Generationswechsel im VBE-Kreisverband Steinfurt
Kerstin Ruthenschröer übernimmt VBE-Vorsitz

Kreis Steinfurt -

Generationswechsel im Kreisverband Steinfurt der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE): Bei der Jahreshauptversammlung in Saerbeck ist Kerstin Ruthenschröer als neue Kreisvorsitzende gewählt worden.

Montag, 12.03.2018, 15:03 Uhr

Der Vorstand des VBE (v.l.): Kerstin Ruthenschröer, Sabine Daume, Astrid Janßen-Timmen, Christa Achternkamp, Andrea Böttcher, Katrin Bölken und Clara Oelgemöller.
Der Vorstand des VBE (v.l.): Kerstin Ruthenschröer, Sabine Daume, Astrid Janßen-Timmen, Christa Achternkamp, Andrea Böttcher, Katrin Bölken und Clara Oelgemöller.

Generationswechsel im Kreisverband Steinfurt der Lehrergewerkschaft Verband Bildung und Erziehung (VBE): Bei der Jahreshauptversammlung in Saerbeck ist Kerstin Ruthenschröer als neue Kreisvorsitzende gewählt worden. Sie löst Heti Hesse ab, die nach fünf Jahren für dieses Amt nicht wieder zur Wahl stand. Christa Achterkamp (Rheine) ist stellvertretende Vorsitzende. Klara Oelgemöller und Katrin Bölken werden gemeinsam das Amt als Sprecherinnen des Jungen VBE auf Kreisebene übernehmen.

Der Kreisverband setzt sich dafür ein, dass die Besoldung aller Grundschullehrkräfte angehoben wird, sagte Ruthenschröer. Außerdem werde der VBE kritisch auf den Lehrermangel und den damit verbundenen Einsatz von Seiteneinsteigern schauen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5586009?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F
Nachrichten-Ticker