CDU-Gruppen treffen Markus Pieper
Gemeinsam für Europa eintreten

Kreis Steinfurt -

Die Kommunalpolitische Vereinigung, die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU, die Kreis-Frauenunion und die Senioren-Union laden die Öffentlichkeit aus dem ganzen Kreis Steinfurt dazu ein, am Donnerstag (21. März) um 20 Uhr ins Kino nach Burgsteinfurt, Horstmarer Straße, zu kommen. Europa-Abgeordneter Dr. Markus Pieper macht dort „Die Zukunft der Europäischen Union in einem schwierigen internationalen Umfeld“ zum Thema des Abends.

Freitag, 15.03.2019, 20:00 Uhr
Dr. Markus Pieper
Dr. Markus Pieper Foto: CDU

Die Kommunalpolitische Vereinigung, die Mittelstands- und Wirtschaftsvereinigung der CDU , die Kreis-Frauenunion und die Senioren-Union laden die Öffentlichkeit aus dem ganzen Kreis Steinfurt dazu ein, am Donnerstag (21. März) um 20 Uhr ins Kino nach Burgsteinfurt, Horstmarer Straße, zu kommen. Europa-Abgeordneter Dr. Markus Pieper macht dort „Die Zukunft der Europäischen Union in einem schwierigen internationalen Umfeld“ zum Thema des Abends. Viele zentrale Herausforderungen seien kaum noch über nationalstaatliches Handeln lösbar. Sich denen entgegenzustellen, die an den Grundfesten der Europäischen Einigung rütteln, sei umso wichtiger, schreiben die Veranstalter in ihrer Terminankündigung.

Zur besseren Planbarkeit des Abends wird um Anmeldung bei der CDU-Kreisgeschäftsstelle, ✆ 0 59 71/ 5 00 44, E-Mail an info@cdu -kreis-steinfurt.de, gebeten. Einlass ist ab 19.30 Uhr. Parkmöglichkeiten bestehen auf dem Baumgarten oder am Wilhelmsplatz.

Zum Thema

Markus Pieper ist am selben Tag Gast des Netzwerks „Kirchen und Wohlfahrtsverbände im Kreis Steinfurt für eine nachhaltige Entwicklung“. Siehe nebenstehende Ankündigung.

...
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6472812?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F
Verbotenes Nazi-Symbol an Rathauswand: Staatsschutz eingeschaltet
An der Garage des Rathauses haben Unbekannte ein Hakenkreuz gesprüht.
Nachrichten-Ticker