Fehler an Kabel verursacht Stromausfall
Altenberge sitzt im Dunkeln

Altenberge -

Am Montagabend (11. Juni) gingen in Altenberge die Lichter aus - Stromausfall, und zwar fast im ganzen Ort. Auf Nachfrage bestätigte die Westnetz GmbH, Netzbetreiber für den betroffenen Bereich, dass ein defektes Kabel Ursache für den rund einstündigen Ausfall war.

Montag, 11.06.2018, 20:40 Uhr

Fehler an Kabel verursacht Stromausfall: Altenberge sitzt im Dunkeln
Foto: dpa (Symbolbild)

Der Stromausfall begann in weiten Teilen von Altenberge gegen 19.30 Uhr. Laut der Westnetz GmbH sorgt ein Fehler in einem 10.000 Volt-Kabel für Probleme im Stromnetz. Für die meisten Haushalte, vor allem im südlichen Teil des Ortes, dauerte es etwa eine Stunde, bis gegen 20.30 Uhr die Lichter wieder eingeschaltet waren. An einigen Stellen dauerte der Ausfall gar noch länger.

Reparatur läuft

Wie viele Haushalte betroffen waren, ist derzeit noch unklar. Die Reparatur des beschädigten Kabels begann nach Informationen des Netzanbieters bereits unmittelbar nach dem Ausfall. Vorerst wird der Strom über andere Kabel umgeleitet.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5812699?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Tumult im Gerichtssaal: Angeklagte gehen aufeinander los
Zwischenfall im Landgericht: Tumult im Gerichtssaal: Angeklagte gehen aufeinander los
Nachrichten-Ticker