Di., 24.11.2020

Pläne für Umbau der Laufbahn liegen bereit „Das ist eine feine Sache“

Die Laufbahn auf dem TuS-Sportgelände ist ein Sanierungsfall. Im kommenden Jahr soll eine Kunststofflaufbahn angelegt werden.

Altenberge - „Das ist eine feine Sache“, kommentiert Thomas Mücke vom Bauamt der Gemeinde die Förderzusage für den Umbau der Laufbahn und einer Sanierung des Umkleidegebäudes. Die Planungen sollen nun vorangetrieben werden. Im nächsten Jahr „soll es auf jeden Fall losgehen“, so Mücke Von Martin Schildwächter

Di., 24.11.2020

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen und Mädchen Brötchentüte mit besonderer Botschaft

Sandra Lammers, Gleichstellungsbeauftragte der Gemeinde, wirbt für die Aktion zum Thema „Häusliche Gewalt“

Altenberge - Das Thema häusliche Gewalt steht im Mittelpunkt des Internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen und Mädchen.


Di., 24.11.2020

220 Blutspender kommen zum Termin Der beste Wert des Jahres

Die zahlreichen Blutspenderinnen und Blutspender erhielten als Dankeschön ein Lunchpaket und einen Stutenkerl.

Altenberge - Zum letzten Blutspendetermin dieses Jahres kamen 220 Spender.


So., 22.11.2020

Die Büchereien haben auch in der Corona-Zeit geöffnet Quarantänewagen gehört dazu

Birgit Wermelt leitet die Katholische öffentliche Bücherei (KÖB) in Nordwalde.

Altenberge/Nordwalde - „Die Leser sind dankbar, dass wir überhaupt da sind“, sagt Doris Kintrup vom Leitungsteam der KÖB Altenberge. Auch ihre Kollegin aus Nordwalde, Birgit Wermelt, hat festgestellt, dass viele Leser in der Coronazeit froh sind, überhaupt Medien ausleihen zu können. Von Martin Schildwächter und Vera Szybalski


Fr., 20.11.2020

Finnenbahn wird umfassend saniert Die Gelenke freuen sich

Christian Brüggemann gehört zum Bauhofteam, das die Finnenbahn erneuert.

Altenberge - Walker und Läufer haben darauf schon länger gewartet: Derzeit wird die 1,2 Kilometer lange Finnenbahn, die rund um das TuS-Sportzen­trum verläuft, umfassend saniert. Ausgetauscht werden unter anderem die Randbegrenzungen und der komplette Untergrund. Von Martin Schildwächter


Do., 19.11.2020

„Kreativ-Contest“ der Kulturwerkstatt: Zum Dank gibt es ein Poster Paddeln im Wohnzimmer

Dieses Poster (l.) gibt es im DIN-A-3-Format und kann bei Susanne Opp Scholzen bestellt werden. Darauf ist auch das Foto oben zu sehen – eine „Paddeltour“ im Wohnzimmer.

Altenberger - Paddeln im Wohnzimmer? Warum nicht. Im Rahmen des Kreativ-Contestes der Kulturwerkstatt entwickelten die Kinder reichlich Fantasie. Dazu gehörte auch die Aktion zweier Kinder, die sich mit Kartons zwei Paddelboote bastelten. Eines von 40 spannenden Aktionen. Von Martin Schildwächter, Martin Schildwächter


Do., 19.11.2020

Brandstiftung: Verdächtiger meldet sich bei der Polizei 47-jähriger Mann sitzt in Untersuchungshaft

Brandstiftung: Verdächtiger meldet sich bei der Polizei: 47-jähriger Mann sitzt in Untersuchungshaft

Altenberge - Der mutmaßliche Brandstifter, der am 7. November (Samstag) das Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Altenberge gelegt haben soll, sitzt seit Mittwoch in Untersuchungshaft. Von Martin Schildwächter


Mi., 18.11.2020

Regelmäßige Angebote des Familienbündnisses an der Kirchstraße Anlaufstelle für Alltagsfragen

Ulrike Reifig, Leiterin des Familienbündnisses, stellte die neuen Angebote vor.

Altenberge - Das Familienbündnis bietet ab sofort vier Mal in der Woche verschiedene Beratungsangebote im Büro an der Kirchstraße. Von Martin Schildwächter


Mi., 18.11.2020

51 Wessling-Mitarbeiter legen 3204 Kilometer zurück Gemeinschaftliches Lauferlebnis

51 Kolleginnen und Kollegen aus sechs Ländern beteiligten sich an dem Lauf. Am Ende kamen 3204 Kilometer zusammen.

Altenberge - Sportlich, sportlich: 51 Mitarbeiter der Firma Wessling legten in einer Woche zusammen 3204 Kilometer zurück.


Di., 17.11.2020

Amtseinführung von Bürgermeister Karl Reinke / Stellvertreter gewählt „Neue Wege gehen“

Der Altersvorsitzende Werner Schneider (r.) führte Karl Reinke in sein Amt als Bürgermeister ein.

Altenberge - Während der konstituierenden Ratssitzung wurde Karl Reinke als neuer Bürgermeister von Altenberge in sein Amt eingeführt. Zum ersten Stellvertreter wurde Werner Schneider (Grüne), zum zweiten stellvertretenden Bürgermeister Hubert Terwey (CDU) gewählt. Von Martin Schildwächter


 

Mo., 16.11.2020

Wunschbaum-Aktion startet Tradition wird fortgeführt

Ingrid Menden, Leiterin des Ordnungsamtes, und Bürgermeister Karl Reinke stellen die Wunschbaum-Aktion vor.

Altenberge - Auch in diesem Jahr führt die Gemeinde wieder die Wunschbaum-Aktion durch. Wünsche werden bis zum 27. November entgegengenommen.


So., 15.11.2020

In den Fitnesscentern ruht das Geschehen Reha-Sportler dürften wieder

Im Eimermacher Vital in Nordwalde war man zuletzt mit Saubermachen und Aufräumen beschäftigt.

Altenberge/nordwalde - Eine Runde joggen, das ist möglich. Mannschaftssport oder Kurse in größeren Gruppen derzeit nicht. Der coronabedingte Teil-Lockdown trifft die Fitness-Branche hart. Reha-Sport mit ärztlicher Verordnung ist grundsätzlich zwar wieder möglich. Das hilft aber nur bedingt. Von Günter Saborowski


So., 15.11.2020

Kranzniederlegung zum Volkstrauertag Gedenken im kleinen Kreis

In Nordwalde kamen die Vorsitzenden der Schützenvereine sowie Vorjahres- und amtierender König der Männerbruderschaft

Altenberge/Nordwalde - Wie so vieles gestaltete sich auch das Gedenken am Volkstrauertag in diesem Jahr anders. In Nordwalde und Altenberge kamen jeweils nur kleine Gruppen zusammen, um einen Kranz niederzulegen. Von ter


Fr., 13.11.2020

Reinhold Beckmann hat Spuren hinterlassen Ein Tausendsassa sagt ade

Reinhold Beckmann

Altenberge - Ein ist ein Urgestein der Altenberger Lokalpolitik: Reinhold Beckmann. Nun hat er sich aus der ersten Reihe zurückgezogen. Von Martin Schildwächter


Fr., 13.11.2020

Firma Jüke zieht Bilanz Gefragte Hightech-Produkte

Martin Hovestadt (l.) und Heinrich Jürgens, die Geschäftsführer von Jüke, blicken optimistisch in die Zukunft.

Altenberge - Angefangen hat alles in Hansell mit wenigen Mitarbeitern – mittlerweile ist die Firma Jüke an der Oststraße zu Hause. Dort entwickelt und produzieren die 102 Angestellten unter anderem Produkte, die in der Medizintechnik zum Einsatz kommen.


Do., 12.11.2020

Parteien präsentieren Wahlvorschlag für Ratssitzung Schneider und Terwey neue Vize

Stellten den Wahlvorschlag vor (v.l.): Markus Geuker (Fraktionsvorsitzender der FDP), Matthias Große Wiedemann (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der CDU), Ursula Kißling und Stefan Lammers (Fraktionsvorsitzende der Grünen), Nils Gilles (stellvertretender Fraktionsvorsitzender der FDP), Benedikt Schulze Hülshorst (Fraktionsvorsitzender der CDU) und Lisa Holtstiege-Tauch (Fraktionsvorsitzende der SPD).

Altenberge - Am Montag (16. November) findet die konstituierende Ratssitzung statt. Im Vorfeld haben sich die Parteien auf ein umfangreiches Personalpaket geeinigt. Von Martin Schildwächter


Mi., 11.11.2020

Adventskalender wird für guten Zweck verkauft Das Wahrzeichen von Altenberge

Den neuen Altenberger Adventskalender gibt es ab sofort zum Preis von fünf Euro zu kaufen.

Altenberge - Das Familienbündnis bietet wieder einen Adventskalender an. Der Erlös kommt der Herbst- und Sommersause zugute. Von Martin Schildwächter


Mi., 11.11.2020

Vorbereitungstreffen am 22. November Sternsingeraktion: Wer macht mit?

In diesem Jahr ziehen die Sternsinger nicht wie gewohnt durch Altenberge und Hansell: Sie werden einen Mund-Nasen-Schutz tragen.

Altenberge - Für die Sternsingeraktion sucht die Pfarrgemeinde noch Kinder und Erwachsene.


Di., 10.11.2020

Gottesdienste zu Weihnachten Gooiker Halle ist eine Variante

Wo zu Weihnachten Gottesdienste gefeiert werden, steht noch nicht fest. Die Gremien von St. Johannes Baptist werden die weitere Coronalage abwarten.

Altenberge/Nordwalde - Noch steht nicht fest, wo die Weihnachtsgottesdienste der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist gefeiert werden. Von Martin Schildwächter, mas/vera


Di., 10.11.2020

AT Zweirad: Erweiterung abgeschlossen Mehr Platz für die Produktion

Freuen sich über erfolgreiche Erweiterung der Firma AT Zweirad Thiemann (v.l.): Anna Meyer (Bauleiterin), Volker Thiemann (Geschäftsführer AT Zweirad), Andreas Wermelt (Projektleiter) und Joel von Winterfeld (Praktikant Bauleitung).

altenberge - Das Unternehmen AT Zweirad setzt auf Expansion. Nun wurden auf 6000 Quadratmeter Platz für die Produktion und ein neues Bürogebäude geschaffen.


Mo., 09.11.2020

Mordkommission ermittelt Suche nach mutmaßlichem Brandstifter

Vor dem Mehrfamilienhaus an der Straße An der Quelle lagen am Montag noch Reste des verbrannten Mobiliars

Altenberge - Der Mann, der in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Brand in einem Mehrfamilienhaus gelegt haben soll, ist immer noch verschwunden. Von Martin Schildwächter


Mo., 09.11.2020

Musikschule: Ausfall der Kurse bereitet Sorgen Trauriger Blick in die Kasse

Musikschulleiter Christoph Harpers hat auch Online-Unterricht angeboten. Jetzt kann wieder vor Ort unter Einhaltung der Hygienevorschriften Einzelunterricht durchgeführt werden.

Altenberge - „Wir kämpfen von Woche zu Woche“, sagt Musikschulleiter Christoph Harpers. Denn die Corona-Pandemie stellt die Musikschüler und Lehrer vor besonderen Herausforderungen. Seit dem vergangenen Freitag haben rund 280 Musikschüler wieder ihren Einzelunterricht vor Ort aufgenommen, freut sich Harpers. Wirtschaftlich problematisch sei derzeit der Wegfall der Kursangebote. Von Martin Schildwächter


Mo., 09.11.2020

18-jähriger Altenberger wegen zahlreicher Delikte verurteilt Chance auf Bewährung erarbeiten

Ein junger Altenberger musste sich vor Gericht verantworten.

Altenberge - Wegen zahlreicher Delikte musste sich nun ein 18-jähriger Mann aus Altenberge vor Gericht verantworten. Von Monika Koch


So., 08.11.2020

Gemeinde und Westenergie AG besiegeln neuen Konzessionsvertrag Partnerschaft wird fortgeführt

Rolf Berlemann (r.) von der Westernergie AG, und der ehemalige Bürgermeister Jochen Paus unterzeichneten den neuen Vertrag.

Altenberge - Die Gemeinde Altenberge hat mit der Westenergie AG einen Konzessionsvertrag für die Versorgung ihrer rund 10 000 Bürgerinnen und Bürger mit Gas abgeschlossen.


Sa., 07.11.2020

„Bücher Janning“ zieht sich aus Altenberge zurück Neue Buchhandlung am Marktplatz

Freut sich auf den 1. Februar 2021: Dann eröffnet Mechtild Holtgrave am Marktplatz 5 (ehemals „Foto Moreno“) „Die Altenberger Buchhandlung“.

Altenberge - Die Freude ist Mechtild Holtgrave ins Gesicht geschrieben: Am 1. Februar des kommenden Jahres eröffnet sie am Marktplatz 5 „Die Altenberger Buchhandlung“. Bereits Ende dieses Jahres kehrt Beate Janning dem Hügeldorf den Rücken und schließt ihre Buchhandlung an der Kirchstraße. Von Martin Schildwächter


1 - 25 von 2469 Beiträgen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.

Folgen Sie uns auf Twitter

Wenn Sie den folgenden Twitter Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Twitter übermittelt werden.