Adventskonzert am Sonntag
Moderne und traditionelle Stücke

Altenberge -

Traditionell am vierten Adventssonntag lädt die Musikschule zum Konzert in St. Johannes Baptist ein.

Mittwoch, 18.12.2019, 15:54 Uhr aktualisiert: 18.12.2019, 15:56 Uhr
Es ist seit vielen Jahren eine gute Tradition: Die Musikschule Altenberge lädt am kommenden Sonntag in St. Johannes Baptist zum Adventskonzert ein.
Es ist seit vielen Jahren eine gute Tradition: Die Musikschule Altenberge lädt am kommenden Sonntag in St. Johannes Baptist zum Adventskonzert ein. Foto: Musikschule

Für viele Altenberger gehört dieser Termin schon so fest zur Weihnachtszeit, wie der Adventskranz und der Glühwein: das alljährliche Adventskonzert der Musikschule Altenberge in der St.-Johannes-Pfarrkirche. Auch in diesem Jahr findet es wieder am vierten Adventssonntag (22. Dezember) um 16.30 Uhr statt.

Die Zuhörer dürfen sich auf ein festlich-musikalisches Programm mit modernen und traditionellen Stücken freuen: Dazu gehören zum Beispiel „Fairytale of New York“, der „Polar-Express“ oder „Von guten Mächten“ – dargeboten vom Orchester der Musikschule.

Geprobt wird hierfür schon seit Oktober, an dem letzten Feinschliff wird gerade gearbeitet. Außerdem wird es einige besondere solistische Auftritte geben, unter anderem mit dem Stück „This Christmas Day“ von Amy McDonald.

Ein Gitarrenquartett der Musikschule wird am Sonntag unter anderem mit dem Stück „Maria durch ein Dornwald ging“ das Konzert abrunden.

Der Eintritt ist frei, es wird um eine Spende für die Jugendarbeit gebeten.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7141110?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker