Winterfest der Entruper am 19. Januar / Vorverkauf am Sonntag
„Buben“ präsentieren neue Show

Altenberge -

Das Winterfest der Entruper Schützen steht bevor: Am 19. Januar findet die große Karnevalsssause bei Bornemann statt.

Freitag, 11.01.2019, 14:36 Uhr aktualisiert: 11.01.2019, 14:40 Uhr
Die Narren dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Karnevalsprogramm freuen. Das Winterfest der Entruper findet am 19. Januar statt.
Die Narren dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Karnevalsprogramm freuen. Das Winterfest der Entruper findet am 19. Januar statt.

Die fünfte Jahreszeit nimmt Fahrt auf: Die Entruper Schützen laden am 19. Januar (Samstag) zu ihrem karnevalistischen Winterfest ein, das im Saal des Vereinslokals Bornemann stattfindet.

„Die Besucher erwartet wieder ein abwechslungsreiches karnevalistisches Programm, welches wie in den vergangenen Jahren zum größten Teil mit vereinseigenen Interpreten und Darstellern bestritten wird“, heißt es in der Ankündigung. Dabei darf in bewährter Weise das Entruper Männerballett nicht fehlen. Die „Buben“ bringen ihre neue Show zum ersten Mal in Altenberge auf die Bühne.

Der Festausschuss unter der Leitung von Roswietha Laubrock hat wieder einige „Schmankerl“ und karnevalistische Leckerbissen vorbereitet, auf die sich das Publikum freuen kann.

Unter welchem Motto der karnevalistische Abend stehen wird, das bleibt stets ein streng gehütetes Geheimnis, das erst am Abend des 19. Januar gelüftet wird.

Nach dem karnevalistischen Bühnenprogramm unterhält ein DJ die Entruper bis tief in die Nacht mit Musik und Tanz.

Start des Winterfestes ist um 15.30 Uhr (Einlass ab 15 Uhr) mit einem gemeinsamen Kaffeetrinken. Zwischendurch warten einige Überraschungen auf die Gäste. Mit dem karnevalistischen Programm geht es um 18.11 Uhr los.

Der Festausschuss bittet noch um Kuchenspenden für den Kaffee am Nachmittag. Wer noch Kuchen spenden möchte, kann sich bei Roswietha Laubrock, Telefon 0 25 05/93 76 81, melden. Die gespendeten Kuchen können ab 14 Uhr im Saal Bornemann abgegeben werden. Der Kartenvorverkauf für das Winterfest findet am morgigen Sonntag (13. Januar) in der Zeit von 9 bis 11 Uhr im Vereinslokal Bornemann statt.

Aufgrund der großen Nachfrage empfiehlt der Festausschuss, den Kartenvorverkauf für die Sitzplatzkarten zu nutzen. Restplatzkarten gibt es an der Abendkasse.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6312308?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Hansaring wieder freigegeben
Nach Verkehrsunfall: Hansaring wieder freigegeben
Nachrichten-Ticker