Konzert am Sonntag
„Gänsehaut“ nicht ausgeschlossen

Altenberge -

Der Gospelchor „Millima Mabonde“ und das Duo Campell&Green geben am 18. Oktober) ein gemeinsames Konzert im Haus der Begegnung.

Mittwoch, 14.10.2015, 18:10 Uhr

Das Songwriter-Duo Campell & Green aus Kanada hatte bereits Anfang Oktober einen begeisternden Auftritt in Altenberge – das professionelle Songwriter-Ehepaar hat seitdem weitere Konzerte gegeben und veranstaltet am Freitag und Samstag (16./17. Oktober) einen Songwriter-Workshop in Essen (www.campbellandgreen.ca). Am nächsten Sonntag (18. Oktober), am letzten Tag ihres fast vierwöchigen Aufenthaltes in Deutschland, präsentiert sich das Duo erneute dem Altenberger Publikum. Zusammen mit dem Gospelchor Millima Mabonde “ findet an diesem Tag um 17 Uhr ein gemeinsam gestaltetes Konzert im Haus der Begegnung , Südstraße 2 , statt. Der Gospelchor wird dort für eine gemütliche Atmosphäre sorgen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für das Duo wird gebeten.

Bereits vor zwei Wochen haben sich der Gospelchor „Millima Mabonde“ und das Duo kennengelernt und einen sowohl spannenden als auch sehr bereichernden Probenabend miteinander erlebt. Mit nur wenigen vorausgehenden Absprachen wurden gemeinsam Stücke aus dem Repertoire beider Musikgruppen gesungen und gestaltet. „Es war ungewöhnlich zu erleben, wie zwei völlig unterschiedliche Ausdrucksformen von Chor, Solostimmen und intensiver Instrumentalbegleitung durch Keyboard und Gitarre zu einem Gesamtklang fanden, der zeitweise sogar Gänsehaut erzeugte“, heißt es in einer Pressemitteilung von „Millima Mabonde“. Eine spontane Begleitung des Stückes „Avalon“ von Cailin Green durch wenige Sängerinnen des Gospelchores beim Konzert im „Sculptura“ basierte auf dieser gemeinsamen Probe.

Mit Freude sehen beide Seiten dem Konzert entgegen. Dorothee Ossowski, die Leiterin des Gospelchores, hat dafür einige Stücke des Chores neu arrangiert.

Der Kontakt zu dem Duo entstand über eine Freundin von Dorothee Ossowski aus Koblenz, die die Musiker in Kanada kennengelernt hat. Die Sängerinnen des Gospelchores sind von der offenen von Cailin Green und Robert Campbell und der Zusammenarbeit mit ihnen begeistert und freuen sich auf das gemeinsame Konzert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/3566959?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F4849269%2F4849272%2F
Auto in Dachstuhl katapultiert
Verkehrsunfall in Nottuln: Auto in Dachstuhl katapultiert
Nachrichten-Ticker