Fr., 21.09.2018

Tectum-Caritas baut Wohnanlage für behinderte Menschen an der Billerbecker Straße Inklusives Leben ist möglich

Mit dem ersten Spatenstich erfolgte der Startschuss zu einem weiteren engagierten Projekt der Tectum-Caritas.

Altenberge - An der Billerbecker Straße entsteht ein Gebäude, in dem künftig 24 Menschen leben, die eine Behinderung haben. Die Kosten belaufen sich auf rund 3,6 Millionen Euro. Von Rainer Nix

Fr., 21.09.2018

Session mit Kenan und Levent Özdemir Mal verträumt, mal rockig

Für einen tollen Abend sorgten (v.l.): Frank Konrad, Levent Özdemir, Kenan Özdemir und Daniel Paterok.

Altenberge - Das Duo Özdemir begeisterte bei der Session im Saal Bornemann.


Do., 20.09.2018

Firma Tauber stellt Pläne für Kümper V vor Neue Zentrale in Altenberge

Im Gewerbegebiet Kümper V lässt sich die Firma Tauber nieder. Das Verwaltungsgebäude soll in unmittelbarer Nähe zur B-54-Abfahrt Altenberge-Süd errichtet werden.

Altenberge - Aserbaidschan, Russland, Portugal – in diesen Ländern betreibt die Firma Tauber Projekte. Und das bald koordiniert von Altenberge aus? Das Unternehmen plant die Umsiedlung seines Firmenhauptsitzes. Von Martin Schildwächter


Do., 20.09.2018

Rechtsextremismus-Experte Olaf Sundermeyer in der Kulturwerkstatt „Schützt unser Staat die Demokratie?“

Olaf Sundermeyer kommt am 8. Oktober (Montag) in die Kulturwerkstatt.

Altenberge - Er war Dauergast in den Talkshows von Anne Will, Markus Lanz und Maybrit Illner. Jetzt kommt der Journalist Olaf Sundermeyer nach Altenberge. Der Experte in Sachen Rechtsextremismus spricht darüber, ob unser Staat die Demokratie schützt.


Do., 20.09.2018

Kirchstraße: Anlieger sind von Neubauplänen nicht begeistert Schatten und fehlende Stellplätze

Die Bebauung der Kirchstraße – beginnend hinter dem Restaurant Etcetera – stößt insbesondere bei den Anliegern auf der gegenüberliegenden Seite auf wenig Gegenliebe.

Altenberge - Das geplante neue Wohn- und Geschäftshaus an der Kirchstraße stößt bei einigen Anwohnern auf heftige Kritik – zu viel Schatten und zu wenige Stellplätze, so der Vorwurf. Die Mehrheit der Kommunalpolitiker hat mit dem Bauvorhaben keine Probleme und erhofft sich eine Attraktivitätssteigerung. Von Martin Schildwächter


Mi., 19.09.2018

Modenschau bei Tropberger mit 200 Besucherinnen Trends für die kalte Jahreszeit

Wieder einmal war die Modenschau bei Tropberger sehr gut besucht: 200 Frauen waren der Einladung gefolgt.

Altenberge - Über 200 Frauen kamen zur Modenschau ins Modehaus Tropberger.


Di., 18.09.2018

Umbau der Boakenstiege soll rund 1,4 Millionen Euro kosten Scape erhält erneut den Zuschlag

Läuft alles nach Plan, wird mit dem Umbau des Marktplatzes Ende 2019/Anfang 2020 begonnen. Das Büro Scape hat dafür die Pläne entworfen. Der Umbau der Boakenstiege erfolgt ebenfalls nach Entwürfen von Scape – Beginn ist nicht vor Mitte 2020.

Altenberge - Nach den Plänen des Büros Scape soll die Boakenstiege umgebaut werden. Dafür sprachen sich die Kommunalpolitiker einstimmig aus. Die Kosten sollen etwa 1,4 Millionen Euro betragen. Scape hatte bereits den Zuschlag für die Neugestaltung des Marktplatzes erhalten. Von Martin Schildwächter


Mi., 19.09.2018

Borndalschüler in der Mosterei Post Kinder freuen sich über 250 Liter Saft

Gespannt verfolgen die Mädchen und Jungen der Borndalschule, wie ihre mitgebrachten Äpfel gesäubert werden.

Altenberge - Einen spannenden Vormittag erlebten Mädchen und Jungen der Borndalschule auf dem Hof Post in Entrup. Dort wurden ihre mitgebrachten Äpfel zu Saft verarbeitet.


Di., 18.09.2018

Spielemesse am 27. Oktober Ein perfekter Nachmittag

Der Spielenachmittag am Heimathaus erfreute Jung und Alt. Am 27. Oktober wird eine Fahrt zur Spielemesse angeboten.

Altenberge - Die Sommerpause ist vorbei – und die Spielenachmittage des Heimatvereins starten wieder. Von Dieter Klein


Di., 18.09.2018

Kulturwerkstatt feiert 15-jähriges Bestehen Eine starke Mannschaft

Bürgermeister Jochen Paus lobte die Arbeit der Kulturwerkstatt. Für musikalische Unterhaltung sorgte die Band „Marcuse 68“.

AltenberGe - Mit einem Sommerfest feierte die Kulturwerkstatt ihr 15-jähriges Bestehen. Von Sigrid Terstegge


So., 16.09.2018

Schulfest der Johannes-Grundschule Mehr als 600 Besucher

Am „Heißen Draht“ schärften die Kinder ihre Konzentration – und die Mülltonnenrennen waren ein toller Spaß für Groß und Klein.

Altenberge - Riesiger Andrang in der Johannes-Grundschule: Kein Wunder, schließlich fand dort das Schulfest statt. Von Rainer Nix


So., 16.09.2018

Zusätzliche Außenverkaufsfläche und weitere Pkw-Stellplätze geplant Baumarkt-Discounter kommt

Wo früher einmal Getränke verkauft wurden, soll es künftig Baumarktartikel geben – von der Schraube bis zum Farbeimer.

Altenberge - Wenn alles gut läuft, soll Mitte nächsten Jahres ein Baumarkt-Discounter im Nahversorgungszentrum „An der alten Molkerei“ eröffnen. Der Baumarkt zieht in den ehemaligen Getränkemarkt ein. Zudem ist eine Erweiterung in Richtung der jetzigen Brachfläche geplant. Dort sollen auch weitere Pkw-Stellplätze errichtet werden. Zunächst muss allerdings noch der Bebauungsplan angepasst werden. Von Martin Schildwächter


Fr., 14.09.2018

Pfarrerin Janine Hühne möchte dem Gemeindeleben Impulse geben In der Gemeinde angekommen

Janine Hühne arbeitet seit zweieinhalb Monaten in der evangelischen Gemeinde Nordwalde/Altenberge und hat gerade im Bereich der Jugendarbeit einige Veränderungen geplant.

Nordwalde/altenberge - Janine Hühne, neue Pfarrerin der evangelischen Gemeinde, fühlt sich in Nordwalde und Altenberge wohl. Nach ihrem Amtsantritt hat sie bereits viele Gremien kennengelernt und neue Ideen vor Augen. Von Rainer Nix


So., 16.09.2018

Poetry Slam: Workshop für Jugendliche Spaßig und provokativ

Poetry Slam: Workshop für Jugendliche: Spaßig und provokativ

Altenberge - Im Rahmen der Aktion „Nachtfrequenz“ findet am 29. September in der Kulturwerkstatt ein Poetry Slam statt.


Fr., 14.09.2018

Natalie Peracha liest im Eiskeller Fantasy pur

Natalie Peracha liest am 9. Oktober im Eiskeller.

Altenberge - Die junge Autorin Natalie Peracha stellt am 9. Oktober im Eiskeller ihr Erstlingswerk vor.


Do., 13.09.2018

Für jeden Geschmack Bewährter Mix im neuen Programm

Das neue Halbjahresprogramm ist nun erschienen.

Altenberge - Die Kulturwerkstatt hat das neue Halbjahresprogramm herausgebracht.


Do., 13.09.2018

DRK freut sich über 198 Blutspender Sabrina Voges zufrieden

Sehr gut besucht war der letzte Blutspendetermin des DRK in diesem Jahr.

Altenberge - Das DRK ist zufrieden: Zum letzten Blutspendetermin in diesem Jahr kamen 198 Frauen und Männer, darunter elf Erstspender.


Mi., 12.09.2018

Musikschuleiter Christoph Harpers zieht Bilanz Gute Stimmung mit Einschränkungen

Christoph Harpers, Leiter der Musikschule, freut sich über stabile Schülerzahlen.

Altenberge - Über stabile Schülerzahlen freut sich Musikschulleiter Christoph Harpers. Derzeit nehmen 275 Schüler Einzelunterricht. Nach wie vor ist die Musikschule auf der Suche nach Bläsern, die seit einiger Zeit unterrepräsentiert sind. Sorge bereitet Harpers allerdings der Wegfall eines Großsponsors im nächsten Jahr. Von Martin Schildwächter


Mi., 12.09.2018

Hilfe für Menschen in Not Berglauf ein Erfolg: 3300 Euro für soziale Projekte

Hilfe für Menschen in Not: Berglauf ein Erfolg: 3300 Euro für soziale Projekte

Der Berglauf wieder einmal ein voller Erfolg - und zwar auch aus Sicht der Vertreter dreier Hilfsprojekte.


Mi., 12.09.2018

40 Facharbeiterbriefe überreicht Solide Basis für das Berufsleben

Auf der Weißenburg in Billerbeck erhielten die Auszubildenden von Schmitz Cargobull ihre Facharbeiterbriefe.

Altenberge - Die Schmitz Cargobull überreichte nun die Facharbeiterbriefe an zahlreiche junge Leute.


Mi., 12.09.2018

Gemeinsame Grundschule: Planungen ganz am Anfang Neues Modell für Altenberge?

 In die Ludgeri-Hauptschule soll die neue Grundschule einziehen.

Altenberge - Zuerst muss ein pädagogisches Konzept her, bevor darüber entschieden wird, wie die Ludgeri-Hauptschule umgebaut werden soll. Von Martin Schildwächter


Di., 11.09.2018

Pro Woche 530 Lottoscheine West-Lotto sucht einen Nachfolger

Pro Woche 530 Lottoscheine: West-Lotto sucht einen Nachfolger

Die Lotteannahmestelle am Marktplatz schließt Ende September.


Di., 11.09.2018

Bürgermeistertreffen in Altenberge Klärschlamm und Roboter

CLK-Geschäftsführer Dr. Carsten Cruse (l.) führte Bürgermeister aus dem Kreis Steinfurt durch sein Unternehmen (v.r.): Jochen Paus (Altenberge), Sonja Schemmann (Nordwalde), Peter Vennemeyer (Greven), Wilfried Roos (Saerbeck), Gregor Krabbe (Metelen) und Peter Maier (Laer).

Altenberg - Zahlreiche Bürgermeister aus dem Süden des Kreises Steinfurt trafen sich in der Firma CLK zum Gedankenaustausch. Von Martin Schildwächter


Di., 11.09.2018

Sommerfest des BvB-Fanclubs Spökenkieker Manfred Lenert gewinnt

Gelb und Schwarz – das waren die dominierenden Farben beim Sommerfest des BVB-Fanclubs Spökenkieker Altenberge.

Altenberge - Gut besucht war das Sommerfest des BVB-Fanclubs Spökenkieker Altenberge. Von Martin Schildwächter


Mi., 19.09.2018

Spannender Ausflug Radeltour kommt gut an

Spannender Ausflug: Radeltour kommt gut an

Die ADFC-Kaffeetour war ein voller Erfolg: Rund 30 Radler machten sich auf den Weg nach Nordwalde.


1 - 25 von 1104 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter