Lossprechung Mechatroniker
„Beruf ist vielseitig und sehr gefragt“

Kreis Steinfurt -

39 ehemalige Mechatroniker-Lehrlinge sind jetzt Gesellen. Bei der Lossprechung in der Innung für Land- und Baumaschinentechnik hob der Obermeister die besondere Bedeutung des Berufsfeldes hervor.

Freitag, 26.01.2018, 06:01 Uhr

Diese ehemaligen Lehrlinge der Fachinnung für Land- und Baumaschinentechnik aus dem Kreis Steinfurt sind jetzt losgesprochen worden.
Diese ehemaligen Lehrlinge der Fachinnung für Land- und Baumaschinentechnik aus dem Kreis Steinfurt sind jetzt losgesprochen worden. Foto: Ingrid Krämer

39 Mechatroniker für Land- und Baumaschinentechnik sind jetzt nach erfolgreicher Gesellenprüfung freigesprochen worden. Obermeister August Mußmann zeigte sich in der Feierstunde in Warendorf zufrieden mit den diesjährigen Ergebnissen der Gesellenprüfung. Die intensive Begleitung der Innung auf dem Weg durch die Lehre zeigen Früchte. Den Prüflingen gab Mußmann mit auf den Weg, dass zum beruflichen Erfolg auch ständiger Einsatz und lebenslanges Lernen gehöre. Die neuen Gesellen seien in einem Beruf ausgebildet worden, der aufgrund seiner Vielseitigkeit sehr nachgefragt sei, bei dem man aber auch aufgrund des technischen Fortschritts immer auch das fachliche Wissen und Können auf dem Laufenden halten müsse. Torsten Ruhkamp aus Ochtrup, der seine Ausbildung bei dem Unternehmen Agrartechnik Altenberge am Standort in Altenberge absolvierte, wurde als Innungsbester besonders geehrt.

Die Innung umfasst die Kreise Warendorf und Steinfurt sowie die Stadt Münster.

Zum Thema

Die erfolgreichen Prüflinge aus dem Kreis Steinfurt: Dominik Cielica, Lienen (Neotechnik Fördersysteme Göthe & Prior Ladbergen); Alexander Dreimann, Hörstel (Agrartechnik Altenberge); Lennart Ebbeler, Hörstel (Gerdemann, Greven); Mirko Fledder, Saerbeck (Greving Landtechnik Greven); David Gelking, Metelen (Heinrich Steingrobe, Ochtrup); Leon Hauser, Laer (Agrartechnik Altenberge); Marc Heinendirk, Ochtrup (Wessendorf Agrar-Service, Ochtrup); Marvin Holtmannspötter, Ochtrup (Greving Landtechnik Wettringen); William Horsthemke, Rheine (Stavermann, Emsdetten); Marvin Janssen, Nordwalde (Reinhard Berning, Nordwalde); Fabian Kurney, Greven (Greving Landtechnik, Greven); Daniel Leben, Lotte (Agravis, Ladbergen); Fabian Leiermann, Hörstel (Agravis, Hörstel); Sebastian Lensing, Hörstel (Dreimann Metallbau, Hörstel); Tobias Lütkehues, Ochtrup (Agravis, Steinfurt); Andre Münstermann, Ochtrup (Heinrich Wiegenstein, Ochtrup); Torsten Ruhkamp, Ochtrup (Agrartechnik Altenberge); Dominik Ruhwinkel, Ochtrup (Heinrich Wiegenstein, Ochtrup); Simon Thies, Neuenkirchen (Greving Landtechnik, Wettringen); Andre Thies, Neuenkirchen (Hermann Bömer, Wettringen); Sven Thormann, Neuenkirchen (Hermann Bömer, Wettringen); Kai Gerrit Ungruhe, Hörstel (Jasper Landtechnik, Hopsten); Marcus Wiechert, Tecklenburg (Benedikt Kordel, Greven)

...
Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5455926?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F
Frau bei Verkehrsunfall gestorben
(Symbolfoto) 
Nachrichten-Ticker