Pläne für Kümper V
Bürogebäude und Lagerhalle

Altenberge -

Die Gemeinde führt nun die erste Änderung des Bebauungsplanes Nr. 85 „Kümper V“ durch.

Donnerstag, 14.02.2019, 13:52 Uhr
Pläne für Kümper V: Bürogebäude und Lagerhalle
Foto: Gemeinde

Die Gemeinde Altenberge führt gegenwärtig die erste Änderung des Bebauungsplanes Nr. 85 „Kümper V“ durch. „Anlass für das Änderungsverfahren sind Absichten eines Gewerbetreibenden, ein viergeschossiges Bürogebäude inklusive Lagerhalle im Bereich der B 54 in Höhe der Anschlussstelle Altenberge-Süd errichten zu wollen“, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeindeverwaltung.

Um das Bauvorhaben bauplanungsrechtlich zu ermöglichen, soll sowohl die Anzahl der zulässigen Vollgeschosse als auch die absolute Gebäudehöhe im Gewerbegebiet angepasst werden.

Die Gemeindeverwaltung weist zudem darauf hin, dass im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung die Verfahrensunterlagen für jedermann in der Zeit vom 18. Februar bis einschließlich 19. März im Rathaus (Bürgeramt, Zimmer E.2) ausliegen.

Parallel können die Verfahrensunterlagen auch im Internet unter https://altenberge.de/de/bauleitplanung eingesehen werden.

Stellungnahmen zum Verfahren nimmt die Gemeindeverwaltung bis zum Ende der Auslegungsfrist am 19. März (Dienstag) entgegen.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6390554?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
„Maria 2.0“: Aufruf zum Kirchenstreik
Bei einer Pressekonferenz im Pfarrzentrum Heilig Kreuz treten die Frauen von „Maria 2.0“ zum ersten Mal vor die Öffentlichkeit. Sie werben für eine einwöchige Kirchenstreik-Aktion im Mai, an der sich auch Männer beteiligen dürfen.
Nachrichten-Ticker