahr auch über den Kreis Steinfurt hereinbrach, sah so mancher Apokalyptiker den Kreis bereits am finanziellen Abgrund. Doch diese Sorge scheint sich nicht zu bewahrheiten. Warum der Kreis trotz aller Corona-Verwerfungen finanziell relativ gut dasteht. Von Michael Hagel


Fr., 27.11.2020

Vor Ort einkaufen Bürgermeister unterstützt Aktion

Bürgermeister Karl Reinke unterstützt die Aktion zur Stärkung des lokalen Einzelhandels.

altenberge - Karl Reinke unterstützt die unter anderem von der IHK initiierte Aktion „Das Gute findet Innenstadt“. Der Bürgermeister wünscht sich, die heimische Wirtschaft zu unterstützen. Von Martin Schildwächter


Fr., 27.11.2020

Weitere Tests bislang alle negativ Ein Corona-Fall an der Hauptschule am Bagno

Burgsteinfurt - Im Internet schlagen die Gerüchte mal wieder hohe Wellen. Corona in der Schule am Bagno! Das hat insbesondere auf Facebook die wildesten Spekulationen ausgelöst, mehr als ein Dutzend Schüler, Lehrer und ganze Klassen seien infiziert oder in Quarantäne. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 27.11.2020

Kreisjugendamt stellt Planungen für das Kindergartenjahr 2021/22 an Absehbarer Bedarf für weitere Gruppen

Mit steigenden Geburtenzahlen steigt der Bedarf an Kindergartenplätzen. Mindestens vier neue Gruppen müssen in Steinfurt geschaffen werden.

Steinfurt - Mit anhaltend steigenden Geburtenzahlen wächst in Steinfurt die Nachfrage nach Betreuungsplätzen für Kinder. Sowohl in Borghorst als auch in Burgsteinfurt müssen neue Kindergartengruppen geschaffen werden. Das geht aus den Planungen hervor, die das Kreisjugendamt dem Kreisjugendhilfeausschuss in seiner jüngsten Sitzung vorgestellt hat. Von Dirk Drunkenmölle


Fr., 27.11.2020

Kommunalwahl 2020 Knappe Mehrheit in Steinfurts Rat für Neuauszählung

Von den Stimmzetteln, die im Wahlbezirk 15 abgegeben wurden, sind für das Nachzählen die für den Direktkandidaten wichtig.

Steinfurt - Puh, das war eine knappe Kiste. Mit 28 zu 26 hat sich der Rat in Steinfurt am Donnerstag für eine Neuauszählung eines Kommunalwahlbezirks ausgesprochen. Ob die versiegelten Umschläge mit den Stimmzetteln aber tatsächlich noch einmal für eine Überprüfung geöffnet werden, ist noch lange nicht klar. Von Axel Roll


Fr., 27.11.2020

Metelener Feuerwehrmann vor Fitness-Herausforderung für guten Zweck Den ganzen Dezember schwitzen

Burpees schlauchen, und wie! Stefan Krzywanski hat trotzdem Spaß an der anstrengenden Fitnessübung, will im Dezember 3000 Burpees schaffen und damit zugleich die Kinderkrebshilfe unterstützen.

Metelen - Höchste körperliche Fitness und Ausdauer sind gefragt bei dem Projekt, das sich der Metelener Feuerwehrmann Stefan Krzywanski vorgenommen hat. Er will im kommenden Monat 3000 Burpees absolvieren, kräftezehrende Fitnessübungen, die auch im Drill der US-Armee eingesetzt werden. Das alles macht er allerdings für einen guten Zweck: Unterstützer können für die Kinderkrebshilfe spenden. Von Dieter Huge sive Huwe


Fr., 27.11.2020

Kreis-Bauausschuss stellt fast acht Millionen Euro für Burgberg bereit „Ein Ort mit ganz viel Potenzial“

Der Burgberg als „Balkon des Münsterlandes“ soll über mehrere Jahre aufwendig neu gestaltet wurden. Der Kreis-Bauausschuss hat den Planungen jetzt zugestimmt und die Verwaltung beauftragt, diese voranzubringen.

Tecklenburg - Der Burgberg in Tecklenburg wird attraktiver werden. Das ist das Ziel der Planungen, der der Kreisbauausschuss jetzt zugestimmt hat. Die Kosten liegen bei fast acht Millionen Euro. Von Michael Hagel


Fr., 27.11.2020

Ausschuss diskutiert erneut über Flüchtlingspolitik Keine einheitliche Linie in Sicht

In den griechischen Flüchtlingslagern wie Moria sind auch viele Kinder gestrandet.

Lengerich - Soll die Stadt ihre Bereitschaft erklären, mehr Flüchtlinge aufzunehmen, als es Bund und Land vorsehen? Die Lokalpolitik schafft es bislang nicht, auf diese Frage eine Antwort zu finden. Hintergrund der Debatte ist ein Antrag der Ratsfraktion der Grünen. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Fr., 27.11.2020

„TeaoterFrönde Gelmer“ sagen Aufführungen ab Zunächst lief alles wie geplant . . .

Schweren Herzens wurde entscheiden: Die geplanten Nachholtermine des Stücks „Haug sall he liäwen“ finden nicht statt, ein neues Stück für 2021 wird nicht eingeübt.

Greven/Münster-Gelmer - Die geplanten Nachholtermine des Stücks können in diesem Jahr nicht stattfinden. Und für 2021 kann auch kein Theaterstück eingeübt werden.


Fr., 27.11.2020

Spendenaktion: Backpakete für die Tafel Duftende Plätzchen für alle

Süß und duftend: Für die Weihnachtsbäckerei der Tafelkunden werden aktuell wieder Zutaten gesammelt.

Greven - Wer die Tafelausgabestelle in Greven unterstützen möchte, sollte seine Backpakete direkt dort abgeben. Von Oliver Hengst


Fr., 27.11.2020

Geschenkidee von Greven Marketing Eine Blech- Dose der besonderen Art

Die „Greven-Dose“ ist mit Leckereien der Bäckerei Muhmann gefüllt und kann sowohl dort als auch bei Greven Marketing erworben werden.

Greven - Der Dosendeckel ist mit bunten Grevener Motiven bedruckt.


Fr., 27.11.2020

Jahresablesung: Stadtwerke Emsdetten erfassen Zählerstände mit Ablesekarten Besuche im Service-Center nur in dringenden Fällen

Die Saerbecker Stadtwerke-Kunden sind aufgerufen, die Zählerstände ihrer Wasserzähler zu übermitteln.

Saerbeck - Die Mitarbeiter der Stadtwerke Emsdetten stehen für Fragen rund um die Zählerablesung und Abrechnung gerne zur Verfügung.


Fr., 27.11.2020

Evangelische Kirchengemeinde lädt zu Premiere ein Adventskalender am Telefon

Tecklenburg - Corona macht kreativ: Einen Adventskalender per Telefon hat die Evangelische Kirchengemeinde entwickelt. Das Angebot richtet sich besonders an Kindergarten- und Grundschulkinder. Von Erhard Kurlemann


Fr., 27.11.2020

Vorlesetag ohne Besuch im Altenzentrum Rotkäppchen kommt in die Kita

Am Vorlesetag haben sich die Kinder der Kita Kleikamp mit Rotkäppchen beschäftigt.

Nordwalde - Am Vorlesetag nimmt die Outlaw-Kita Kleikamp jedes Jahr teil. Anders als sonst konnte sie nun aber nicht das nahe gelegene St.-Augustinus-Altenzentrum besuchen. Die Bewohner hatten aber an die Kita-Kinder gedacht und ihnen eine Geschichte geschickt – das Rotkäppchen.


Fr., 27.11.2020

Standorte für elektrisches Laden CDU hat noch mehr Ideen im Köcher

Franz-Josef Holthaus und Anika Stöcker von der Reckenfelder CDU freuen sich über die neue Ladesäule und haben noch einige Vorschläge für weitere Standorte.

Reckenfeld - Mit der Ladesäule für E-Autos in der Ortsmittes sei das Ende der Fahnenstange noch nicht erreicht. Von Oliver Hengst


Fr., 27.11.2020

Förderverein investiert 130 000 in Erweiterung der Außenstelle: Gebäude 08 soll ausgebaut werden Lernstandort stellt sich neu auf

Noch sind die beiden Räume im Gebäude 02 nicht nutzbar für die Zwecke des Lernstandortes. Nach den geplanten Umbauarbeiten sollen hier unter anderem Konferenzen und Tagungen stattfinden, berichtet ASL-Leiterin Gabriele Droste.

saerbeck - Gabriele Droste ist überzeugt, dass der Lernstandort ein großes Entwicklungspotenzial hat. Von Katja Niemeyer


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.