Kaminholz für zwei Euro
Oldtimertreffen an diesem Wochenende / Bereits 674 Anmeldungen

Altenberge -

Schwerstarbeit liegt hinter dem Organisationsteam um Adolf Harenbrock – und die nächsten Tage werden noch stressiger. Denn vom heutigen Freitag bis Sonntag (24. bis 26. August) steht das zweite Oldtimertreffen des Schlepper- und Gerätemuseums bevor. Und dafür haben sich bislang 674 Oldtimer – Traktoren, Landmaschinen, Motorräder und Autos – angemeldet. „Und kurzfristig kommen sicher noch einige dazu“, sagt Adolf Harenbrock, Cheforganisator der zweiten Auflage des weit über Altenberge hinaus bekannten Treffens.

Donnerstag, 23.08.2012, 18:08 Uhr

Kaminholz für zwei Euro : Oldtimertreffen an diesem Wochenende / Bereits 674 Anmeldungen
Kaminholz wird während des Oldtimertreffens versteigert – darauf warfen Michael Bergmann, Ingrid Müller, Heinz Bockstette, Adolf Harenbrock und Heinz Terlutter gestern schon mal einen Blick. Foto: mas

Der Eintritt beträgt am Samstag und Sonntag ab 11 Uhr vier Euro. Darin ist ein Freilos für die Tombola enthalten. Die Preise können sich sehen lassen: 1. Preis Reisegutschein im Wert von 1000 Euro. 2. Preis Reisegutschein im Wert von 600 Euro, 3. Preis Ballonfahrt über das Münsterland im wert von 400 Euro, 4. Preis Gutschein für das GOP Varieté-Theater Münster (150 Euro). Die Gewinner werden in etwa vier Wochen während eines Dankeschönabends gezogen. Für die Schoppenparty am morgigen Samstag ab 20 Uhr mit dem Stargast Jan Willem und der Nordwalder Piggenband berechtigt ebenfalls die Eintrittskarte. „Jan Willem ist besonders im NDR bekannt“, schwärmt Adolf Harenbrock von dem Sänger und Komiker. Ab 17 Uhr wird Willem am Samstag auf dem Gelände Autogramme geben. „Mit Lieder und Dönekes ist für beste Unterhaltung gesorgt“, so Harenbrock weiter. Zudem weist Adolf Harenbrock auf die sogenannte amerikanische Kaminholzversteigerung hin. Es werden fünf Partien Kaminholz (jeweils drei Schüttraummeter) versteigert. Das Mindestgebot beträgt jeweils zwei Euro. In Zwei-Euro-Bieterschritten geht es dann weiter. Die Versteigerung dauert jeweils maximal eine Stunde. Wer das Glück hat, die letzten zwei Euro abzugeben, der kann sich über sehr günstiges Kaminholz freuen. Außerdem werden weitere Eichenrundlinge zur Selbstaufbearbeitung versteigert. Die Kaminholzversteigerung wurde mit Unterstützung des Sägewerkes Krampe erst möglich, freut sich Harenbrock. Den plattdeutschen Gottesdienst am Sonntag (Beginn 10 Uhr) zelebriert Propst Robert Holtstiege aus Havixbeck. Dafür wurde ein Text- und Liederheft in plattdeutscher Sprache verfasst, das die Gottesdienstbesucher kostenlos mitnehmen können. Die Kollekte kommt dem DRK Altenberge zugute, das während des Oldtimertreffens den Sanitätsdienst sicherstellt. Der Erlös des Oldtimertreffens soll für den Kauf des Schlepper- und Gerätemuseums verwendet werden. Die Straßensperrungen rund um das Veranstaltungsgelände erfolgen von Freitag bis Sonntag durch den Kreis Steinfurt. Nicht nur Pkw- auch Radfahrer müssen einen Umweg in Kauf nehmen. Für die Radler ist eine kurze Umleitungsstrecke ausgeschildert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1097104?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F698583%2F1178662%2F
Nachrichten-Ticker