Kindeswohl
Jugendamt mit ins Boot holen

Altenberge -

Stefan Holtkamp, Leiter der Erziehungshilfe des Jugendamtes Steinfurt, informierte zu den gesetzlichen Grundlagen der Hilfen bei Kindeswohlgefährdung.

Mittwoch, 24.05.2017, 13:05 Uhr

Der Arbeitskreis „Kindergesundheit Altenberge“ informierte sich über gesetzliche Grundlagen der Hilfen, wenn das Kindeswohl gefährdet ist.
Der Arbeitskreis „Kindergesundheit Altenberge“ informierte sich über gesetzliche Grundlagen der Hilfen, wenn das Kindeswohl gefährdet ist. Foto: Degener

Zum Thema Kinderschutz traf sich der Arbeitskreis „Kindergesundheit Altenberge“. Stefan Holtkamp, Leiter der Erziehungshilfe des Jugendamtes Steinfurt, referierte am Dienstagabend zu den gesetzlichen Grundlagen der Hilfen bei Kindeswohlgefährdung. Was Menschen, die beruflich mit Kindern zu tun haben, tun können und müssen, wenn sie den Verdacht auf Kindeswohlgefährdung haben, war für die Teilnehmerinnen von großem Interesse.

Claudia Nolte , für Altenberge zuständige Mitarbeiterin des Jugendamtes, betonte, dass das Jugendamt nicht in erster Linie aus Aufsichts- oder Kontrollinstanz gesehen werden möchte, sondern als Hilfeangebot für Familien. Sie forderte die Teilnehmer dazu auf, bei Konfliktsituationen oder offensichtlichen familiären Schwierigkeiten das Jugendamt rechtzeitig mit ins Boot zu holen, um gemeinsam mit den Eltern und Kindern und Jugendlichen Hilfsangebote zu finden.

Im Arbeitskreis „Kindergesundheit Altenberge“ sind Einrichtungen und Berufsgruppen zusammengeschlossen, die mit Kindergesundheit im weitesten Sinne zu tun haben: Schulen, Kindergärten, Beratungsstellen, Ärzte, Therapeuten und andere. Zweimal im Jahr kommt der Kreis zu unterschiedlichen Themen zusammen.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4870373?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Stadt baut weitere Polleranlagen
Wird in Kürze fertiggestellt: Sicherheitspoller-Anlage an der Löerstraße zwischen Karstadt und Stubengassen-Bebauung. Weitere Anlagen werden bis 2021 in der Innenstadt gebaut.
Nachrichten-Ticker