Do., 20.09.2018

Neueröffnung „Asia Wok“ schließt kulinarische Lücke in Westerkappeln

Neueröffnung: „Asia Wok“ schließt kulinarische Lücke in Westerkappeln

Westerkappeln - In Westerkappeln ist eine kulinarische Lücke geschlossen. Am Mittwoch haben San Kin Kong (rechts) und Cun San Huynh aus Osnabrück an der Kreuzstraße 1 ihren „Asia Wok“ geöffnet.

Do., 20.09.2018

Rentnerin bei Unfall in Westerkappeln verletzt Ungebremst auf Pritschenwagen aufgefahren

Die Fahrerin des Peugeot war ungebremst auf einen Pritschenwagen aufgefahren.

Do., 20.09.2018

Wochenmarkt Lengerich Rund 20 Beschicker sind immer da

Marktbeschicker Rainer Wittmann erklärt Martin Pogrifke (rechts) und Ulrich Diekmann (links) worauf bei dieser Pflanze zu achten ist.

Lengerich - Blutet der Lengericher Wochenmarkt aus? Am Mittwoch der vergangenen Woche tat sich auf dem Marktplatz eine große Lücke auf. Eine Woche später sieht es anders aus. „Urlaubszeit und Krankheit“ nennt Ulrich Diekmann als Gründe dafür, das vor einer Woche weniger Beschicker als sonst gekommen waren. Von Michael Baar


Do., 20.09.2018

Schwer verletzt Motorradfahrer von Fahrbahn abgekommen

Schwer verletzt: Motorradfahrer von Fahrbahn abgekommen

Hörstel-Riesenbeck - Auf der Emsdettener Straße (L 590) in Riesenbeck ist am Donnerstmorgen ein Motorradfahrer verunglückt.


Do., 20.09.2018

Deutsche Telekom Kabelstörung soll am Nachmittag behoben sein

Telefonieren ist am Donnerstagmorgen in Teilen von Ochtrup schwierig. Die Telekom vermeldet eine Kabelstörung.

Ochtrup - Mit Ausfällen im Bereich des Festnetzes und des Mobilfunks haben am Donnerstag zahlreiche Ochtruper zu kämpfen. Von Anne Steven


Do., 20.09.2018

Vortrag über Essstörungen „Der Leidensdruck ist sehr groß“

Tecklenburger Land - Wie aus den Ergebnissen der Schuleingangsuntersuchungen hervorgeht, startet aktuell fast jedes Zehnte Kind in Norddeutschland mit Übergewicht ins Schulleben – eine beunruhigende Statistik, denn diese Kinder leiden nicht nur in jungen Jahren unter Essstörungen, sondern oft auch später als Erwachsene darunter. Von Erna Berg


Do., 20.09.2018

Vortrag über Essstörungen „Der Leidensdruck ist sehr groß“

Immer wieder der Blick auf die Waage: Bei der Essstörung Anorexia Nervosa ist das Körpergewicht um mindestens 15 Prozent geringer als bei Alter und Größe zu erwarten. Trotzdem fühlen sich die Betroffenen als zu dick.

Lotte - Wie aus den Ergebnissen der Schuleingangsuntersuchungen hervorgeht, startet aktuell fast jedes Zehnte Kind in Norddeutschland mit Übergewicht ins Schulleben – eine beunruhigende Statistik, denn diese Kinder leiden nicht nur in jungen Jahren unter Essstörungen, sondern oft auch später als Erwachsene darunter. Von Erna Berg


Do., 20.09.2018

Saleh Es Sinawi betreibt demnächst das „Täglich“ Neues Café im Niederort

Da, wo früher ein Kino und später eine Tanzschule war, entsteht jetzt eine Systemgastronomie mit dem Namen „Täglich“. Betreiber wird dann Saleh Es Sinawi sein, der auch schon das Café Spontan an der Saerbecker Straße betreibt.

Greven - Viele Grevener haben dort viele schöne Stunden verbracht. Ganz früher konnten sie dort im Reli-Theater die neusten Filme sehen. Danach lernten Generationen in der City-Tanzschule das Tanzen. Und demnächst? Da kann man sich in den komplett umgestalteten Räumen von morgens bis abends kulinarisch verwöhnen lassen und dabei das ein oder andere Getränk genießen. Von Peter Beckmann


Do., 20.09.2018

Stadtkapelle lädt zum Tag der offenen Tür Blick in den Probenraum

Bei ihrem Tag der offenen Tür stellt die Stadtkapelle Ochtrup die verschiedenen Instrumente vor, für die Einzel- und Gruppenunterricht angeboten wird.

Ochtrup - Die Stadtkapelle Ochtrup öffnet ihren Probenraum in der Pestalozzischule für einen Tag der offenen Tür. Am Sonntag (23. September) werden von 15 bis 17.30 Uhr die Instrumente und die Ausbildungsmöglichkeiten vorgestellt.


Do., 20.09.2018

Zum Thema Gesundheitszentrum „Haus Walstedde“

Das Gesundheitszentrum „Haus Walstedde“ wurde im Jahr 2003 als multiprofessionelles Modellprojekt in einem denkmalgeschützten Fachwerk-Bauernhof im Walstedder Ortskern (Baujahr 1821) gegründet. Dort werden Kinder und Jugendliche vorwiegend auf dem Gebiet der seelischen Gesundheit betreut. Inzwischen sind über 250 Mitarbeiter mit über 8500 Patienten im Quartal beschäftigt.


Do., 20.09.2018

Willma und Franz Alsmann feiern Eiserne Hochzeit In Greven verliebt

Das Jubelpaar Willma und Franz Alsmann bekam Urkunden von Christa Waschkowitz-Biggeleben (stellvertretende Bürgermeisterin) und Elisabeth Veldhues (stellvertretende Landrätin) überreicht.

Greven - „Nun ist es schon meine zweite Eiserne Hochzeit in so kurzer Zeit“, strahlt Grevens stellvertretende Bürgermeisterin Christa Waschkowitz-Biggeleben. Sie ist an diesem Tag in die Marienstraße gekommen, um dem Jubelpaar Willma und Franz Alsmann zu gratulieren.


Do., 20.09.2018

Andachten in den Kirchen Glocken läuten für den Frieden

Auch die Glocke in der evangelischen Kirche läutet zum Internationalen Friedenstag.

Ochtrup - Europaweit läuten am Freitag (21. September) von 18 bis 18.15 Uhr die Glocken, auch in Ochtrup. Es handelt sich um eine Aktion zum Internationalen Friedenstag.


Do., 20.09.2018

Mountainbike-Jugendgruppe des THC Westerkappeln Keine Seifenblase

Trainer Stephan Kotschi in der Nachbesprechung mit den jungen Mountainbikern.

Westerkappeln - Die Idee der Radsportabteilung des THC Westerkappeln, eine Mountainbike-Jugendgruppe zu gründen, war offensichtlich nicht die schlechteste. Die ersten Trainingseinheiten mit mehr als 15 Teilnehmern haben laut Mitteilung des Vereins schon gezeigt, dass die Aktion keine Seifenblase ist.


Do., 20.09.2018

Gute Schule 2020: Verwaltung muss neu planen Der Baustart verschiebt sich

Die Arbeiten für den Anbau der Grundschule sind gestartet. Wann es für die dahinter liegende Gesamtschule so weit ist und was es wird, ist wieder offen.

Saerbeck - Die kritische Diskussion um die Frage, wie viel oder wie wenig Mittel aus dem Landesprogramm „Gute Schule 2020“ von Kommunen bereits abgerufen wurden, blendet mitunter einen Aspekt aus: Vor dem Geld ausgeben braucht es gute Pläne. Wenn dann Land und auch Bund kurzfristig die Spielregeln ändern, bleibt in Saerbeck nur der Tritt auf die Bremse. Von Alfred Riese


Do., 20.09.2018

ANTL nimmt wieder Äpfel an Aus dem Obst wird Saft

Aus dem Obst, das am Waldfreibad angeliefert wird, macht die ANTL leckeren Apfelsaft.

Tecklenburg - Die Arbeitsgemeinschaft für Naturschutz Tecklenburger Land (ANTL) bittet wieder um Anlieferung von ungespritzten Äpfeln aus Gärten und Streuobstwiesen der Region für die Vermostung. Annahmetermine sind der 24. September und der 8. Oktober auf dem Parkplatz des Waldfreibades, Handal 51, jeweils von 15 bis 18 Uhr. Vergütet werden die Äpfel mit 15 Euro je 100 Kilogramm.


Do., 20.09.2018

Ausbau OGS Lambertischule Belastbare Kostenschätzung fehlt noch

Die letzte Baumaßnahme an der OGS der Lambertischule liegt bereits drei Jahre zurück. Damals wurde die Mensa erweitert. Nun soll der Offene Ganztag weiter wachsen.

Ochtrup - Notwendig, aber derzeit noch im Stadium der abgestimmten Vorplanung befinden sich Überlegungen zur Erweiterung der OGS der Lambertischule. Das wurde in der Sitzung des Ausschusses für Bildung und Sport am Dienstagabend deutlich.


Do., 20.09.2018

Reifen verloren A1 nach Unfall bei Greven lange gesperrt

Reifen verloren: A1 nach Unfall bei Greven lange gesperrt

Greven - Wegen eines Unfalls mit einem Lastwagen ist die Autobahn 1 in der Nähe von Greven am Mittwochabend für gut vier Stunden gesperrt worden. Von dpa


Do., 20.09.2018

Berufswahlmesse Informationen aus erster Hand

Schon bei der Eröffnung der Berufswahlmesse herrscht reges Treiben in der Gempt-Halle. Heute wird die Veranstaltung mit einem Tag für Schulklassen fortgesetzt.

Lengerich - Die Umstellung von Samstag auf Mittwochnachmittag und Donnerstagsvormittag scheint sich für die Veranstalter der Berufswahlmesse auszuzahlen. Am Mittwochnachmittag war die Gempt-Halle zu Beginn der Veranstaltung schon voll. Von Michael Baar


Do., 20.09.2018

Kirchstraße: Anlieger sind von Neubauplänen nicht begeistert Schatten und fehlende Stellplätze

Die Bebauung der Kirchstraße – beginnend hinter dem Restaurant Etcetera – stößt insbesondere bei den Anliegern auf der gegenüberliegenden Seite auf wenig Gegenliebe.

Altenberge - Das geplante neue Wohn- und Geschäftshaus an der Kirchstraße stößt bei einigen Anwohnern auf heftige Kritik – zu viel Schatten und zu wenige Stellplätze, so der Vorwurf. Die Mehrheit der Kommunalpolitiker hat mit dem Bauvorhaben keine Probleme und erhofft sich eine Attraktivitätssteigerung. Von Martin Schildwächter


Do., 20.09.2018

Förderprogramm „Jung kauft Alt“ Finanzspritze für den Altbau-Erwerb

Gerade vor dem Hintergrund, dass Neubau-Grundstücke in Metelen Mangelware sind – das letzte Grundstück im Hilbuskamp ist jetzt verkauft – gewinnen Gebrauchtimmobilien an Reiz.

Metelen - Mit dem Förderprogramm „Jung kauft Alt“ will die Gemeinde den Erwerb gebrauchter Immobilien durch junge Paare und Familien finanziell unterstützen. Von Dieter Huge sive Huwe


Do., 20.09.2018

Neue Kita für Ochtrup Fördermittel aufgebraucht

In Ochtrup soll eine weitere Kita gebaut werden. Neben der Frage der Finanzierung muss noch geklärt werden, welcher Träger die Einrichtung übernehmen wird.

Ochtrup - Ochtrup soll eine weitere Kindertagesstätte bekommen. Der Rat der Stdt Ochtrup wird am Donnerstagabend eine Empfehlung aussprechen, wer die Trägerschaft dieser Einrichtung übernehmen soll. Bereits am Dienstagabend hatte der Ausschuss für Bildung und Sport über dieses Thema beraten. Und erfahren: Die Finanzierung des Kita-Baus wird schwierig. Von Martin Fahlbusch


Do., 20.09.2018

Gewerkschaft warnt vor Schließung der Dienststelle der Wasserschutzpolizei Abzug im zweiten Anlauf ?

Dienststelle und Boot der Wasserschutzpolizei in Bramsche sollen abgezogen werden, glaubt die Gewerkschaft der Polizei.

Westerkappeln/Bramsche/Tecklenburger land - Werden die Dienststellen der Wasserschutzpolizei in Bergeshövede und Bramsche geschlossen und die Polizeiboote auf dem Mittellandkanal abgezogen ? Vor diesen Folgen der geplanten Neuorganisation der Wasserschutzpolizei in Nordrhein-Westfalen warnt die Gewerkschaft der Polizei. Und auch die Westerkappelner Bürgermeisterin Annette Große-Heitmeyer hält nicht viel von so einem Schritt. Von Heiner Beinke, Frank Klausmeyer


Do., 20.09.2018

Zu wenig Anerkennung für den Service Für erste Jahr nicht einmal zehn Cent mehr

Jeder braucht sie, aber sie werden laut NGG zu schlecht bezahlt: Servicekräfte in der Gastronomie.

Kreis SteinfUrt - De netten charmanten Servicekräfte und flinken Helfer in der Küche und im Hotel braucht jeder, der einen gastronomischen Betrieb besucht. Ihre Arbeit ist nicht zu unterschätzen und sollte daher angemessen vergütet werden – so die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten(NGG).


Mi., 19.09.2018

„Annie‘s Style“ in Südfrankreich Indie-Pop aus dem Funkloch

In einem Tonstudio am Rand der Pyrenäen nehmen „Annie‘s Style“ gerade ihre neue EP auf, die im kommenden Frühjahr erscheinen soll.

Steinfurt - Im südfranzösischen Limoux nahe der Pyrenäen nimmt die Borghorster Band „Annie‘s Style“ derzeit ihre neue EP auf. Warum es die jungen Musiker in so eine entlegene Gegend für die Produktion verschlagen hat, verraten sie im Interview ebenso wie den Inhalt ihres neuen Werks. Von Bernd Schäfer


Mi., 19.09.2018

Tecklenburg rockt in sechs Kneipen Heiße Musiknacht in der Altstadt

Mit Rock und Blues im Gepäck kommt die Band „Burns“ ins „Anno 1560“.

Tecklenburg - Es soll eine heiße Musiknacht in der historischen Altstadt werden: Am Samstag, 22. September, heißt es ab 20.30 Uhr wieder „Tecklenburg rockt“. Sechs Bands spielen in sechs Kneipen. Ausgelassene Stimmung, Hörgenuss bei Live-Atmosphäre und einen bunten Stilmix für Alt und Jung versprechen die Tecklenburg Touristik und die Kneipenwirte als Veranstalter.


Folgen Sie uns auf Twitter