Gutachterbericht
Grün- und Ackerland 28 Prozent teurer

Kreis Steinfurt -

Der Gutachterausschuss beobachtet kontinuierlich den Immobilienmarkt im Kreis Steinfurt. Im neuesten Halbjahresbericht fällt vor allem der drastische Preisanstieg für Ackerland auf.

Dienstag, 18.09.2012, 19:09 Uhr

Für alle, die Immobilien kaufen oder verkaufen wollen, lohnt ein Blick in den jetzt veröffentlichten Halbjahres-Grundstücksmarktbericht des Gutachterausschusses . Dieses Gremium beobachtet kontinuierlich den Immobilienmarkt und fasst die Ergebnisse zwei Mal im Jahr zusammen.

Jetzt liegt der Bericht auf Basis der von Januar bis Ende Juni 2012 eingegangenen Grundstückskaufverträge vor. Dazu wertete der Gutachterausschuss rund 1700 Kaufverträge aus. Dies waren etwa fünf Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum, wobei gleichzeitig der Gesamtgeldumsatz um etwa vier Prozent stieg. Die hohen Umsätze aus 2011 wurden somit erneut erreicht.

Weiterhin ungebrochen ist der Nachfrageboom bei Ein- und Zweifamilienhäusern. In diesem Marktsegment wechselten 364 Objekte ihren Eigentümer. Der Geldumsatz für bebaute Grundstücke stieg erneut um drei Prozent, wobei die Preise überwiegend stabil bis leicht steigend waren.

Eine  Zusammenfassung der wichtigsten Ergebnisse findet sich in einem Flyer, der im Kreishaus Steinfurt , dort bei der Geschäftsstelle des Gutachterausschusses für Grundstückswerte zu bekommen ist (über den Geschäftsführer Franz Hüsken , Tel. 02551/69 2753, franz.huesken@kreis-steinfurt.de). Im Internet findet sich der Flyer unter www.gaa-kreis-steinfurt.de.

Hier ein paar ausgewählte Daten aus dem Bericht: Die höchsten Preissteigerungen gab es bei Acker- (+27%) und Grünland (+28 %); Gewerbegrundstücke sanken um 16% im Preis; Ein-und Zweifamilienhäuser stiegen um 6%, Reihenmittelhäuser sogar um 18 %. Um 16 Prozent billiger wurden Mehrfamilienhäuser. Der umfangreiche Grundstücksmarktbericht für das gesamte Jahr 2012 erscheint im Januar 2013.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1157285?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F698523%2F1238849%2F
Nachrichten-Ticker