Di., 25.06.2019

Bürgerworkshop Radwegenetz Anregungen sind erwünscht

Um ein Radwegekonzept erstellen zu können, fragt die Gemeinde nach Wünschen der Ladberger.

Ladbergen - Wie kann der Radverkehr in Ladbergen gefördert werden? Welche Mängel bestehen aktuell? Und was kann dazu beitragen, dass der Radverkehr an Attraktivität gewinnt? Diese Fragen sollen in einem Bürgerworkshop am Mittwoch, 3. Juli, ab 18.30 Uhr im Rathaus erörtert werden, zu dem die Gemeindeverwaltung alle Ladberger einlädt.

Di., 25.06.2019

St. Peter und Paul lädt zum Pfarrfest ein Spiele, Cocktails und Musik

Beim Pfarrfest gibt es reichlich Unterhaltung für große und kleine Besucher.

Tecklenburg-Brochterbeck - Traditionell eröffnet die Seniorengemeinschaft das Pfarrfest am Donnerstag, 27. Juni, um 14.30 Uhr mit der Heiligen Messe. Anschließend lädt die Frauengemeinschaft zu Kaffee und Kuchen ins Pfarrheim ein. Für die gute Unterhaltung sorgt die Theatergruppe der kfd. Von Alfons Voss


Di., 25.06.2019

Mehrheit in Laerer Rat will Trennung Bürgermeister Maier droht die Abwahl

Peter Maier

Laer - Der Laerer Verwaltungschef Peter Maier könnte im Herbst als zweiter Bürgermeister in Nordrhein-Westfalen unrühmliche Geschichte schreiben und von den Bürgern vor die Tür gesetzt werden. Von Axel Roll


Di., 25.06.2019

Der Digitalpakt und die Gesamtschule Lotte-Westerkappeln „Das ist absolute Teamarbeit“

Die Klassenzimmer der Gesamtschule an den Standorten in Lotte und Westerkappeln sollen digital werden – unter anderem mit iPads für jeden Schüler. Insgesamt ist noch eine Menge zu tun.

Lotte/Westerkappeln - Der Digitalpakt von Bund und Ländern ist seit Mitte Mai in trockenen Tüchern, jetzt geht es an die Umsetzung. NRW bekommt aus dem Fonds rund eine Milliarde Euro bis 2024. Das sind etwa 500 Euro pro Schüler. Von Angelika Hitzke


Di., 25.06.2019

Förderung für Reckenfelder Bahnhof? Hoffnungsvolle Post aus Berlin

Der Bund plant ein weiteres Förderprogramm zum barrierefreien Ausbau kleiner Bahnhöfe. Profitiert Reckenfeld?

Reckenfeld - Der VdK Reckenfeld erhielt kürzlich aufgrund einer Anfrage zum Reckenfelder Bahnhof Post aus dem Berliner Verkehrsministerium. Das Ministerium teilt mit, dass es ein Nachfolgeprogramm zum barrierefreien Ausbau kleiner Bahnhöfe geben wird.


Di., 25.06.2019

Ochtruper Comedian Comedy mit Amjad Abu-Hamid: „„Lachen verbreiten, Angst vermeiden“

Der Ochtruper Amjad Abu-Hamid wird mit seinem ersten Comedy-Soloprogramm „Lachen verbreiten, Angst vermeiden“ am Freitagabend im Freiraum auftreten.

Ochtrup - Ein Heimspiel der besonderen Art steht dem Ochtruper Amjad Abu-Hamid bevor. Der Comedian kommt mit seinem ersten Soloprogramm „Lachen verbreiten, Angst vermeiden“ in die Töpferstadt. Von Guido Kratzke


Di., 25.06.2019

Westerkappelner beim Stadtradeln Einmal um den Globus

In der Wertung der Kommunen bei der Aktion Stadtradeln belegt die Gemeinde Westerkappeln am Ende einen neunten Rang.

Westerkappeln/Kreis Steinfurt - Am Ende hat es für die Gemeinde Westerkappeln zum neunten Platz beim Stadtradeln gereicht. Dafür sind im Rahmen dieses Wettbewerbs für ein gutes Klima knapp 6,7 Tonnen des Klimagases Kohlendioxid (CO²) eingespart worden, weil die Teilnehmer aufs Fahrrad gestiegen sind. Von Michael Baar


Di., 25.06.2019

Wieder Polizeieinsatz an Schule Brand und eingeschlagene Scheibe am HAG

 

Lengerich - Durchschlagend Wirkung zeigt es bislang offenbar noch nicht, dass die Stadt einen Sicherheitsdienst mit Kontrollen an Lengericher Schulen beauftragt hat. Jetzt hat es wieder einen Negativvorfall gegeben, diesmal am Hannah-Arendt-Gymnasium. Von Paul Meyer zu Brickwedde


Di., 25.06.2019

Aktion „Maria 2.0“ Demonstration in Münster

Der kfd-Diözesanverband Münster plant am 6. Juli eine Demonstration im Rahmen der Aktion „Maria 2.0“ in Münster.

Ochtrup/MÜnster - Die Aktion „Maria 2.0“ geht weiter. Am 6. Juli plant der kfd-Diözesanverband Münster eine Demonstration in der Domstadt. Auch die Frauen aus Ochtrup und Metelen können dabei sein.


Mo., 24.06.2019

Horst Weiß wird Eintracht-Stutenkönig Doppelglück nach 50 Jahren

Horst Weiß holte genau vor 50 Jahren bereits den Vogel von der Stange und lernte im selben Jahr auch seine heutige Ehefrau Erika kennen.

Reckenfeld - Tränen des Glücks und der Rührung standen den Schützinnen und Schützen des Traditionsvereins „Eintracht 1926 Reckenfeld“ in den Augen. Ihr neuer Stutenkönig 2019 Horst Weiß holte genau vor 50 Jahren bereits den gleichen Vogel von der Stange.


Mo., 24.06.2019

Markus Rosendahl regiert die Schützen in Schmedehausen-Hüttrup Auch der letzte Sohn ein König

Die Königinnen und Könige aus Schmedehausen-Hüttrup: (von links, hinten) Jubelkönigspaar Theo und Monika Laakmann, Martin Berkenheide und Ann-Christin Wichmar, Königspaar Markus und Jasmin Rosendahl, Michael Wichmar und Maren Krude, ehemaliges Königspaar Bernhard und Hildegard Brockötter, (vorne) Clara Regusiak, Tobias Untied, Schülerprinzessin Judith Schulte Everding, Schülerprinz Justus Schulze Jochmaring, Louisa Wemmer und Moritz Kriegs.

Schmedehausen - „Jetzt ist auch der letzte deiner Söhne ein König“, sagte Oberst Michael Rosendahl am Samstagnachmittag zu seiner Mutter Rita. „Denn in diesem Jahr ist Markus Rosendahl unser König!“ Von Franziska Gähr


Mo., 24.06.2019

Schützenfest in Overbeck Zum zweiten Mal regiert König Rudi

Der Overbecker Thron mit (stehend, von links) Sabrina Bülow Fahnenträger Volker Saatjohann, Jürgen Gehling Gerda Schröerlücke Rudi Schröerlücke Saskia Schröerlücke, Scheibenträger Jens Kuck und Matthias Schröerlücke, (knieend von links) Noah Schröerlücke, Malena Bülow, Mats-Ole Bülow und Lina Braak.

Ladbergen - Mit Ehrungen begann am Fronleichnamstag das Schützenfest in Overbeck. Helmut Knebelkamp ist 70 Jahre Mitglied. Als der 1. Vorsitzende Heinz Kemper ihm deshalb eine Plakette überreichte, applaudierte die angetretene Schützenschar lautstark.


Mo., 24.06.2019

Schützenverein Ledde-Dorf feiert Robin Frye trägt die Königskette

Der Thron: (von links) die Fahnenoffiziere Wolfgang Osterhaus, Andre Stalljohann und Marc Brüggemann, Hauptmann Andre Landwehr, Jungkönig Florian Lindhammer, die Majestäten Annika Brandt und Sebastian Hemmer, Anika Hitzmann und Robin Frye, Pius und Kaja Luchterhand, Sven Birkenkamp und Hannah Heiligtag sowie Oberst Dirk Heiligtag.

Tecklenburg-ledde - Ein spannendes Menschenkicker-Turnier, viele gut gelaunte Menschen, hochsommerliches Wetter und eine stimmungsvolle Party: Der Schützenverein Ledde-Dorf feierte mit dem neuen König Robin Frye ein gelungenes Schützenfest. Von Maike Donnermeyer


Mo., 24.06.2019

Heimatpreis für Ehrenamtliche Heimatpreis für Ehrenamtliche: Verleihung am 19. September

Westerkappeln - Erstmals wird in diesem Jahr in Westerkappeln ein Heimatpreis über das Landesprogramm „Heimat. Zukunft. Nordrhein-Westfalen. Wir fördern, was Menschen verbindet.“ vergeben. Dabei liegt der Fokus auf denjenigen Westerkappelnern, die sich durch ihren ehrenamtlichen Einsatz für den Erhalt und die Bewahrung des Heimaterbes einsetzen.


Mo., 24.06.2019

Zweiter Garagenflohmarkt in Leer findet gute Resonanz Schnäppchensuche im ganzen Dorf

Ihren Cola-Bär aus der Getränkewerbung bot Familie Austrup an. Natürlich gab es auch Mode im Angebot. Familie Ahmann hatte ihren Garten zur „Straußwirtschaft“ umfunktioniert. Vor und in die restaurierte Scheune des Hofes May lockte ein Café.

Horstmar-Leer - Viel Resonanz fand der zweite Garagenflohmakt in Leer, zu dem der Stadtmarketingverein „HorstmarErleben“ am Wochenende eingeladen hatte. Das gute Wetter trug dazu vermutlich dazu bei, dass so viele Besucher kamen. Von Regina Schmidt


Mo., 24.06.2019

Steinfurt bereitet sich auf eine heiße Woche vor Wenn der Eiskonditor schwitzt

Mike Zanella (o.) schiebt im Augenblick Sonderschichten, um immer frisches Eis für seine Kunden anbieten zu können. Limoncello ist derzeit besonders beliebt. Die Schüler können in dieser Woche auf Hitzefrei hoffen (l.). Derweil steigt bei der Trockenheit die Waldbrandgefahr.

Steinfurt - Die bislang heißeste Woche dieses Sommers hat Auswirkungen auf das öffentliche Leben. Der Bauhof fängt früher an, die Bäder sind voll. Dass die Eiscafé-Besitzer sich aber anderes Wetter wünschen, hat einen ganz speziellen Grund. Von Axel Roll


Mo., 24.06.2019

Abenteuerkiste: Jugendleiterschulung auf dem holländischen Wattenmeer An einem Strang ziehen

Captein Jack Sparrows war mit an Bord, als das Team der Abenteuerkiste neue Perspektiven auf einem Flachbodenschiff suchte.

Greven - An diesem sonnigen Vormittag sind viele helfende Hände nötig, um den Einmaster, ein alt ehrwürdiges Segelschiff aus dem Jahr 1915 mit dem klangvollen Namen „Lauwerszee“ bereit zu machen für den Törn hinaus auf das holländische Wattenmeer. Während Skipper Aart Puper die notwendigen Handgriffe erklärt, bereiten die Jugendlichen der Abenteuerkiste das Fock-, das Groß- und das Besansegel vor. Von Sven Thiele


Mo., 24.06.2019

Neues Flugziel AIS fliegt vom FMO nach Kopenhagen

Neues Flugziel: AIS fliegt vom FMO nach Kopenhagen

Greven - Neue Flugverbindung für Münster/Osnabrück: Zweimal täglich heben Flieger in Richtung Kopenhagen ab. Wer die vom „Lonely Planet” zur Top-Stadt 2019 gekürte Dänen-Metropole besuchen will, muss sich aber noch etwas gedulden. Von Elmar Ries


Mo., 24.06.2019

Prozess in Rheine 31-Jähriger aus Nordwalde soll Opfer um 700.000 Euro erpresst haben

Wegen räuberischer Erpressung ist ein 31-jähriger Mann aus Nordwalde angeklagt. Er soll 700.000 Euro von seinem Opfer verlangt haben.

Nordwalde - Mit den Worten „Ich bin der Pate aus Hamburg“ soll der Angeklagte einen 33-Jährigen, der früher ein Fitness-Studio in Rheine hatte, empfangen haben. Später soll er 700.000 Euro erpresst haben. Nun wird ihm der Prozess gemacht. Dieser findet wegen einer möglichen Beteiligung des Rockerclubs „Hells Angels“ unter besonderen Sicherheitsvorkehrungen statt. Von Monika Koch


Mo., 24.06.2019

Schützenfest Jan Bußmann regiert die Naendorfer

Marscherleichterung für die Schützen: Nur die Offiziellen behielten ihre Jacken an. Die Naendorfer bejubelten nach seinem Königsschuss den neuen Regenten Jan Bußmann, der seine Lebensgefährtin Marlen Hö­sing zur Königin erkor.

Metelen - Jan Bußmann ist der neue Regent der Naendorfer Schützen. Er sicherte sich die Regentschaft beim traditionellen Schießen am Schützenfest-Montag. Zur Mitregentin erkor er seine Lebensgefährtin Marlen Hösing. Bei prächtigem Sommerwetter verfolgten viele den Wettbewerb. Von Dorothee Zimmer


Mo., 24.06.2019

„Lienen in Grün“ mit Blasmusik, Schlager und Partybeats Schützen lassen das Zelt beben

Die Lienener Schützen von 1893 hoffen auf viele Gäste bei ihrem Jahreshöhepunkt vom 5. bis 7. Juli.

Lienen - Die Vorbereitungen für das Lienener Schützenfest, das vom 5. bis 7. Juli unter dem Motto „Lienen in Grün“ am Dorfteich gefeiert wird, laufen auf Hochtouren. Zu einer zünftigen Feier gehört natürlich auch die passende Musik, für die nach Auskunft des Schützenvereins gesorgt ist.


Mo., 24.06.2019

Sommerfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde „Ab in den Süden“ – ins schöne Tirol

Das sonnige Kroatien war im vergangenen Jahr Ziel der Jugendfreizeit. Dieses Mal geht es nach Österreich. Es sind noch Plätze frei.

Ladbergen - „Ab in den Süden“: Der Songtext von Buddy wird für die jugendlichen Teilnehmer der Sommerfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde mal wieder Realität. Vergangenes Jahr ging es ins sonnige Kroatien. Nun wird vom 18. Juli bis zum 1. August Österreich angesteuert.


Mo., 24.06.2019

Konzert im Rittersaal von Wasserschloss Haus Marck Große Kunst mit Leichtigkeit dargeboten

Philipp Comploi, Anna Kiskachi und Paula Pinn (von links) sorgten für ein besonderes Musikerlebnis.

Tecklenburg - „Solch ein schönes Konzert habe ich lange nicht mehr erlebt.“ Dieser Einschätzung einer Besucherin am Sonntag im Rittersaal des Wasserschlosses Haus Marck kann man sich nur anschließen. Von Axel Engels


Mo., 24.06.2019

Heiße Klassenräume in den Schulen Nach der vierten Stunde ist Schluss

Bei Temperaturen über 27 Grad darf die jeweilige Schulleitung Hitzefrei geben. Diese Gradzahl dient als Anhaltspunkt. Ist es im Klassenraum kühler als 25 Grad, wird der Unterricht nicht verkürzt.

WEsterkappeln - Diese Nachricht freut die Schüler, stellt den einen oder anderen Elternteil möglicherweise vor ein Problem: Ab Dienstag gibt es hitzefrei an den Schulen in Westerkappeln. Von Michael Baar


Mo., 24.06.2019

Vorbereitungstreffen Messdiener bereiten Sommerlager vor

Vorbereitungstreffen: Messdiener bereiten Sommerlager vor

Saerbeck - Am letzten Sommerferienwochenende geht es für die Messdiener wieder auf Tour: Das Lager steht an. Die Unterkunft aus den vergangenen Jahren, eine Schützenhalle im Sauerland, bleibt unverändert. Von Ralf Fritzer


Folgen Sie uns auf Twitter