Mo., 10.07.2017

Besondere Messe Reisesegen an der „Engelstation“

Pfarrer Dr. Rogers Biriija erteilte am Heimathaus den Reisesegen.

Altenberge - Mit einem Reisesegen an der „Engelstation“ endete der ungewöhnliche Gottesdienst am Heimathaus.

So., 09.07.2017

Sommerfest Jede Menge Spaß

Im riesigen Plastikball kamen die Mädchen und Jungen auf ihre Kosten.

Altenberge - Vor allem die jüngeren Besucher des Sommerfestes der Grinkenschmidter kamen ihre Kosten.


Sa., 08.07.2017

Neuer Kunstrasenplatz Auf Augenhöhe mit Bayern

Haben alles im Griff und zeigen die alten Rasenplatzbahnen (v.l.): Christina Matthoff, Albert Kleimann, Klaus Wollschläger und Norbert Heithaus.

Altenberge - Die Arbeiten für den neuen Kunstrasenplatz des TuS laufen auf Hochtouren. Der neue Belag soll pünktlich zur neuen Spielzeit genutzt werden können. Insgesamt werden 240 000 Euro investiert. Von Martin Schildwächter


Fr., 07.07.2017

Vorstandswahlen Messdiener setzen auf Kontinuität

Vorstandswahlen : Messdiener setzen auf Kontinuität

Die Messdienerleiterrunde von St. Johannes Baptist wählte ihren Vorstand neu. An der Spitzen bleiben Wiebke Eierhoff und Sebastian Geier.


Fr., 07.07.2017

Modell im Rathaus Mit viel Liebe zum Detail

Josef Köster (2.v.l.) hat das Modell gebaut, über das sich (v.r.) Franz Müllenbeck, Jochen Paus, Werner Witte und Sebastian Nebel freuen.

Altenberge - Kurz vor dem Start des Wiederaufbaus von Stenings Scheune ist ein Modell im Maßstab 1:25 fertiggestellt worden. Von Martin Schildwächter


Fr., 07.07.2017

Junge Experten Filme und noch viel mehr

Charlotte Füchtemann hatte sich wochenlang mit dem Regenwald beschäftigt und trug ihre Ergebnisse vor.

Altenberge - Zum sogenannten Expertentag hatte die Johannes-Grundschule eingeladen.


Do., 06.07.2017

Drei Monate Freiheitsstrafe Schlägerei: Vater und Sohn verurteilt

Altenberge/Nordwalde - Geldbußen von 2700 und 900 Euro sowie eine dreimonatige Freiheitsstrafe zur Bewährung – diese Strafen verhängte das Amtsgericht. Angeklagt waren zwei Altenberger. Von Martin Schildwächter


Do., 06.07.2017

Kulturwerkstatt Zehntklässler fanden es „cool“

Martina Lückener (r.) freute sich, zusammen mit den Zehntklässlern der Gesamtschule künstlerisch zu arbeiten.

Altenberge/Nordwalde - An drei Tagen wurden in der Kulturwerkstatt Altenberge die Projekttage der Abgangsklasse der Kardinal-von-Galen-Gesamtschule durchgeführt.


Mi., 05.07.2017

Altenberge im Wettbewerb Den Einzelhandel stärken

Elmar Fedderke wird über Strategien für den Handel von morgen referieren. In der Kirchstraße ist ein Nachfolger für „Pegasus“ in Sicht. Voraussichtlich Anfang September soll das neue Ladenlokal öffnen.

Altenberge - Wie kann sich der Altenberger Einzelhandel gegen die Konkurrenz des Online-Handels und der Umland-Kommunen aufstellen? Mit dieser Frage beschäftigt sich Elmar Fedderke, der auf Einladung der Gemeinde, der IHK Nord Westfalen und der Kaufmannschaft spricht. Fedderke ist Geschäftsführer eines Filialunternehmens im Einzelhandel. Von Martin Schildwächter


Mi., 05.07.2017

Training für Sanitäter Bis zur Vollbremsung

Die Altenberger Sanitäter vor Ort fuhren nach Nordhorn, um an einem Fahr- und Sicherheitstraining teilzunehmen.

Altenberge - Zehn Sanitäter des DRK Altenberge absolvierten bei der Euregio Verkehrsakademie in Nordhorn ein Fahr- und Sicherheitstraining mit ihren Einsatzfahrzeugen.


Mi., 05.07.2017

Streik beendet Hoffnung für Toddin

Altenberge - „Der Streik hat einen ersten wichtigen Erfolg gebracht: Die Schließung des Standortes ist vorerst vom Tisch“, sagte Meinhard Geiken, Bezirksleiter der IG Metall Küste.


Di., 04.07.2017

Marktplatz Wer erhält den Zuschlag?

Im kommenden Jahr soll der Marktplatz in Altenberge umgestaltet werden. Vier Planungsbüros wurden beauftragt, Entwürfe zu erarbeiten.

Altenberge - Vier Planungsbüros dürfen ihre Konzepte für den Marktplatzumbau einreichen. Abgabeschluss ist der 18. September. Von Martin Schildwächter


Di., 04.07.2017

G20-Gipfel in Hamburg Im Notfall zur Stelle

Mitglieder des DRK und der Feuerwehr sind bis zum kommenden Montag im Rahmen des G-20-Gipfels in Hamburg im Einsatz.

Altenberge - Elf Mitglieder des DRK und der Feuerwehr Altenberge sind im Rahmen des G20-Gipfels im Einsatz.


Mo., 03.07.2017

Berglauf Drei Kontinente im Blick

Freuen sich auf den Berglauf (v.l.): Birgit Koch-Heite (Vorsitzende Bela Vista), Jörg Budzinski (Laufabteilung TuS Altenberge), Edith Lindemann (Freundkreiskreis Pater Joy) und Pfarrer Rogers (Uganda-Projekt).

Altenberge - Im Rahmen des Altenberger Berglaufs, der am 26. August zum neunten Mal stattfindet, wird wieder eine Spendenaktion durchgeführt. Auf freiwilliger Basis können Projekte in Brasilien, Uganda und Indien unterstützt werden. Die Veranstalter rechnen mit mindesten 400 Teilnehmern. Von Martin Schildwächter


Mo., 03.07.2017

Schmitz Cargobull Protest an der Siemensstraße

Die IG Metall sammelte gestern vor dem Werksgelände der Schmitz Cargobull AG in Altenberge Unterschriften für den Erhalt des Standortes in Mecklenburg-Vorpommern.

Altenberge - Die IG Metall Rostock/Schwerin sammelte gestern vor den Werkstoren Unterschriften, um sich für den Erhalt des Standortes in Toddin stark zu machen. Von Martin Schildwächter


Mo., 03.07.2017

Schalke-Fanclub Blau-weiße Partynacht

Über 100 Gäste nahmen an der Feier zum 20-jährigen Bestehen des Schalke-Fanclubs „Eurofighter 97“ teil.

Altenberge - Der Schalke- Fanclub „Eurofighter`97“ feiert nun sein 20-jähriges Bestehen.


So., 02.07.2017

Hubschraubereinsatz Hubschrauber über Friedhof im Einsatz

Ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera kreiste in der Nacht von Samstag auf Sonntag über Altenberge.

Altenberge - Hubschrauber, Wärmebildkamera, Einsatz bei Nacht: Der Polizeieinsatz in der Nacht von Samstag auf Sonntag erregte Aufsehen in der Bevölkerung. Doch die Entwarnung kam prompt. Von Pjer Biederstädt


So., 02.07.2017

Sonstiges Hubschrauber im Einsatz

Altenberge - In der Nacht von Samstag auf Sonntag war über dem Friedhof ein Hubschrauber mit Wärmebildkamera im Einsatz. Doch es handelte sich laut Polizei um einen Fehlalarm. Die von einem Dritten gemeldete Tat mit zwei Beteiligten entpuppte sich als Falschmeldung.


So., 02.07.2017

Hubschraubereinsatz

 

Altenberge - Hubschrauber, Wärmebildkamera, Einsatz bei Nacht: Die Eckdaten des Polizeieinsatzes in der Nacht zum Sonntag ließen den Puls der Anwohner schnell höher schlagen. Doch der beruhigte sich ganz schnell wieder. Von Pjer Biederstädt


So., 02.07.2017

Schützenfest Sven Dilly neuer König der St.-Johannes-Schützen

 

Altenberge - 134 Schuss – dann fiel der Vogel. Der neue König der St.-Johannes-Schützen heißt Sven Dilly. Von Dieter Klein


So., 02.07.2017

Unfall Drei Verletzte bei Kollision

 

Altenberge - Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Laerstraße: Dabei verletzten sich drei Personen. Ein 74-Jähriger Beifahrer sogar schwer.


Sa., 01.07.2017

Areal „Alte Molkerei“ Noch kein Termin für Baumarkt-Start

Wann mit dem Bau eines Baumarktes an der „Alten Molkerei“ begonnen wird, steht noch nicht fest.

Altenberge - Morgen könnten die Bagger anrollen. Und doch tut sich auf dem Areal „Alte Molkerei“ – nichts. Verwalter Calibrium Real Estate Advisory GmbH befindet sich in Abstimmungsgesprächen. Von Martin Schildwächter


Fr., 30.06.2017

Letzter Entlassjahrgang der Ludgeri-Hauptschule Den Aufbruch wagen

Ein letztes Mal wurde ein Abschlussjahrgang an der Ludgeri-Hauptschule verabschiedet. 33 Schüler nahmen am Freitag ihre Abschlusszeugnisse entgegen.Musikalisch  begleiteten Wiebke Doliner (l.), Joelle Nergenau und Lehrerin Christina Neißer (r.) die Abschlusszeremonie.

AltenbergE - Entlassfeiern mit Abschlussjahrgängen gehören zum Schulalltag. Dennoch war der Abschied von den zehnten Klassen für die Ludgeri-Hauptschule in Altenberge ein besonderes Ereignis. Denn für die Schule gibt es keinen Alltag mehr. Von Rainer Nix


Do., 29.06.2017

1800 Mitarbeiter Grünes Licht für Expansion

Der Regionalrat besuchte die Schmitz Cargobull AG. Begrüßt wurden sie von Finanz-Vorstand Andreas Busacker (8.v.r.) und vom Altenberger Werkleiter Olaf Schütte (5.v.r.).

Altenberge - Die Firma Schmitz Cargobull kann sich südlich in Richtung Havixbeck erweitern. Einer entsprechenden Änderung des Regionalplans stimmte der zuständige Regionalrat mehrheitlich zu, der nun dem Unternehmen an der Siemensstraße einen Besuch abstatte. Derzeit sind dort rund 1800 Mitarbeiter beschäftigt. Von Martin Schildwächter


Do., 29.06.2017

Fünf Prozent Dividende Baufinanzierung weiter stark gefragt

Aufsichtsrat und Vorstand der Volksbank (v.l.): Dr. Jochen Veit (Aufsichtsrat), Rainer Schulze Isfort (Wiederwahl), Manfred Czekalla (ausgeschieden), Claudia Moldrickx (ausgeschieden), Vorstandsmitglied Dietmar Dertwinkel, Tessa Sahle (Neuwahl), Dr. Thomas Klaholz (Neuwahl), Vorstandsmitglied Andreas Hartmann, Hubertus Bange (Aufsichtsratsvorsitzender) und Markus Köster (stellvertretender Aufsichtsratsvorsitzender).

Altenberge/Nordwalde/Greven - Die Volksbank-Vorstände Dietmar Dertwinkel und Andreas Hartmann blickten zufrieden auf das Geschäftsjahr 2016. Während der Vertreterversammlung der Volksbank Greven, mit den Niederlassungen in Altenberge und Nordwalde, zogen die beiden Vorstände Bilanz.


1451 - 1475 von 1603 Beiträgen

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Twitter