Altenberge
Motorradfahrer schwer verletzt

Altenberge -

Schwer verletzt wurde am Sonntag ein Motorradfahrer. Eine Gruppe von 15 Bikern befuhr gegen 12.30 Uhr die K 50n (Südumgehung) und bog nachrechts auf die Hanseller Straße in Richtung Hansel ab. Aus bislang unbekannter Ursache fuhr ein 37-jähriges niederländisches Mitglied der Gruppe geradeaus über den Einmündungsbereich, überquerte eine Verkehrsinsel und kam etwa 60 Meter hinter der Einmündung mit dem Motorrad zu Fall. Hierbei wurde er schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein niederländisches Krankenhaus gebracht, so die Pressemitteilung der Polizei. An dem Motorrad entstand Totalschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Es wurde von der Polizei sichergestellt.

Montag, 22.05.2017, 10:05 Uhr

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4863266?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Bundeswehr-Panzer hilft bei Emsrenaturierung
Schweres Gerät im Naturschutzgebiet: Der Pionierpanzer "Dachs" ist derzeit auf einem Truppenübungsplatz nahe Münster im Einsatz.
Nachrichten-Ticker