Lebendiger Adventskalender
Gute Resonanz

Altenberge -

Die Krüselgemeinschaft nahm auch in diesem Jahr an der Adventskalender-Aktion von St. Johannes Baptist teil.

Mittwoch, 13.12.2017, 18:12 Uhr

Zahlreiche Bewohner rund um den Krüselblick nahmen an der Adventskalender-Aktion von St. Johannes Baptist teil.
Zahlreiche Bewohner rund um den Krüselblick nahmen an der Adventskalender-Aktion von St. Johannes Baptist teil. Foto: Reer

Es hat schon eine lange Tradition, dass die Krüselgemeinschaft an der Aktion „Lebendiger Adventskalender“ teilnimmt. In diesem Jahr stand das Treffen unter dem Thema „Tür“. Pfarrer Heinz Erdbürger hielt zunächst eine kurze Ansprache und der Krüselboss Ralf Zumrode griff das Motto „Tür“ ebenfalls auf.

Zahlreiche Anlieger rund um den Krüselblick waren gekommen. Bei Glühwein und anderen Heißgetränken ließen sie den Abend gemütlich ausklingen.

Am heutigen Donnerstag (14. Dezember) wird der Adventskalender bei Familie Gerken, Eggenkamp 6, Station machen. Beginn ist um 17.30 Uhr.

Weiter geht es dann am morgigen Freitag (15. Dezember). Beginn ist um 17 Uhr mit dem Adventsliedersingen der Kitas in St. Johannes Baptist. Anschließend geht es in der Kita St. Nikolaus. Am Samstag (16. Dezember) beginnt um 8 Uhr die Familienfrühschicht mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche.

Anzeige
http://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5355860?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker