Kolpinggedenktag
Ein zufriedener Blick zurück

Altenbereg -

Im Heimathaus trafen sich die Mitglieder der Kolpingsfamilie zu einem gemütlichen Beisammensein.

Sonntag, 10.12.2017, 14:12 Uhr

Anlässlich des Kolping-Gedanktags traf man sich im Heimathaus zu einem adventlichen Jahresabschluss.
Anlässlich des Kolping-Gedanktags traf man sich im Heimathaus zu einem adventlichen Jahresabschluss. Foto: ter

Draußen dichter Schneefall, drinnen im Heimathaus weihnachtlicher Schmuck an den Fenstern und ein knisterndes Herdfeuer. Auf den Tischen rote Tassen für Glühwein und heißen Apfelsaft, Berge mit Käseschnittchen und Spritzgebäck. Die vorweihnachtliche Stimmung für die Mitglieder der Kolpingsfamilie stellte sich so ganz automatisch ein.

Zum Kolping-Gedenktag hatten die Teilnehmer zuerst Samstag einen Gottesdienst in St. Johannes Baptist gefeiert und waren anschließend in das Heimathaus gegangen. Im Flur hieß es für alle, Schnee abklopfen. Der fiel in dicken Flocken. In der gemütlichen Stube begrüßte der Vorsitzende Paul Westermann die Mitglieder der Kolpingfamilie. „So schnell ist ein Jahr vorbei“, bemerkte er. Dann las er ein Grußwort des Diözesanverbandes Münster vor. Gerne erinnerte man sich darin an den Kolpingtag in Münster. Das sei gelebter Glaube gewesen, hieß es im Grußwort. Zahlreiche Aktionen für Besucher jeden Alters begeisterten die Menschen. Ein ganz besonderer Dank richtete sich an alle Helfer. „So kann es weiter gehen“, hieß es im Schreiben.

Paul Westermann blickte auf die Pilgerfahrt zurück, die das Thema „Auf den Spuren Luthers“ hatte. Im nächsten Jahr steht die Pilgerreise unter dem Motto „Auf den Spuren der Christen in Europa“. Da geht es dann ins Burgund, kündigte die Kolpingvorsitzende an.

Den musikalischen Höhepunkt des Abends begleitete Tönne Liebrand, der mit seinem Schifferklavier Weihnachtslieder anstimmte.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5347418?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Zweitägiges Festival feiert Premiere am FMO
Giovanni Zarrella gehört zu den Schlager-Stars, die Anfang August im Grevener Airportpark auftreten.
Nachrichten-Ticker