Fr., 24.05.2019

Modellbauer Alfons Schnell leiht dem Heimatverein die „Brömmler´sche Mühle“ Detailtreue fasziniert die Betrachter

Das Mühlenmodell, eine Meisterleistung des Modellbauers Alfons Schnell (2.v.r.), bereichert aktuell das Edith-Stein-Haus. Einrichtungsleiter Oliver Hordt (l.) ist begeistert, ebenso Werner Witte vom Heimatverein. Der Verein wird die Mühle als Leihgabe künftig ausstellen.

Altenberge - Im Seniorenzentrum „Edith-Stein-Haus“ ist aktuell ein ganz besonders dekoratives Objekt zu sehen. Anlässlich der Westfalen-Woche (13. bis 17. Mai) aufgestellt, verschönert für noch zwei weitere Wochen ein mannshohes Modell der „Brömmler’schen Mühle“, die von 1812 bis 1955 in Altenberge stand, die Einrichtung. Erbauer der Nachbildung ist Alfons Schnell Von Rainer Nix

Sa., 25.05.2019

Aktion „MINT for Future“ der Kita Zappelkiste Wie kommt Mikroplastik ins Meer?

Unternehmerin Anna Weßling erklärt den Kindern, wie Mikroplastik ins Wasser gelangt.

Altenberge - Die Vorschulkinder der Kita Zappelkiste gingen den winzigen Mikroplastik-Partikeln auf den Grund und waren dabei mit Profis des Unternehmens Wessling unterwegs. Wessling hat mit der Elterninitiative der Kita das Programm „MINT for Future“ gestartet, um schon bei den Kindergartenkindern das Bewusstsein für Umwelt und Nachhaltigkeit zu wecken.


Do., 23.05.2019

Archivaufbau Über Grenzen hinweg

Wilfried Borgschulte (l.) und Werner Witte haben viele alte Dokumente in ihrem Bestand. Der Heimatverein schaffte für sein Archiv in Stenings Scheune unter anderem neue Regale an.

Altenberge - Vor rund einem Jahr wurde Stenings Scheune auf dem Gelände des Heimatvereins eingeweiht. Gleichzeitig zog ins Obergeschoss die Abteilung für Genealogie und Familienforschung ein. Mittlerweile füllen sich die Regale mit Dokumenten, Fotos, Dias, alten Zeitungsartikeln und weiteren Schätzchen. Von Martin Schildwächter


Do., 23.05.2019

Musik aus Holland Gute Laune ist garantiert

Soll auch in diesem Jahr für Stimmung sorgen: die „Opbloasband uit Silvolde“.

Altenberge - Die Entruper schützen organisieren an Christi Himmelfahrt wieder einen musikalischen Frühschoppen.


Mi., 22.05.2019

Computer unverzichtbar Mit dem Laptop zum Schlepper

Marlies Bresser und Alexander Bröker haben einen vielseitigen Beruf gefunden, der ihnen besonders Spaß gemacht.

Altenberge - Alexander Bröker wurde Innungsbester bei seiner Gesellenprüfung zum Land- und Baumaschinenmechatroniker. Von Rainer Nix


Mi., 22.05.2019

Schmitz Cargobull Digitalisierung wird immer wichtiger

Trafen sich zum Gespräch in Altenberge: Wilhelm Korth (MdL), Henning Rehbaum (MdL), Volker Flatau (Produktlinienleiter der Schmitz Cargobull AG), Christoph Dehne (Verkaufsleiter Zentral Europa der Schmitz Cargobull AG), Sigrid Schulze Lefert (Fraktionsvorsitzende der CDU Altenberge), Andreas Schmitz (Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG), Christina Schulze Föcking (MdL und CDU-Kreisvorsitzende Steinfurt), Daniel Hagemeier (MdL) und Dietmar Panske (MdL).

Altenberge - Verlässliche politische Rahmenbedingungen wünscht sich Andreas Schmitz, Vorstandsvorsitzender der Schmitz Cargobull AG. Zu Gast waren zahlreiche Landtagsabgeordnete.


Di., 21.05.2019

Lärm auf der B 54 Kein Handlungsbedarf

Die Lärmbelastung für die Altenberger, die in der Nähe der B 54 wohnen, ist nach Berechnungen des Landesbetriebs Straßen NRW derzeit nicht zu hoch.

Altenberge - Die Enttäuschung war den Anliegern des Wohngebietes „Lütke Berg“ anzusehen. Sie müssen auch weiterhin mit der ihrer Ansicht nach zu hohen Lärmbelastung von der B 54 leben . Von Martin Schildwächter


Di., 21.05.2019

Eichenprozessionsspinner Raupen und Nester werden beseitigt

Die Raupen des Eichenprozessionsspinners haben wieder Bäume befallen. Die Gemeinde hat eine Fachfirma beauftragt, um die Raupen zu beseitigen.

Altenberge - Die Raupen des Eichenprozessionsspinners nehmen zahlreiche Bäume im Gemeindegebiet in Beschlag.


Mo., 20.05.2019

Haus Kindertraum präsentiert sich mit breit gefächertem Informationsangebot Miteinander geht Erziehung besser

Im Haus Kindertraum gab es am Sonntag Info und Spaß für Groß und Klein. Als Gesprächspartner standen unter anderem bereit (v.l.): Ulrike Reifig, Gabriele Thomauske-Mehlis, Viktoria Borchardt-Ott und Beate Wiechers.

Altenberge - Über die zahlreichen Angebote im „Haus Kindertraum“ informierten sich die Besucher am Tag der offenen Tür. Von Rainer Nix


Mo., 20.05.2019

Windpark Beeindruckende Aussicht

Auch diese beiden Pfadfinder sind vom Ausblick aus 134 Metern Höhe angetan.

Altenberge - Freude bei den Pfadfindern: Der Bürgerwindpark Steinfurter Aa überreichte eine Spende in Höhe von 500 Euro.


So., 19.05.2019

Paschhügelfest Fröhlicher Familienspaß

Ob am Schminktisch, beim Karaokesingen oder beim Fußball: Bei der Feier des 45-jährigen Bestehens der Paschhügel-Initiative hatten die Familien am Samstag ihren Spaß.

Altenberge - Ein Schminktisch, Karaoke und ein Klettergerüst: Das Paschhügelfest lockte zahlreiche Familien an. Sie feierten gemeinsam das 45-jährige Bestehen der Paschhügel-Initiative. Vorsitzende Anja Diamond äußerte eine Hoffnung für die Zukunft. Von Dieter Klein


Sa., 18.05.2019

Küchenchef Angekommen am Herd. . .

Beate und Josef Echterhoff (2.u.3.v.l.) freuen sich, dass Mazlum Yağmurtaşan (3.v.r.) wieder zu seinem ehemaligen Ausbildungsbetrieb (Zum neuen Herd) zurückgekehrt ist – jetzt als Küchenchef. Zum Kochteam gehören zudem Kushtrim Papay (l., Küchenchef Kleines Kartoffelhaus) sowie Norbert Masley (r.) und Diana Thier.

Altenberge - Zu seinem Ausbildungsbetrieb kehrte nun Mazlum Yağmurtaşan zurück. Der Koch tourte durch unzählige Restaurants im In- und Ausland: „Nun bin ich in der Heimat angekommen“, sagt der jetzige Küchenchef. Von Martin Schildwächter


Fr., 17.05.2019

72 Stunden „Uns schickt der Himmel“

Fiebern dem 72-Stunden-Projekt entgegen. In Altenberge nehmen Messdiener, Pfadfinder sowie Jugendliche der Landjugend und des Jugendheimes teil.

Altenberge - Zahlreiche Jugendliche von St. Johannes Baptist beteiligen sich an der 72-Stunden-Aktion „Uns schickt der Himmel“. Sie findet vom 23. bis 26. Mai statt.


Fr., 17.05.2019

EU-Kommissar bei Cargobull „Klimaschutz mit Augenmaß“

Andreas Schmitz (l., Vorstandsvorsitzender Schmitz Cargobull AG) begrüßte den EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger (2.v.l.) im Stammwerk in Altenberge. An dem Gespräch nahmen außerdem teil (ab 3.v.l): Markus Pieper (Europa-Abgeordneter), Sigrid Schulze-Lefert (CDU-Fraktions-Vorsitzende), Christoph Dehne (Direktor Region Zentral-Europa Schmitz Cargobull), Volker Flatau (Leiter Produktlinie Curtainsider Schmitz Cargobull), Andreas Busacker (Vorstand Finanzen Schmitz Cargobull) und Olaf Schütte (Leiter Werk Altenberge Schmitz Cargobull).

AltenbergE - Außergewöhnlicher Besuch bei Schmitz Cargobull: EU-Haushaltskommissar Günther Oettinger besuchte das Schmitz Cargobull-Stammwerk Altenberge.


Fr., 17.05.2019

Konzert im Eiskeller Klangkunst im Eiskeller

Verschiedene Schallplatten-Abspielgeräte kommen beim Konzert im Eiskeller zum Einsatz.

Altenberge - Das Klangkunstfestival „Soundseeing“ präsentiert den niederrheinischen Künstler und Musiker Claus van Bebbe im Eiskeller: Das Konzert findet am 25. Mai statt.


Do., 16.05.2019

Europawahl Wer schafft es nach Brüssel?

Wer zieht in das Europaparlament in Brüssel ein? Darüber entscheiden die Bürger bei der bevorstehenden Europawahl, die am 26. Mai (Sonntag) stattfindet.

Altenberge - Die Briefwahl wird immer beliebter: Bereits über 1000 Altenberger auf diesem Weg ihre Stimme für die Europawahl abgegeben. Von Martin Schildwächter


Do., 16.05.2019

Köpfe rauchten Flink wie ein Känguru

Im Vordergrund steht Alina mit ihrem Känguru-T-Shirt – alle weiteren Teilnehmer halten auch ihre Urkunden in den Händen.

Altenberge - Die Dritt- und Viertklässler der Borndalschule haben sich mit Erfolg am Känguru-Wettbewerb beteiligt.


Mi., 15.05.2019

Klassentreffen Von Zürich nach Altenberge

Am Heimathaus wartete auf die Teilnehmer des Einschulungsjahrgangs 1948 ein Dia-Vortrag, den Paul Hagelschur hielt.

Altenberge - Rückblick: Zum achten Mal trafen sich Schüler des Entlassjahrgangs 1948. Von Martin Schildwächter


Mi., 15.05.2019

Ein Zuhause für Bienen „Rettet die Bienen“

Unter anderem solche Insektenhotels wurden gebaut.

Altenberge - Die vielen Kurse in der Kulturwerkstatt sind beliebt: Dazu gehört auch der Bau von Insektenhotels.


Di., 14.05.2019

Blumen sind weg „Blumenstreik“ in der Pfarrkirche

Bis Donnerstag gibt es keinen Blumenschmuck in St. Johannes Baptist.

Altenberge - Auch Frauen aus der Pfarrgemeinde St. Johannes Baptist beiteiligen sich an der Aktion „Maria 2.0“. Noch bis Donnerstag ist der Blumenschmuck aus der Pfarrkirche St. Johannes Baptist verbannt. Von Martin Schildwächter


Di., 14.05.2019

Haus Kindertraum Hebamme gibt Tipps

Informiert über ihre Arbeit: Viktoria Borchardt-Ott.

Altenberge - Wer sich über die umfangreiche Arbeit des Familienbündnisses informieren möchte, ist am Sonntag (19. Mai) im Haus Kindertraum genau richtig.


Di., 14.05.2019

Starke Mädchen Eigene Kräfte erkennen und einsetzen

Begeistert waren die 16 Mädchen, die im vom Jugendheim organisierten Selbstbehauptungskursus teilnahmen.

Altenberge - Auf große Resonanz stieß der Selbstbehauptungskurs, der im Jugendheim angeboten wurde.


Di., 14.05.2019

Wahlkampf Sarah Weiser auf dem Wochenmarkt

Sarah Weiser kommt am Mittwoch nach Altenberge.

Altenberge - Im Rahmen der Wahlen zum Europaparlament kommt am Mittwoch die SPD-Kandidatin Sarah Weiser auf den Wochenmarkt.


Mo., 13.05.2019

Besondere Station Segen für die Schutzengelstation

Zahlreiche Gläubige kamen zum plattdeutschen Gottesdienst auf dem Gelände des Heimatvereins, um auch an der Einsegnung der Schutzengelstation teilzunehmen.

Altenberge - Während einer Messe wurde die Schutzengelstation auf dem Gelände des Heimatvereins eingeweiht. Von Dieter Klein


Mo., 13.05.2019

Biohof Entrup „Öko“ liegt im Trend

Rund 180 ostfriesische Milchschafe leben auf dem Hof Entrup – einige davon konnten die Besucher aus nächster Nähe anschauen. Beliebt war immer das Stockbrot – zubereitet am Lagerfeuer.

Altenberge - Die Resonanz ist immer größer: Hunderte Besucher strömten zum Biohof Entrup. Von Matthias Lehmkuhl


1 - 25 von 1608 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter