Künftig in der Lotto-Annahmestelle Deffert
Post vier Wochen geschlossen

Altenberge -

Die Postfiliale von Mario Moreno ist Geschichte, das Geschäft geschlossen. Vier Wochen müssen die Kunden nun warten, dann geht der Postbetrieb weiter. Allerdings an einer neuen Adresse: In die Lotto-Annahmestelle von Sven Deffert siedelt die Postfiliale um. Dort können künftig alle Postdienstleistungen – bis auf Bankgeschäfte – getätigt werden.

Donnerstag, 02.01.2020, 19:00 Uhr aktualisiert: 03.01.2020, 15:46 Uhr
Die Postfiliale am Marktplatz 5 ist geschlossen. Am 1. Februar wird Sven Deffert (kl. Foto) die Postdienstleistungen in der Lotto-Annahmestelle am Marktplatz 7 anbieten.
Die Postfiliale am Marktplatz 5 ist geschlossen. Am 1. Februar wird Sven Deffert (kl. Foto) die Postdienstleistungen in der Lotto-Annahmestelle am Marktplatz 7 anbieten. Foto: mas

Nach 15 Jahren ist es vorbei: Postkunden standen gestern an der Postfiliale von Mario Moreno vor verschlossenen Türen. Zum Ende des Jahres ist der Postbetrieb am Marktplatz 5 eingestellt worden. Die postlose Zeit dauert nur vier Wochen – und der Standort ändert sich nur unwesentlich: Am 1. Februar wird Sven Deffert , der seit dem 1. Oktober 2018 die Lotto-Annahmestelle führt, die Post-Filiale übernehmen. Die neue Adresse: Marktplatz 7.

Zeitungen

Ab Februar wird Sven Deffert fast alle Postdienstleistungen vom Briefmarkenverkauf bis zur Paketannahme anbieten. Mit einer Ausnahme: Die Postbank-Abteilung wird es am neuen Standort nicht mehr geben. „Wir überprüfen immer, wie sich Kosten und Nutzen verhalten“, sagte gestern Britta Töllner, Pressesprecherin der Post , auf Anfrage unserer Zeitung. Im Zuge der Digitalisierung würden die Postbankdienstleistungen vor Ort kaum noch nachgefragt. Die Mehrzahl der Kunden wickeln ihre Geschäfte online ab, so Britta Töllner.

Lotto

Bevor der Postbetrieb bei Sven Deffert startet, wird es einen kleinen Umbau innerhalb des Geschäftes geben. Deshalb schließt die Lotto-Annahmestelle vom 13. bis zum 31. Januar, um anschließend sowohl Lotto, Tabakwaren und Zeitungen/Zeitschriften als auch die Postdienst-Angebote in einem ansprechenden Umfeld anbieten zu können.

Altenberger können künftig ihre Postbank-Geschäfte unter anderem bei Lotto Kuse an der Kirchstraße 1 in Laer abwickeln. Alle DHL-Leistungen können in der Zwischenzeit im Lotto- und Tabakwarengeschäft von Karl Heckötter, Welle 8, in Nordwalde, erledigt werden. Ab Februar steht dann Sven Deffert auch für die DHL-Dienste zur Verfügung.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/7166631?categorypath=%2F2%2F84%2F61%2F93%2F105%2F167%2F
Nachrichten-Ticker