AveNew spielt im „MiXed“
Erlös für die Kinderhilfe

Altenberge -

Für den guten Zweck spielte die Band AveNew im „MiXed“.

Montag, 14.01.2019, 16:26 Uhr aktualisiert: 16.01.2019, 16:08 Uhr
Die Band AveNew spielte im „MiXed“ Funk-Rock. Der Erlös kommt in diesem Jahr der Kinderhilfe in Münster zugute.
Die Band AveNew spielte im „MiXed“ Funk-Rock. Der Erlös kommt in diesem Jahr der Kinderhilfe in Münster zugute. Foto: dk

Das „MiXed“ an der Kirchstraße war wieder einmal Schauplatz eines ungewöhnlichen Konzertereignisses. Dort spielte die Funk-Rock-Band AveNew. Und wie immer: Ohne Honorar für die Band. Die später eingesammelten Spendengelder gehen ohne Abzüge an eine münsterische Kinderhilfe.

Nun, die Truppe kann es sich leisten. Die jungen Menschen, allesamt begeisterte Musiker aus dem Altenberger Raum von einst, die sich 1981 erstmals zur gemeinsamen Session trafen, sind hauptberuflich anderweitig im Einsatz. Drummer Michael Rietmann arbeitet als Richter, Bassist Toni Beckmann ist Zweirad-Mechanikermeister und Nils Wedemeyer verdient sein Geld als Lehrer. Gitarrist Markus Gärtling schafft als Graphik-Designer, hört aber jetzt nach zwölf Jahren in der Band aus beruflichen Gründen auf. Martin Weide arbeitet für sein Geld als Elektrotechniker, Saxofonistin Ulrike Heinze als Psychologin, und Jürgen Weide ist Biologe.

Und schließlich gehörte von 1991 bis 1995 auch Dr. Fabricio Guariglia zum Ensemble von AveNew. Er kommt auch bald noch einmal nach Altenberge, hofft Schlagzeuger Rietmann. Fabricio Guariglia ist inzwischen Leitender Staatsanwalt beim Internationalen Gerichtshof in Den Haag.

Doch zurück zur Musik. Die Band ließ es krachen. Unüberhörbar im restlos überfüllten „MiXed“ von Christian Haft. Tolle Musik, Funkrock vom Feinsten, viele Eigenkompositionen, aber auch Klassiker hörten die Gäste. Und das Schönste: Auch im nächsten Jahr will AveNew wieder im „MiXed“ auftreten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6321269?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Alarm auf der Schafweide
Der Wolf ist ein schwieriger Nachbar: Alarm auf der Schafweide
Nachrichten-Ticker