Heimathaus und Eiskeller
„Tag des offenen Denkmals“

Altenberge -

Beim Tag des offenen Denkmals können das Heimathaus und der Eiskeller besichtigt werden.

Freitag, 08.09.2017, 13:09 Uhr

Auch der Kornspeicher am Heimathaus kann am morgigen Sonntag besichtigt werden.
Auch der Kornspeicher am Heimathaus kann am morgigen Sonntag besichtigt werden. Foto: mas

Auch der Heimatverein Altenberge ist auf den am morgigen Sonntag (10. September) bundesweit stattfindenden „ Tag des offenen Denkmals “ vorbereitet, wie Werner Witte , Vorstandsmitglied des Heimatvereins, gestern auf Anfrage mitteilte. In der Zeit von 11 bis 17 Uhr können sowohl das Heimathaus als auch der Eiskeller besichtigt werden. Bei einer Tasse Kaffee und Nussecken wird auch über das große Projekt, den Wiederaufbau von Stenings Scheune, informiert. Mitglieder des Heimatvereins stehen am Sonntag Rede und Antwort, kündigte Werner Witte weiter an.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5134823?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Auf den Spuren des Kult-Krimis
Vor dem Antiquariat Solder traf sich ein Teil des Wilsberg-Stammtischs, den Christiane Schunk (r.) initiiert hat, bereits am frühen Nachmittag. Im Anschluss wurden weitere Schauplätze ausgesucht.
Nachrichten-Ticker