Kinder begeistern
Gemeinsam zum Erfolg

Altenberge -

Die Arbeit hat sich gelohnt: Kinder und Eltern waren begeistert von der Aufführung des Musicals „Die Zauberflöte“.

Montag, 26.06.2017, 17:06 Uhr

Die vielen Proben haben sich gelohnt: Mit viel Applaus wurden die Schüler der Johannes-Grundschule für ihre Darbietungen belohnt.
Die vielen Proben haben sich gelohnt: Mit viel Applaus wurden die Schüler der Johannes-Grundschule für ihre Darbietungen belohnt. Foto: ter

Selbstvertrauen, Zusammenarbeit – beides Dinge, die man braucht, um ein Vorhaben erfolgreich abzuschließen. Das Kindermusical „Die Zauberflöte“, komponiert von Harald Meyersick , dem Leiter der Grevener Musikakademie, spielt in einer ganz gewöhnlichen Grundschule. Dort gibt es das Mädchen Kim ( Joy Ann Giesen ), das aus einem armen Elternhaus kommt und ihre Freundinnen, die von dem „reichen Kotzbrocken“ Leo (Charlotte Füchtemann) und seinen Kumpels drangsaliert werden.

Nun gab die Musik-AG der Johannes-Grundschule gleich drei Vorstellungen, in der die Hauptrollen von verschiedenen Schülern gespielt wurden, für ihre Mitschüler und für die Eltern. Seit September hatten die Kinder das Musical eingeübt unter Leitung von Mandy Schwaiberger und Harald Meyersick.

Ganz gefesselt folgten die Schüler der Geschichte von Kim, die beim anstehenden Musikwettbewerb keine Chance für sich sieht, gegen den reichen Leo, der mit seinem Super-Keyboard prahlt. Kim hat von ihrer Schule eine einfache Blockflöte geliehen bekommen.

Auf dem Weg nach Hause schläft sie auf einer Parkbank ein und träumt sich in einen Wald, den ein Zauberer beherrscht und wo er die Bewohner quält. Ihre Flöte (Sarah Heitmann) wird auf einmal lebendig und begleitet sie durch den Wald. Die Tiere, die sie treffen, berichten, dass man den Zauberer mit einer Melodie besiegen könnte. Doch keiner traut sich. Schließlich aber arbeiten alle zusammen und erweichen das Herz des Zauberers. Mit jetzt viel Selbstvertrauen ausgestattet, macht Kim ihrer Klasse Mut und alle zusammen spielen und singen sie so gut, dass Leo den Wettbewerb verliert.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/4959029?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker