Unfall auf der B 54
Auto überschlägt sich: Pkw-Fahrerin schwer verletzt

Altenberge -

Eine Pkw-Fahrerin ist aus bislang ungeklärten Gründen auf der B 54 in Höhe Altenberge von der Straße abgekommen und überschlug sich. Die Frau verletzte sich schwer.

Dienstag, 02.05.2017, 16:05 Uhr

Bei einem Verkehrsunball auf der B 54 in Höhe von Altenberge überschlug sich am Dienstagnachmittag dieser Pkw.
Bei einem Verkehrsunball auf der B 54 in Höhe von Altenberge überschlug sich am Dienstagnachmittag dieser Pkw. Foto: Keblat

Alleinunfall auf der Bundesstraße 54 in Höhe Altenberge: aus bislang ungeklärter Ursache ist am Dienstagnachmittag eine Frau mit ihrem Wagen in Fahrtrichtung Münster von der Fahrbahn abgekommen, hat sich überschlagen und wurde dabei schwer verletzt.

Um 14.45 Uhr waren die Freiwillige Feuerwehr Altenberge, der Rettungsdienst, die „Sanitäter vor Ort“ des DRK Altenberge und die Polizei zu dem Unfall geeilt. Nach ersten Erkenntnissen war die Frau mit ihrem Pkw aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Im Seitenraum erfasste der Wagen zunächst ein Schild, ehe sich das Fahrzeug überschlug und auf dem Dach im Graben liegend zum Stehen kam.

Frau schwer verletzt

1/7
  • Eine Frau wurde auf der B 54 in Höhe Altenberge bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Foto: Keblat
  • Eine Frau wurde auf der B 54 in Höhe Altenberge bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Foto: Keblat
  • Eine Frau wurde auf der B 54 in Höhe Altenberge bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Foto: Keblat
  • Eine Frau wurde auf der B 54 in Höhe Altenberge bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Foto: Keblat
  • Eine Frau wurde auf der B 54 in Höhe Altenberge bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Foto: Keblat
  • Eine Frau wurde auf der B 54 in Höhe Altenberge bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Foto: Keblat
  • Eine Frau wurde auf der B 54 in Höhe Altenberge bei einem Unfall schwer verletzt. Sie kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit ihrem Auto. Foto: Keblat

Wie Frank Klose, Einsatzleiter und stellvertretender Wehrführer in Altenberge erklärte, habe die Feuerwehr die Frau mit schwerem technischen Gerät aus dem Wagen befreien müssen, weil sich die Türen des Autos nicht mehr öffnen ließen. Zuvor hätten die Retter zunächst auf der Anfahrt um die Bildung der Rettungsgasse kämpfen müssen. Zwei Krankentransportwagen privater Rettungsdienste aus Münster, die zufällig vor Ort waren, waren der verletzten Frau zur Hilfe gekommen, während sich die hiesigen Kräfte noch durch den Rückstau vorarbeiteten.

Für die Zeit der Rettung und der Aufräumarbeiten musste die B 54 in Fahrtrichtung Münster für längere Zeit gesperrt werden, auch in Gegenrichtung kam es zu erheblichen Beeinträchtigungen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4805599?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F4849252%2F4972382%2F
Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Ein Tag mit Laura Stegemann: Hochsaison für die Königin der Weihnachtsbäume
Nachrichten-Ticker