Di., 08.08.2017

Krüselblick II 19 Zusagen liegen vor

Die Baustraßen im neuen Wohngebiet „Krüselblick II“ sind bereits fertiggestellt. Die Vergabe der Grundstücke hat nun begonnen. Für das Areal an der Eisenbahnstraße (kl. Foto), dort sollen öffentlich geförderte Wohnungen entstehen, werden noch Bewerbungen entgegen genommen.

Altenberge - Die ersten 19 Zusagen für ein Grundstück im neuen Baugebiet Krüselblick II sind in der Gemeindeverwaltung eingegangen. Insgesamt wurden 46 Interessenten Mitte Juli angeschrieben, die sich nun definitiv entscheiden müssen, ob sie auch bauen möchten. Von Martin Schildwächter

Di., 08.08.2017

Sommersause Junge Künstler in Aktion

Sommersause : Junge Künstler in Aktion

Im Rahmen der Ferienaktion Sommersause wurde nach Herzenslust gemalt.


Mo., 07.08.2017

Weniger Katholiken Mehr Kirchenaustritte in St. Johannes Baptist

 

AltenbergE - Die Kirche zieht Bilanz: Insgesamt lebten 2016 im Hügeldorf 6221 Katholiken. Im Jahr zuvor wurden noch 6266 gezählt. Von Martin Schildwächter


Mo., 07.08.2017

Sommersause 150 Kinder top betreut

Nach der abschließenden Schatzsuche wurde die Beute von den Kindern erst einmal ausgiebig unter die Lupe genommen und aufgeteilt.

Altenberge - Die Ferienbetreuung des Offenen Ganztags ist nach drei Wochen zu Ende gegangen. Die Organisatoren ziehen ein zufriedenstellendes Fazit. Von Rainer Nix


Mo., 07.08.2017

Pause beendet Chor probt ab Mittwoch wieder

Pause beendet : Chor probt ab Mittwoch wieder

Die Chorgemeinschaft St. Johannes Baptist nimmt wieder die Proben auf.


Mo., 07.08.2017

Museumsfest Investor zeigt Interesse

Reinhard Vogelsang (r.), Vorsitzender des Schlepper- und Gerätemuseums, und Benedikt ­­­ Mü­thing freuten sich über die zahlreichen Besucher.

Altenberge - Zahlreiche Besucher kamen zum Museumsfest des Schlepper- und Gerätemuseums. Von Dieter Klein


Sa., 05.08.2017

Ziel La Paz Aufbruch in eine andere Welt

Freut sich auf ihr Freiwilliges Soziales Jahr: Birthe Eierhoff startet am nächsten Dienstag in Richtung Bolivien.

Altenberge - Für ein Jahr geht es für Birthe Eierhoff nach Bolivien: In La Paz kümmert sich die 18-Jährige um benachteiligte Kinder. Von Martin Schildwächter


Fr., 04.08.2017

Prozess: 1200 Euro Geldstrafe Aufzeichnungen bringen Klarheit

 

Altenberge - Bis wohin geht Notwehr? Dieser Frage mussten sich zwei Altenberger in einem Prozess vor dem Amtsgericht in Steinfurt stellen. Von Theresa Gerks


Fr., 04.08.2017

Supercup BVB-Fanclub startet in die neue Saison

Supercup : BVB-Fanclub startet in die neue Saison

Der BVB-Fanclub „Die Spökenkieker“ beendet die Sommerpause: Am Samstag steht das Supercupspiel Dortmund gegen Bayern auf dem Programm.


Do., 03.08.2017

Giftiges Gras Gelbe Gefahr gesichtet

Pferde sind besonders gefährdet, wenn sie das Jakobskreuzkraut auf der Weide oder im Heu fressen. Helga Rauch hat es an der Umgehungsstraße in Altenberge gesehen.

Altenberge - Das Jakobskreuzkraut macht sich breit: Das Kraut ist eine Giftpflanze. Und stellt eine Gefahr dar, vor allem für Pferde und für Kühe. Von Theresa Gerks


Do., 03.08.2017

Abschied „Guter Draht nach Berlin“

Auf Abschiedstour: Karl Schiewerling (r.) überreicht Bürgermeister Jochen Paus (M.) einen Bildband des 18. Deutschen Bundestages. Marc Henrichmann tritt am 24. September zur Bundestagswahl an.

Altenberge - Bundestagsmitglied Karl Schiewerling besuchte nun Bürgermeister Jochen Paus im Rahmen seiner „Abschiedstour“.


Mi., 02.08.2017

9. Berglauf Ohne Helfer läuft nichts

Zahlreiche ehrenamtliche Helfer sorgen für eine reibungslose Veranstaltung. Dazu gehört auch die Getränkeversorgung, die hier der Nachwuchs übernimmt.

Altenberge - Mit mindestens 400 Teilnehmern rechnen die Organisatoren des neunten Altenberger Berglaufs, der am 26. August (Samstag) stattfindet. Zum dritten Mal kann auf freiwilliger Basis für drei soziale Projekte in Indien, Brasilien und Uganda gespendet werden. Von Martin Schildwächter


Mi., 02.08.2017

DLRG erfolgreich Gold und Silber

Die erfolgreichen Taucher der Altenberger DLRG erhielten ihre Tauchsportabzeichen.

Altenberge - Die Einsatztaucher der DLRG haben sich in den vergangenen Wochen weiterqualifiziert. Sie erhielten Tauchsportabzeichen in Gold und Silber.


Di., 01.08.2017

Museumsfest Ein Fest für Oldtimer-Liebhaber

Die Vorbereitungen für die Museumstage, die am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) stattfinden, laufen auf Hochtouren.

Altenberge - Am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) öffnet das Schlepper- und Gerätemuseum in den alten Wesseler Fabrikgebäuden wieder seine Türen und Tore.


Di., 01.08.2017

Kita St. Martin „Endlich geht es los“

Andreas Hesener, Kirchenvorstandsmitglied von St. Johannes Baptist, geht davon aus, dass in Kürze die Arbeiten für den Rohbau starten können.

Altenberge - In Kürze wird dem Bau des neuen St.-Martin-Kindergartens an der Goethe­straße begonnen. Die Erdarbeiten sind abgeschlossen. Nun muss nur noch die Baugenehmigung des Kreises vorliegen. Kirchenvorstandsmitglied Andreas Hesener rechnet mit einer Bauzeit von etwa acht Monaten. Von Martin Schildwächter


Di., 01.08.2017

Hoher Sachschaden Mit Gullydeckel Tür zertrümmert

 

Altenberge - Unbekannte zerstörten Türen auf dem Marktplatz.


Mo., 31.07.2017

Auf nach Südafrika „Ein interessanter Markt“

Am Fahrzeugbauunternehmen GRW Holdings, einem führenden Tankfahrzeug- und Trailerproduzenten in Südafrika, hat die Schmitz Cargobull AG 33 Prozent der Unternehmensanteil erworben. Der Vorstandsvorsitzende Andreas Schmitz sieht die Wirtschaft Südafrikas auf einem Wachstumskurs.

Altenberge - Der afrikanische Kontinent ist für den Vorstandsvorsitzenden der Schmitz Cargobull AG, Andreas Schmitz, ein „sehr interessanter Markt“. Ein entscheidender Grund für das Unternehmen, sich am Fahrzeugbauunternehmen GRW mit Sitz in Worcester (Südafrika) zu beteiligen.


Mo., 31.07.2017

Besondere Einblicke in die Natur Natur ein Stück näherbringen

Die Schleiereule wirft einen interessierten Blick in das Meisennest.

Nordwalde - Wer weiß schon wie Meiseneier aussehen? Dies und mehr kann man in der Ausstellung des Hegering in der Volksbankfiliale erfahren, die noch bis zum 4. August zu sehen ist.


So., 30.07.2017

Sternlauf Scheinchen im Läufer-Trikot

In Altenberge machten die Läufer auf ihrem Weg nach Münster Zwischenstation.

Altenberge/Nordwalde - Wo laufen Sie denn? Wo laufen sie denn hin? Nach Münster. Und zwar von überall. Beim 6. „Münsterland-Sternlauf“ rannten wieder viele Läufer aus der Region für den guten Zweck. Von Dieter Klein


So., 30.07.2017

„Sommersause“ Kreativität ist Trumpf

Am Programm in der Kulturwerkstatt nehmen rund 500 Kinder teil. Die „Drachenreiter“ falteten kunstflugverdächtige Papierflieger.

Altenberge - Kleben, Falten, Basteln – Die „Sommersause“, das Altenberger Ferienprogramm, ist in vollem Gange. 800 Kinder sind hellauf begeistert. Von Rainer Nix


So., 30.07.2017

Trend Street Food Essen für Welt-Entdecker

Trend Street Food : Essen für Welt-Entdecker

Essen auf der Straße? Das ist Urlaub, Entspannung, Exotik. Street-Food-Märkte liegen voll im Trend und transportieren einen unbeschwerten Lifestyle mit internationalem und authentischem Flair. Wir waren dem Trend und seinen Akteuren auf der Spur. Von Michaela Töns


Sa., 29.07.2017

Schuhe aus, Socken an Katholiken zu Besuch im islamischen Gotteshaus

50 Frauen der Kfd Holthausen-Beerlage und Altenberge besuchten die Moschee in Duisburg-Marxloh und das Gasometer in Oberhausen.

Altenberge - 50 Frauen der Kfd Holthausen-Beerlage und Altenberge machten sich zusammen auf nach Duisburg-Marxloh, um sich das 2008 eröffnete Gotteshaus anzusehen.


Fr., 28.07.2017

Blues wieder vom Feinsten „Özdemirs“ begeistern immer

Ihr Spiel harmonierte perfekt (v.l.): Daniel Paterok, Levent Özdemir, Kenan Özdemir und Frank Konrad. Virtuos auf der E-Gitarre (kl. Bild): Kenan Özdemir.

Altenberge - „Boogie & Blues goes Bornemann“ hieß es am Donnerstagabend wieder im Saal der Ratsschänke. Diesmal produzierten Levent und Kenan Özdemir auf Einladung von Daniel Paterok und Fabian Fritz mitreißend bluesigen, rockigen und souligen Sound. Von Rainer Nix


Do., 27.07.2017

Spanien boomt Vom Regen in die Sonne

Auch Mallorca gehört zu den boomenden Urlaubszielen – hier der Blick auf Schiffe in Port de Soller. Spanien, Griechenland, Kroatien und Bulgarien sind bei den Altenbergern in diesem Sommer sehr beliebt, so der Reisexperte Uli Dües.

Altenberge - Vor allem Spanien und Griechenland gehören zu den boomenden Urlaubsregionen. Außerdem stehen Bulgarien und Kroatien hoch im Kurs. Ein Besuch im Reisbüro von Uli Dües. Von Martin Schildwächter


Do., 27.07.2017

Museumsfest Ein Fest für Oldtimer-Liebhaber

Die Vorbereitungen für die Museumstage, die am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) stattfinden, laufen auf Hochtouren.

Altenberge - Am 5. und 6. August (Samstag/Sonntag) öffnet das Schlepper- und Gerätemuseum in den alten Wesseler Fabrikgebäuden wieder seine Türen und Tore.


1376 - 1400 von 1598 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter