141 Schuss auf den Vogel
Angelina Holthenrich ist neue Frauenschützen-Königin

Geschafft! Altenberge hat mit seinen Amazonen, den „Altenberger Frauenschützen“ einen ebenso erfolgreichen wie charmanten Startschuss für die diesjährige Schützenfest-Saison gegeben. Passend zum Frühling, passend zu der frischen Luft, holte sich die blitzsaubere blauweiße Damenriege mit Angelina Holthenrich eine neue Königin auf den Thron.

Sonntag, 23.04.2017, 15:04 Uhr

 
  Foto: dk

An ihrer Seite wie schon zuvor, nun aber in der Rolle eines Prinz Philipp – Florian Holthenrich. Als „Ehrenbegleitung“ stellten sich neben Tatjana Stock und Michael Torres Kuckel das Königspaar von 2015 Catarina Holthenrich und Mario Jokwitz-Holthenrich zur Verfügung. Es war 13.30 Uhr, als Tanja Emmelmann , Königin von 2016, den ersten Schuss in Richtung Vogel abgab. Dann dauerte es noch gut vier Stunden, bis Angelina Holthenrich mit dem 141. Schuss und Treffer den zähen, von Andreas Löhring erbauten Vogel abschießen konnte. Später trafen sich die Amazonen mit ihren Freunden vom Spielmannszug Grinkenschmidt vor dem Hof Wiesker, um den Königspaaren zu huldigen. Im Festzelt begann danach eine rauschende Ballnacht. Auf dem Foto das neue Königspaar der Frauenschützen mit den Königspaaren der letzten beiden Jahre: Tanja Emmelmann mit Björn Guth (2016) sowie Catharina Holthenrich mit Mario Jokwitz-Holthenrich.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4784195?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F4849252%2F4894337%2F
Nachrichten-Ticker