150 Kinder tanzen
„Borndal-Disco“ kommt gut an

Altenberge -

Die Disco in der Borndal-Grundschule war wieder ein voller Erfolg: 150 Schüler und 50 Eltern ließen sich das Spektakel nicht entgehen.

Mittwoch, 22.02.2017, 14:02 Uhr

150 Schüler und 50 Eltern nahmen an der „Borndal-Disco“ teil.
150 Schüler und 50 Eltern nahmen an der „Borndal-Disco“ teil. Foto: Borndalschule

Zum zweiten Mal fand in der Aula der Borndal-Grundschule die beliebte „Borndal-Disco“ statt. 150 Schüler und 50 Eltern folgten der Einladung des Fördervereins. „DJ Locke“ entsprach mit seinem Repertoire wie „Jungs gegen Mädchen“, „Das rote Pferd“ und „Flieger“ vollkommen dem Geschmack der Erst- bis Viertklässler. Eine Nebelanlage und Lichteffekte sorgten für das richtige Disco-Feeling. In der eingerichteten „Chillout-Lounge“ konnten sich die Eltern als auch die vom Tanzen erschöpften Kinder zurückziehen. Zur Stärkung gab es Hot Dogs, Brezel und Getränke. Der Förderverein freute sich über neue Mitglieder und verkaufte zahlreiche „Borndal-T-Shirts“. Zudem wurde der Wunsch geäußert, eine „Borndal-Disco“ mindestens einmal pro Schuljahr zu veranstalten.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4649094?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F4849252%2F4849254%2F
Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Halle Münsterland: Tierisches Vergnügen beim Dschungelbuch-Musical
Nachrichten-Ticker