Mo., 09.12.2019

Generationen-Projekt bei den Ledder Werkstätten Schüler fürs Handwerk begeistern

Koordinatorin Renate Beineke, Jürgen Beckemeyer, die Schüler Felix Neuhaus, Ole Nieweg, Lukas-Maurice Kröner und Kilian Tülk, Lehrerin Katherin Averbeck und LeWe-Ausbilder Heinrich Robertus (von links).

Tecklenburg-Ledde - Stolz stehen sie an ihren fast mannshohen Stelen und bekommen einen dicken Applaus: Jeden Mittwochnachmittag seit Anfang Oktober haben Felix Neuhaus, Ole Nieweg, Lukas-Maurice Kröner und Kilian Tülk in der Metallabteilung der Ledder Werkstätten (LeWe) daran gearbeitet.

Mo., 09.12.2019

SPD-Ortsverein besucht Kläranlage Schneckenpresse überzeugt

Die Ladberger Genossen machten sich vor Ort ein Bild davon, wie die neue, etwa 390 000 Euro teure Schneckenpresse funktioniert.

Ladbergen - Im Rahmen ihrer Haushaltsberatungen hat sich die SPD unter anderem mit der neuen Schneckenpresse zur Klärschlammtrocknung beschäftigt. Da diese mit etwa 390 000 Euro zu Buche schlägt, wollten sich die Genossen eine Bild vor Ort machen.


Mo., 09.12.2019

„Musik und Lesung zum Advent“ Ein Stern erstrahlt

Gestalteten ein hinreißendes kleines Konzert: Stefanie Bloch, Ulrike Lausberg, Detlef Salomo und Vytautas Oškinis (von links).

Tecklenburg - „Ein Stern in dunkler Nacht“ erstrahlte am Samstag mit „Musik und Lesung“ im Haus Marck. Die vielen Zuhörer im ausverkauften Rittersaal erlebten einen stimmungsvollen besinnlichen Adventsnachmittag und -abend. Von Sunhild Salaschek


Mo., 09.12.2019

Weihnachtskonzert der „Mollmäuse“ Ein Programm der besonderen Art

Der Chor „Mollmäuse & Friends“ hat mit der Musikauswahl des Konzertes genau die Stimmung des Publikums getroffen.

Tecklenburg - Ein turbulentes, aufregendes Jahr geht für den Chor „Mollmäuse & Friends“, den nach eigenen Angaben coolsten Kinderchor der Welt, zu Ende: Viele Auftritte, zwei neue CDs und die Ehrung durch die Landesregierung (Europaaktive Zivilgesellschaft), um nur einige der Highlights des Jahres zu nennen.


Mo., 09.12.2019

Grundsteueranhebung für 2020 Auch die SPD ist jetzt dagegen

Steinfurt - Jetzt sind es schon zwei: Nach den Freien Wählern will auch die SPD die anstehende Grundsteuererhöhung im kommenden Jahr aussetzen. Folgt die Ratsmehrheit am Donnerstag diesem Vorschlag, bleibt die Grundsteuer A beim Hebesatz von 388 und die Grundsteuer B steigt nur moderat um vier Prozentpunkte, um damit die Mehrkosten für Winter- und Straßenreinigung aufzufangen. Von Axel Roll


Mo., 09.12.2019

Markus Lienstromberg in St. Johannes Baptist Wohltuende Klänge

Ein alter Bekannter kam in St. Johannes Baptist und spielte an der italienischen Orgel: Markus Lienstromberg.

Altenberge - Ein alter Bekannter gastierte in St. Johannes Baptist: Markus Lienstromberg, ehemaliger Kirchenmusiker der katholischen Kirchengemeinde, gab an der italienischen Orgel ein Konzert. Von Dieter Klein


Mo., 09.12.2019

Sommerferienprogramm 2020 Wenn die Gezeiten nicht mitspielen

Die Gamescom findet im kommenden Jahr außerhalb der Sommerferien statt. Möglicherweise wird vom Jugendzentrum in Kooperation mit Ladbergen, LIenen und Lotte dennoch eine Fahrt nach Köln angeboten.

Lengerich - Mit dem Familienausflug an die Nordseeküste im Rahmen des Sommerferienprogramms wird es im nächsten Jahr nichts. Zum anvisierten Termin herrscht Ebbe. Doch Thomas Brümmer hat auch viel Gutes zum Freizeitangebot in den Sommerferien 2020 zu verkünden. Von Michael Baar


Mo., 09.12.2019

Feier in der Bürgerscheune KFD öffnet Adventstüren

Der Nikolaus (Pastoralreferent Werner Heckmann) und Knecht Ruprecht (Pfarrer Ramesh Chopparapu) als Überraschungsgäste bei der Adventsfeier der KFD in der prächtig dekorierten Bürgerscheune.

Saerbeck - 175 Frauen folgten der Einladung „Tage der offenen Tür” zur Adventsfeier der KFD Saerbeck.


Mo., 09.12.2019

Geburtstag im Fürstenhaus Mit 96 entspannter denn je

Zwei von vielen Gratulanten: Tochter Caroline zu Bentheim und Steinfurt (l.) sowie Bürgermeisterin Claudia Bögel-Hoyer freuen sich mit Fürst Christian über seinen 96. Geburtstag.

Steinfurt - Aus dem Sauerland ist Tochter Caroline angereist, die gut eineinhalbjährige Enkeltochter Wilhelmina sitzt direkt neben ihm auf dem Sofa und verlangt Aufmerksamkeit, an der Wohnzimmertür steht Prinz Oskar und dann ist da noch das Telefon, das immer wieder klingelt: Ganz schön was los war gestern Vormittag auf Schloss Burgsteinfurt. Von Ralph Schippers


Mo., 09.12.2019

FDP und CDU scheitern mit Anträgen im Haupt- und Finanzausschuss Nein zu Steuerentlastungen

Die FDP würde gerne die Hebesätze für die Grundsteuer A (landwirtschaftliche Flächen) und die Gewerbesteuer geringfügig senken, bekam dafür aber keine Mehrheit. Die CDU konnte sich mit einem kurzfristig eingereichten Antrag zur deutlichen Senkung der Grundsteuer A ebenfalls nicht durchsetzen.

Ladbergen - Zwei positive Haushaltsabschlüsse und ein dritter, der sich aktuell ebenfalls auf gutem Wege dorthin befindet. Dazu kommt rund eine Million Euro, die in die allgemeine Rücklage eingestellt worden ist. Ohne jeden Zweifel läuft es rund, was die Ladberger Finanzen betrifft. Eine Tatsache, die aber auch Begehrlichkeiten weckt. Von Mareike Stratmann


Mo., 09.12.2019

Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende in Borghorst Nikolaus macht Überstunden

Laden ein zum Weihnachtsmarkt am kommenden Wochenende: CDU-Vorsitzender Günter Marquard, Gudrun Sestendrup, Evelyn Knüpp und Jens Stegemann von der Borghorster Werbegemeinschaft (v.l.).

Borghorst - Für den Borghorster Weihnachtsmarkt muss der Nikolaus wieder Überstunden machen. Denn natürlich will der heilige Mann auch den artigen Borghorster Kindern am kommenden Samstag (17.30 Uhr auf dem Roten Platz) leckere Kleinigkeiten überreichen. Von Axel Roll


Mo., 09.12.2019

Betrugsprozess: Altenberger zu vier Jahren Haft verurteilt Aus dem Gerichtssaal direkt ins Gefängnis

 

Altenberge/Rheine - Im Betrugsprozess mit Bertelsmann-Büchern ist ein 48-jähriger Mann aus Altenberge zu einer Haftstrafe von vier Jahren verurteilt worden. Direkt aus dem Gerichtssaal wurde der Investmentbanker ins Gefängnis gebracht. Von Monika Koch


Mo., 09.12.2019

Aufforstung mit 330 Bäumen am ehemaligen Grillplatz Kinder pflanzen Setzlinge

Mädchen und Jungen aus der Kindertagesstätte Wichernwald pflanzten gestern Nachmittag am ehemaligen Grillplätze 20 junge Bäume. Neben den Kita-Kindern, Erzieherinnen und Eltern nahm auch Bürgermeister Sonja Schemmann (5.v.r.) an der Aktion teil.

Nordwalde - Der Wichernwald wächst: Die Kinder der gleichnamigen Kita pflanzten am Montag 20 junge Bäume. Von Sigrid Terstegge


Mo., 09.12.2019

Serie: Frauen als Führungskräfte Der Trend geht zum Tante Emma-Laden

 „Frau Rauke“ in ihrem Bio-Laden – ein Ort der Entschleunigung

Kreis Steinfurt - Dieser „herzgeführte” Bioladen scheint zukunftsweisend: Für die Belebung der Innenstädte, weniger Massenkonsum und mehr Frauen im Chefsessel. Frauke Jessing, Inhaberin von „Frau Rauke” bietet ihren Kunden regionale Produkte und Entschleunigung - und dieses Geschäftsmodell kommt an.  Von Sabine Braungart


Mo., 09.12.2019

Walz beendet: Wandergeselle aus dem hohen Norden wird in Lienen sesshaft Fink und Voß – das passt

Jonas Fink (sitzend, 3. von links) hat sich entschieden: Er bleibt in Lienen.

Lienen - Einmal Lienen, immer Lienen? Bei Jonas Fink könnte man fast davon ausgehen. Der Zimmermann hat als Wandergeselle auf der Walz so manchen Ort fern der Heimat kennengelernt, nach Lienen jedoch führte es den jungen Mann aus Geestland bei Cuxhaven gleich mehrmals während dieser Zeit. Von Anne Reinker


Mo., 09.12.2019

Mit der 33. Auflage des bunten Treibens rund ums Rathaus verabschiedet sich Gerrit Thiemann Laerer lieben ihren Weihnachtsmarkt

Der Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins, Gerrit Thiemann, begrüßte am frühen Sonntagabend den Nikolaus und seinen Begleiter Knecht Ruprecht auf dem Rathausplatz.

Laer - Mit dem Besuch des Nikolaus endete der 33. Laerer Weihnachtsmarkt, der sich wieder rund um das Rathaus abspielte. „Cheforganisator“ Gerrit Thiemann zeigte sich mit dem Verlauf zufrieden, dankte allen Beteiligten sowie Helfern und kündigte an, dass er im nächsten Jahr als Geschäftsführer des Dorfmarketingvereins aufhört. Von Heinrich Lindenbaum


Mo., 09.12.2019

Wohnen im Alter Infoabend zur Wohnanlage Teigelkamp

Vertreter der Caritas-Leitung und Matthias Mört vor der zukünftigen Wohnanlage Teigelkamp.

Saerbeck - Das Konzept der neuen Wohnanlage Teigelkamp stellen der Caritasverband Emsdetten-Greven und die „Fachplanung Pflege Matthias Mört“ (Ahaus) am Donnerstag, 12. Dezember, vor.


Mo., 09.12.2019

Kfd St. Gertrudis trifft sich zur besinnlichen Adventsfeier im Borchorster Hof Freude schenken ist so schön

Horstmar - St. Nikolaus, Bischof von Myra, stand an seinem Jahrestag dem 6. Dezember, im Mittelpunkt der Betrachtungen auf der Adventsfeier der KFD St. Gertrudis Horstmar. Bezirksfrauen und ehrenamtliche Helferinnen waren in den Borchorster Hof eingeladen, wo Pfarrdechant Johannes Büll zunächst eine Messe feierte. Kirchenmusiker Rafael D. Von Rainer Nix


Mo., 09.12.2019

Ausverkauftes Ballenlager bei der Storno Der Kopf hinter Darth Vader

Keiner hat so Stielaugen wie Harald Funke – den Blödi spielt er aber nur im Kreis seiner Kollegen.

Greven - Storno im Doppelpack. Zwei Tage hintereinander rechneten die Herren aus Münster im Grevener Ballenlager ab. Eine Lachnummer. Von Günter Benning


Mo., 09.12.2019

Adventsmarkt am Borghorster Hof Die Lichterpracht faszinierte

Beim Adventsmarkt im und rund um den Borchorster Hof saßen die Besucher beieinander und klönten über das nahende Weihnachtsfest. Die Buden strahlten am Wochenende festlicher denn je.

Horstmar - Der Adventsmarkt im und rund um den Borchorster Hof überzeugte mit einer wahren Lichterpracht. Die Buden strahlen festlich, der Bürgerpark war in märchenhaftes Licht getaucht. Für die Besucher bot der Adventsmarkt Gelegenheit, zu entschleunigen, sich über das anstehende Weihnachtsfest auszutauschen oder Geschenke zu besorgen. Von Rainer Nix


Mo., 09.12.2019

Gemeindeverwaltung weist Bürger auf Änderungen in 2020 hin Neue Abfuhrtermine im nächsten Jahr

Die Abfuhrtermine für die Entsorgung der Rest-, Bio- und Papiermüllgefäße ändern sich im nächsten Jahr in Laer.

Laer - Biomüll und Restmüll werden nicht mehr am gleichen Tag geleert, Papierabfall wird an einem anderen Tag als bislang abgeholt: In Laer ändern sich die Abfuhrtermine der Rest-, Bio- und Papiermüllgefäße in 2020.


Mo., 09.12.2019

Kfd Leer genießt dreitägige Reise in Deutschlands Norden Glühwein und Märchen

Die Teilnehmerinnen der Fahrt der Kfd Leer genossen ihre dreitägige Reise in den Norden Deutschlands, in dessen Verlauf sie mehrere Weihnachtsmärkte besuchten.

Horstmar-Leer - Insgesamt 41 Frauen der Leerer Kfd genossen eine dreitägigen Reise, die sie in den Norden Deutschlands führte. Stationen waren die Weihnachtsmärkte in Bremen und in Lüneburg sowie Celle. Mit diesen Zielen hatte Kfd-Reisefrau Martina Lueg genau die richtige Wahl getroffen. Von Franz Neugebauer


Mo., 09.12.2019

An den Grundschulen werden immer mehr Aufgaben auf weniger Schultern verteilt Dicke Luft im Lehrerzimmer

Große Klassen, Lehrermangel und eine ausufernde Bürokratie – Schulalltag und Arbeitsbedingungen stoßen bei vielen auf Kritik.

Westerkappeln/Tecklenburger Land - Es rumort an den Grundschulen im Kreis Steinfurt. Lehrerinnen und Lehrer gehen „auf dem Zahnfleisch“. Immer mehr große Klassen, Lehrermangel, ausufernde Bürokratie, suboptimale Bedingungen für Schüler, die noch die deutsche Sprache lernen müssen, Schulgebäude, die oft aus allen Nähten platzen und teilweise nicht mehr zeitgemäß sind. Von Matthias Schrief


Mo., 09.12.2019

Sportfreunde Lotte: Hauptausschuss lehnt Antrag der Grünen ab Finanzlage bleibt geheim

Die Gemeinde unterstützt die nach dem Abstieg der Profi-Fußballmannschaft in finanzielle Schwierigkeiten geratenen Sportfreunde Lotte mit dem Erwerb der vom Breitensport genutzten Gebäudeteile. Das gaben (von links) Bürgermeister Rainer Lammers, Reimond Menke, Manfred Wilke, und Florian Heinrichs in einer Pressekonferenz Mitte Oktober bekannt.

Lotte - Mit breiter Mehrheit abgelehnt hat der Lotter Haupt- und Finanzausschuss (HFA) einen Antrag der Grünen, die für die nichtöffentliche Sitzung vorgesehene Darstellung der aktuellen Finanzsituation der Sportfreunde Lotte durch den Wirtschaftsprüfer Reimond Menke öffentlich zu beraten. Auch mit ihrem Antrag zur Unterstützungsvereinbarung mit der Gemeinde Lotte blitzten sie ab. Von Angelika Hitzke


Mo., 09.12.2019

Gedenktag der Kolpingsfamilie mit Mitgliederehrungen „Wir sind weiter gut aufgestellt“

Die am Gedenktag geehrten Mitglieder der Kolpingsfamilie Saerbeck mit dem Vorsitzender Alfons Bücker (6. von links) und Pfarrer Ramesh Chopparapu (5. von links).

Saerbeck - Gut aufgestellt sah sich die Kolpingsfamilie beim Gedenktag. Das wichtigste Gut seien die Mitglieder, sagte der Vorsitzende Alfons Bücker – und belegte das mit etlichen Ehrungen. Von Marlies Grüter


Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.